102 Dalmatiner

  • Endlich geht das tierische Vergnügen weiter: mit 102 schwarz-weißen Spaßvögeln und einem bunten Hund! Allen voran der verrückte Papagei Daedalus, der sich für einen Rottweiler hält, und der völlig weiße Dalmatinerwelpe Nullpunkt, der so gerne Punkte hätte. Ganz London und Paris stehen Kopf, wenn diese unwiderstehliche Bande losstürmt, um den abscheulichen Plan der herrlich schrecklichen Cruelle de Vil (Glenn Close) und des hundsgemeinen französischen Couturiers Monsieur Le Pelt (Gerard Depardieu) zu verhindern. Denn Cruella, die eigentlich geheilt schien, ist jetzt gefährlicher als je zuvor. Wer wird es am Ende schaffen, Sieger nach Punkten zu werden? Vergrößern
    Endlich geht das tierische Vergnügen weiter: mit 102 schwarz-weißen Spaßvögeln und einem bunten Hund! Allen voran der verrückte Papagei Daedalus, der sich für einen Rottweiler hält, und der völlig weiße Dalmatinerwelpe Nullpunkt, der so gerne Punkte hätte. Ganz London und Paris stehen Kopf, wenn diese unwiderstehliche Bande losstürmt, um den abscheulichen Plan der herrlich schrecklichen Cruelle de Vil (Glenn Close) und des hundsgemeinen französischen Couturiers Monsieur Le Pelt (Gerard Depardieu) zu verhindern. Denn Cruella, die eigentlich geheilt schien, ist jetzt gefährlicher als je zuvor. Wer wird es am Ende schaffen, Sieger nach Punkten zu werden?
    Fotoquelle: Disney
  • Endlich geht das tierische Vergnügen weiter: mit 102 schwarz-weißen Spaßvögeln und einem bunten Hund! Allen voran der verrückte Papagei Daedalus, der sich für einen Rottweiler hält, und der völlig weiße Dalmatinerwelpe Nullpunkt, der so gerne Punkte hätte. Ganz London und Paris stehen Kopf, wenn diese unwiderstehliche Bande losstürmt, um den abscheulichen Plan der herrlich schrecklichen Cruelle de Vil (Glenn Close) und des hundsgemeinen französischen Couturiers Monsieur Le Pelt (Gerard Depardieu) zu verhindern. Denn Cruella, die eigentlich geheilt schien, ist jetzt gefährlicher als je zuvor. Wer wird es am Ende schaffen, Sieger nach Punkten zu werden? Vergrößern
    Endlich geht das tierische Vergnügen weiter: mit 102 schwarz-weißen Spaßvögeln und einem bunten Hund! Allen voran der verrückte Papagei Daedalus, der sich für einen Rottweiler hält, und der völlig weiße Dalmatinerwelpe Nullpunkt, der so gerne Punkte hätte. Ganz London und Paris stehen Kopf, wenn diese unwiderstehliche Bande losstürmt, um den abscheulichen Plan der herrlich schrecklichen Cruelle de Vil (Glenn Close) und des hundsgemeinen französischen Couturiers Monsieur Le Pelt (Gerard Depardieu) zu verhindern. Denn Cruella, die eigentlich geheilt schien, ist jetzt gefährlicher als je zuvor. Wer wird es am Ende schaffen, Sieger nach Punkten zu werden?
    Fotoquelle: Disney
  • Endlich geht das tierische Vergnügen weiter: mit 102 schwarz-weißen Spaßvögeln und einem bunten Hund! Allen voran der verrückte Papagei Daedalus, der sich für einen Rottweiler hält, und der völlig weiße Dalmatinerwelpe Nullpunkt, der so gerne Punkte hätte. Ganz London und Paris stehen Kopf, wenn diese unwiderstehliche Bande losstürmt, um den abscheulichen Plan der herrlich schrecklichen Cruelle de Vil (Glenn Close) und des hundsgemeinen französischen Couturiers Monsieur Le Pelt (Gerard Depardieu) zu verhindern. Denn Cruella, die eigentlich geheilt schien, ist jetzt gefährlicher als je zuvor. Wer wird es am Ende schaffen, Sieger nach Punkten zu werden? Vergrößern
    Endlich geht das tierische Vergnügen weiter: mit 102 schwarz-weißen Spaßvögeln und einem bunten Hund! Allen voran der verrückte Papagei Daedalus, der sich für einen Rottweiler hält, und der völlig weiße Dalmatinerwelpe Nullpunkt, der so gerne Punkte hätte. Ganz London und Paris stehen Kopf, wenn diese unwiderstehliche Bande losstürmt, um den abscheulichen Plan der herrlich schrecklichen Cruelle de Vil (Glenn Close) und des hundsgemeinen französischen Couturiers Monsieur Le Pelt (Gerard Depardieu) zu verhindern. Denn Cruella, die eigentlich geheilt schien, ist jetzt gefährlicher als je zuvor. Wer wird es am Ende schaffen, Sieger nach Punkten zu werden?
    Fotoquelle: Disney
