12.378 km Australien - Sven Furrer auf Abwegen

  • Sven Furrer und Talia Sheppard, Pilotin in William Creek Vergrößern
    Sven Furrer und Talia Sheppard, Pilotin in William Creek
    Fotoquelle: ZDF/SRF/Reto Vetterli
  • Nationalpark-Ranger Dale Campbell und Sven Furrer Vergrößern
    Nationalpark-Ranger Dale Campbell und Sven Furrer
    Fotoquelle: ZDF/SRF/Reto Vetterli
  • Sven Furrer am Birthday Waterhole im West MacDonnell Ranges National Park Vergrößern
    Sven Furrer am Birthday Waterhole im West MacDonnell Ranges National Park
    Fotoquelle: ZDF/SRF/Reto Vetterli
Report, Land und Leute
12.378 km Australien - Sven Furrer auf Abwegen

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2014
3sat
Mi., 12.09.
01:25 - 02:10
Folge 1


Endlose Weite, traumhafte Strände, exotische Tiere - das ist Australien. Reporter Sven Furrer reist in dieser Reihe 12.378 Kilometer durch den Kontinent der Kängurus und Koalas, um ihn zu zeigen, wie er wirklich ist.
Die Australier behaupten, auf ihrem Kontinent lebten die glücklichsten Menschen. Stimmt das? Sven Furrer will es wissen und reist 12 378 Kilometer durch das Land auf der Südhalbkugel.
Er startet in Alice Springs. In der Stadt im australischen Outback leben
25 000 Menschen und rund 6000 Giftschlangen. Das zumindest behauptet Rex Neindorf, der Schlangenfänger von Alice Springs. Mit dem "Aboriginal" Dale Campbell erkundet Furrer das Outback.
Als Ranger betreut Campbell das Land, das traditionell seinem Stamm, den Arrernte, gehört. Der Gast aus der Schweiz lernt, dass man sich in Australien das Glück erkämpfen muss. Es herrscht eine Bruthitze, und aggressive Stechfliegen lassen selbst beim malerischen Sonnenuntergang keine Romantik zu.
Anschließend reist Sven Furrer auf dem legendären "Oodnadatta Track", einer alten Handelsroute, durch endloses Buschland. Er macht Halt in William Creek. Das Dorf hat fünf Einwohner, einen Pub, eine Tankstelle und ein Hotel. Beim Frühstück lernt Furrer den Wirt Trevor Wright kennen, dem nicht nur der Pub, sondern das ganze Dorf gehört.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Big Cities

Big Cities - Monterrey: Energie aus Müll

Report | 26.09.2018 | 07:00 - 07:15 Uhr
2/501
Lesermeinung
MDR Verrückt nach Meer

Verrückt nach Meer - Hochzeitspoker auf Hoher See

Report | 26.09.2018 | 09:40 - 10:28 Uhr
3.58/5096
Lesermeinung
NDR Flaschen in der Abfüllung der Flensburger Brauerei.

Made in Norddeutschland - Flensburger - Das Bier mit dem "Plopp"

Report | 29.09.2018 | 11:30 - 12:15 Uhr
4.2/5025
Lesermeinung
News
TV-Regisseur Kai Tilgen blickt in seinem Buch "Wie ich mir meinen Platz in der Fernsehhölle verdient habe" hinter die Kulissen des Fernsehgeschäfts.

Ein TV-Regisseur verrät in seinem Buch, wie es hinter den Kulissen von Casting-Shows wie "DSDS" zuge…  Mehr

Lars Steinhöfel (links) und Dominik Schmitt sind seit einem Jahr ein Paar.

"Unter uns"-Fans kennen Lars Steinhöfel als "Easy". Nun hat der Schauspieler bei Instagram sein priv…  Mehr

Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr