1100 Jahre Deutschland? - Die Königssage vom Finkenherd

  • Am Finkenherd 1, stellen Bürger aller zwei Wochen die Kronen-Übergabe an ihren Stadtgründer Heinrich nach. Vergrößern
    Am Finkenherd 1, stellen Bürger aller zwei Wochen die Kronen-Übergabe an ihren Stadtgründer Heinrich nach.
    Fotoquelle: © MDR/Studio DD
  • Stadtansicht des Fachwerk-Welterbe-Städtchen Quedlinburg Vergrößern
    Stadtansicht des Fachwerk-Welterbe-Städtchen Quedlinburg
    Fotoquelle: © MDR/Studio DD
  • Kirchenfenster mit Darstellung des Sachsenherzogs Heinrich Vergrößern
    Kirchenfenster mit Darstellung des Sachsenherzogs Heinrich
    Fotoquelle: © MDR/Studio DD
  • Janine im Schloßmuseum Quedlinburg Vergrößern
    Janine im Schloßmuseum Quedlinburg
    Fotoquelle: © MDR/Jörg Weimann
Info, Ethnologie
1100 Jahre Deutschland? - Die Königssage vom Finkenherd

Infos
Originaltitel
Rätsel, Mythen und Legenden
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
MDR
Mo., 13.04.
18:05 - 18:50


In Quedlinburg zeigt man noch heute jene Stelle, wo 919 die ostfränkischen Großen dem überraschten Sachsenherzog Heinrich, als er am Vogelherd saß, die Königskrone gebracht haben sollen. Laut Sage ging Heinrich gerade seiner Lieblingsbeschäftigung nach: dem Singvogelfang. Postanschrift dieser historisch bedeutsamen Begebenheit heute: Finkenherd 1, Altstadt von Quedlinburg. Die Stadt im Norden des Harzes steht 1.100 Jahre später ganz im Bann von König Heinrich I. "Plötzlich König!" heißt eine aufwendige Sonderausstellung auf dem Schlossberg, der auch den Dom mit der Grablege Heinrichs und seiner Frau Mathilde beherbergt. Das Multi-Media-Spektakel "Mensch, Heinrich!" wird im Theater gezeigt, ein Heinrichslauf unter der Schirmherrschaft von Doppel-Marathon-Olympiasieger Waldemar Cierpinski abgehalten. Und auf der Straße, Am Finkenherd 1, stellen Bürger aller zwei Wochen die Kronen-Übergabe an ihren Stadtgründer Heinrich nach. Janine Strahl-Oesterreich nimmt die Sage und den historischen Heinrich genau unter die Lupe: Wie wahrscheinlich ist es, dass ein schwertgewaltiger König, der Ungarnbezwinger und Burgenbauer Heinrich, Finken und Sperlingen mit Netzen nachstellte? Und warum hatten die Nazis, hatte ausgerechnet SS-Chef Heinrich Himmler einen Narren am ersten sächsisch-thüringischen König auf dem Thorn des ostfränkischen Reiches gefressen? Zudem streiten sich die Historiker seit 1.100 Jahren: Begann mit Heinrich I. das Deutsche Reich und nicht erst unter seinem Sohn Otto, genannt der Große? Schrieb Heinrich der Vogler ostfränkische Geschichte fort oder begann mit ihm die deutsche Geschichte? Ein spannendes, märchenhaft schönes "Rätsel, Mythen und Legenden" aus dem Fachwerk-Welterbe-Städtchen Quedlinburg. Janine Strahl-Oesterreich lockt mit Finkenschlag und Heinrichskamm und spürt dem höchst umstrittenen Rätsel nach dem Anfang von dem nach, was wir Deutschland nennen.

Thema:

Heute: 1100 Jahre Deutschland? - Die Königssage vom Finkenherd



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD alpha Prof. Lesch moderiert durch die Sendung.

alpha-centauri - Was nützt uns Jupiter?

Info | 14.04.2020 | 03:00 - 03:15 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Hamburg Journal - Julia-Niharika Sen.

Hamburg Journal

Info | 14.04.2020 | 04:15 - 04:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
Phoenix phoenix vor ort

phoenix vor ort

Info | 14.04.2020 | 09:00 - 09:15 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
News
Der erste Trailer zu "Top Gun Maverick" war vielversprechend. Nun müssen die Fans rund sechs Monate länger auf die riskanten Flugmanöver von Tom Cruise warten.

Nun also doch: Trotz Corona-Krise blieb der Starttermin von "Top Gun: Maverick" im Sommer lange Zeit…  Mehr

Sondersendungen sind derzeit an der Tagesordnung.

Das Coronavirus hat auch in Deutschland immer mehr Auswirkungen auf den Alltag. Viele Menschen sind …  Mehr

Kai Pflaume (M.) und die beiden Teamkapitäne Bernhard Hoëcker (l.) und Elton (r.).

Die ARD-Quizshow "Wer weiß denn sowas" lockt Woche für Woche Prominente ins Quizstudio in Hamburg. H…  Mehr

Die Schauspielerin, Autorin und Politikerin Barbara Rütting starb im Alter von 92 Jahren.

Barbara Rütting ist im Alter von 92 Jahren. Die gebürtige Berlinerin galt als eine der charismatisch…  Mehr

Nana Mouskouri war nicht nur auf den Konzertbühnen zu Hause, sie engagierte sich auch stark politisch.

Nana Mouskouri sang sich mit "Weiße Rosen aus Athen" zu Weltruhm. ARTE widmet der griechischen Künst…  Mehr