  • Endlich geht das tierische Vergnügen weiter: mit 102 schwarz-weißen Spaßvögeln und einem bunten Hund! Allen voran der verrückte Papagei Daedalus, der sich für einen Rottweiler hält, und der völlig weiße Dalmatinerwelpe Nullpunkt, der so gerne Punkte hätte. Ganz London und Paris stehen Kopf, wenn diese unwiderstehliche Bande losstürmt, um den abscheulichen Plan der herrlich schrecklichen Cruelle de Vil (Glenn Close) und des hundsgemeinen französischen Couturiers Monsieur Le Pelt (Gerard Depardieu) zu verhindern. Denn Cruella, die eigentlich geheilt schien, ist jetzt gefährlicher als je zuvor. Wer wird es am Ende schaffen, Sieger nach Punkten zu werden? Vergrößern
    Endlich geht das tierische Vergnügen weiter: mit 102 schwarz-weißen Spaßvögeln und einem bunten Hund! Allen voran der verrückte Papagei Daedalus, der sich für einen Rottweiler hält, und der völlig weiße Dalmatinerwelpe Nullpunkt, der so gerne Punkte hätte. Ganz London und Paris stehen Kopf, wenn diese unwiderstehliche Bande losstürmt, um den abscheulichen Plan der herrlich schrecklichen Cruelle de Vil (Glenn Close) und des hundsgemeinen französischen Couturiers Monsieur Le Pelt (Gerard Depardieu) zu verhindern. Denn Cruella, die eigentlich geheilt schien, ist jetzt gefährlicher als je zuvor. Wer wird es am Ende schaffen, Sieger nach Punkten zu werden?
    Fotoquelle: Disney
  • Endlich geht das tierische Vergnügen weiter: mit 102 schwarz-weißen Spaßvögeln und einem bunten Hund! Allen voran der verrückte Papagei Daedalus, der sich für einen Rottweiler hält, und der völlig weiße Dalmatinerwelpe Nullpunkt, der so gerne Punkte hätte. Ganz London und Paris stehen Kopf, wenn diese unwiderstehliche Bande losstürmt, um den abscheulichen Plan der herrlich schrecklichen Cruelle de Vil (Glenn Close) und des hundsgemeinen französischen Couturiers Monsieur Le Pelt (Gerard Depardieu) zu verhindern. Denn Cruella, die eigentlich geheilt schien, ist jetzt gefährlicher als je zuvor. Wer wird es am Ende schaffen, Sieger nach Punkten zu werden? Vergrößern
    Endlich geht das tierische Vergnügen weiter: mit 102 schwarz-weißen Spaßvögeln und einem bunten Hund! Allen voran der verrückte Papagei Daedalus, der sich für einen Rottweiler hält, und der völlig weiße Dalmatinerwelpe Nullpunkt, der so gerne Punkte hätte. Ganz London und Paris stehen Kopf, wenn diese unwiderstehliche Bande losstürmt, um den abscheulichen Plan der herrlich schrecklichen Cruelle de Vil (Glenn Close) und des hundsgemeinen französischen Couturiers Monsieur Le Pelt (Gerard Depardieu) zu verhindern. Denn Cruella, die eigentlich geheilt schien, ist jetzt gefährlicher als je zuvor. Wer wird es am Ende schaffen, Sieger nach Punkten zu werden?
    Fotoquelle: Disney
  • Endlich geht das tierische Vergnügen weiter: mit 102 schwarz-weißen Spaßvögeln und einem bunten Hund! Allen voran der verrückte Papagei Daedalus, der sich für einen Rottweiler hält, und der völlig weiße Dalmatinerwelpe Nullpunkt, der so gerne Punkte hätte. Ganz London und Paris stehen Kopf, wenn diese unwiderstehliche Bande losstürmt, um den abscheulichen Plan der herrlich schrecklichen Cruelle de Vil (Glenn Close) und des hundsgemeinen französischen Couturiers Monsieur Le Pelt (Gerard Depardieu) zu verhindern. Denn Cruella, die eigentlich geheilt schien, ist jetzt gefährlicher als je zuvor. Wer wird es am Ende schaffen, Sieger nach Punkten zu werden? Vergrößern
    Endlich geht das tierische Vergnügen weiter: mit 102 schwarz-weißen Spaßvögeln und einem bunten Hund! Allen voran der verrückte Papagei Daedalus, der sich für einen Rottweiler hält, und der völlig weiße Dalmatinerwelpe Nullpunkt, der so gerne Punkte hätte. Ganz London und Paris stehen Kopf, wenn diese unwiderstehliche Bande losstürmt, um den abscheulichen Plan der herrlich schrecklichen Cruelle de Vil (Glenn Close) und des hundsgemeinen französischen Couturiers Monsieur Le Pelt (Gerard Depardieu) zu verhindern. Denn Cruella, die eigentlich geheilt schien, ist jetzt gefährlicher als je zuvor. Wer wird es am Ende schaffen, Sieger nach Punkten zu werden?
    Fotoquelle: Disney
  • Endlich geht das tierische Vergnügen weiter: mit 102 schwarz-weißen Spaßvögeln und einem bunten Hund! Allen voran der verrückte Papagei Daedalus, der sich für einen Rottweiler hält, und der völlig weiße Dalmatinerwelpe Nullpunkt, der so gerne Punkte hätte. Ganz London und Paris stehen Kopf, wenn diese unwiderstehliche Bande losstürmt, um den abscheulichen Plan der herrlich schrecklichen Cruelle de Vil (Glenn Close) und des hundsgemeinen französischen Couturiers Monsieur Le Pelt (Gerard Depardieu) zu verhindern. Denn Cruella, die eigentlich geheilt schien, ist jetzt gefährlicher als je zuvor. Wer wird es am Ende schaffen, Sieger nach Punkten zu werden? Vergrößern
    Endlich geht das tierische Vergnügen weiter: mit 102 schwarz-weißen Spaßvögeln und einem bunten Hund! Allen voran der verrückte Papagei Daedalus, der sich für einen Rottweiler hält, und der völlig weiße Dalmatinerwelpe Nullpunkt, der so gerne Punkte hätte. Ganz London und Paris stehen Kopf, wenn diese unwiderstehliche Bande losstürmt, um den abscheulichen Plan der herrlich schrecklichen Cruelle de Vil (Glenn Close) und des hundsgemeinen französischen Couturiers Monsieur Le Pelt (Gerard Depardieu) zu verhindern. Denn Cruella, die eigentlich geheilt schien, ist jetzt gefährlicher als je zuvor. Wer wird es am Ende schaffen, Sieger nach Punkten zu werden?
    Fotoquelle: Disney
  • Endlich geht das tierische Vergnügen weiter: mit 102 schwarz-weißen Spaßvögeln und einem bunten Hund! Allen voran der verrückte Papagei Daedalus, der sich für einen Rottweiler hält, und der völlig weiße Dalmatinerwelpe Nullpunkt, der so gerne Punkte hätte. Ganz London und Paris stehen Kopf, wenn diese unwiderstehliche Bande losstürmt, um den abscheulichen Plan der herrlich schrecklichen Cruelle de Vil (Glenn Close) und des hundsgemeinen französischen Couturiers Monsieur Le Pelt (Gerard Depardieu) zu verhindern. Denn Cruella, die eigentlich geheilt schien, ist jetzt gefährlicher als je zuvor. Wer wird es am Ende schaffen, Sieger nach Punkten zu werden? Vergrößern
    Endlich geht das tierische Vergnügen weiter: mit 102 schwarz-weißen Spaßvögeln und einem bunten Hund! Allen voran der verrückte Papagei Daedalus, der sich für einen Rottweiler hält, und der völlig weiße Dalmatinerwelpe Nullpunkt, der so gerne Punkte hätte. Ganz London und Paris stehen Kopf, wenn diese unwiderstehliche Bande losstürmt, um den abscheulichen Plan der herrlich schrecklichen Cruelle de Vil (Glenn Close) und des hundsgemeinen französischen Couturiers Monsieur Le Pelt (Gerard Depardieu) zu verhindern. Denn Cruella, die eigentlich geheilt schien, ist jetzt gefährlicher als je zuvor. Wer wird es am Ende schaffen, Sieger nach Punkten zu werden?
    Fotoquelle: Disney
  • Endlich geht das tierische Vergnügen weiter: mit 102 schwarz-weißen Spaßvögeln und einem bunten Hund! Allen voran der verrückte Papagei Daedalus, der sich für einen Rottweiler hält, und der völlig weiße Dalmatinerwelpe Nullpunkt, der so gerne Punkte hätte. Ganz London und Paris stehen Kopf, wenn diese unwiderstehliche Bande losstürmt, um den abscheulichen Plan der herrlich schrecklichen Cruelle de Vil (Glenn Close) und des hundsgemeinen französischen Couturiers Monsieur Le Pelt (Gerard Depardieu) zu verhindern. Denn Cruella, die eigentlich geheilt schien, ist jetzt gefährlicher als je zuvor. Wer wird es am Ende schaffen, Sieger nach Punkten zu werden? Vergrößern
    Endlich geht das tierische Vergnügen weiter: mit 102 schwarz-weißen Spaßvögeln und einem bunten Hund! Allen voran der verrückte Papagei Daedalus, der sich für einen Rottweiler hält, und der völlig weiße Dalmatinerwelpe Nullpunkt, der so gerne Punkte hätte. Ganz London und Paris stehen Kopf, wenn diese unwiderstehliche Bande losstürmt, um den abscheulichen Plan der herrlich schrecklichen Cruelle de Vil (Glenn Close) und des hundsgemeinen französischen Couturiers Monsieur Le Pelt (Gerard Depardieu) zu verhindern. Denn Cruella, die eigentlich geheilt schien, ist jetzt gefährlicher als je zuvor. Wer wird es am Ende schaffen, Sieger nach Punkten zu werden?
    Fotoquelle: Disney
Spielfilm, Komödie
102 Dalmatiner

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
102 Dalmatians
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2000
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Do., 08. Februar 2001
Disney Cinemagic
Mi., 22.08.
20:15 - 21:50


Endlich geht das tierische Vergnügen weiter: mit 102 schwarzweißen Spaßvögeln und einem bunten Hund! Allen voran der verrückte Papagei Daedalus, der sich für einen Rottweiler hält, und der vollkommen weiße Dalmatinerwelpe Nullpunkt, der so gerne Punkte hätte. Ganz London und Paris stehen Kopf, wenn diese unwiderstehliche Bande losstürmt, um den abscheulichen Plan der herrlich schrecklichen Cruella de Vil und des hundsgemeinen französischen Couturiers Monsieur Le Pelt zu verhindern. Wer wird es am Ende schaffen, Sieger nach Punkten zu werden?

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "102 Dalmatiner" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: David Horovitch, Kerry Shale

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Keine halben Sachen 2 - Jetzt erst recht

Keine halben Sachen 2 - Jetzt erst recht!

Spielfilm | 20.08.2018 | 04:10 - 05:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2.67/503
Lesermeinung
RTL II Felicitas Woll als 'Victoria'

Mädchen, Mädchen

Spielfilm | 25.08.2018 | 08:30 - 10:10 Uhr
1/501
Lesermeinung
HR Der linksintellektuelle Regisseur Nanni (Nanni Moretti) mit seinem kleinen Sohn Pietro (Pietro Moretti).

Aprile

Spielfilm | 04.09.2018 | 00:00 - 01:15 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
News
Wiedersehen macht Freude: DSDS-Gewinner Pietro Lombardi wird Juror bei der RTL-Castingshow. Dieter Bohlen freut das.

Sein Sieg in der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" machte ihn in Deutschland bekannt. I…  Mehr

Andreas' (Mark Waschke) Hilflosigkeit lässt er an Stieftochter Sarah (Sinje Irslinger) aus.

In der Familie von Teenager Sarah schwelt ein emotionaler Flächenbrand. Bei dem beklemmenden Film üb…  Mehr

Ethan Peck wird der neue Mr. Spock. In "Star Trek: Discovery" übernimmt er ab 2019 die Rolle des legendären Halbvulkaniers.

In der neuen Netflix-Serie "Star Trek: Discovery" übernimmt Schauspieler Ethan Peck die Rolle des "M…  Mehr

Jürgen Drews liegt wegen eines Magen-Darm-Infekts im Krankenhaus.

Krankenhaus statt Bühne: Schlagersänger Jürgen Drews muss sich von einem schweren Magen-Darm-Infekt …  Mehr

Laura Dern steht derzeit in Verhandlungen über eine Rolle in der Literatur-Verfilmung "Little Women".

Regisseurin Greta Gerwig verfilmt den Klassiker "Little Woman". Der hochkarätige Cast um Meryl Stree…  Mehr