1864 - Liebe und Verrat in Zeiten des Krieges

  • Sofia (Eva Josefikova, li.) und Inge (Marie Tourell Soederberg, re.) hören den Kanonendonner vor Düppeln. Vergrößern
    Sofia (Eva Josefikova, li.) und Inge (Marie Tourell Soederberg, re.) hören den Kanonendonner vor Düppeln.
    Fotoquelle: ZDF
  • Der rote Prinz (Barnaby Metschurat) hat einen Plan. Vergrößern
    Der rote Prinz (Barnaby Metschurat) hat einen Plan.
    Fotoquelle: ZDF
  • Sergeant Jespersen (Peter Plaugborg, li.) ist nicht einverstanden mit Didrichs (Pilou Asbaek, re.) Anweisungen. Vergrößern
    Sergeant Jespersen (Peter Plaugborg, li.) ist nicht einverstanden mit Didrichs (Pilou Asbaek, re.) Anweisungen.
    Fotoquelle: ZDF
Serie, Drama
1864 - Liebe und Verrat in Zeiten des Krieges

Infos
Synchronfassung, Produktion: Miso Film, DR, 4Fiction, Sirena Film, ARTE, AB Svensk Filmindustri, TV4 Sverige, TV2 Norge, RUV, ZDF Enterprises, Online verfügbar von 09/08 bis 08/09
Originaltitel
1864
Produktionsland
Dänemark / Deutschland / Großbritannien
Produktionsdatum
2014
arte
Do., 09.08.
21:10 - 22:10
Folge 6


General de Meza, dessen Strategie sich an den Stärken der dänischen Armee orientiert hat, wurde von der Regierung entlassen. An seine Stelle tritt General Gerlach, der den Befehlen aus Kopenhagen unbedingt Folge leistet: Kopenhagen will Helden, keine Niederlagen. Die Soldaten werden ohne Rücksicht auf Verluste in den unsinnigsten Einsätzen in den Tod geschickt. Düppel muss gehalten werden, auch wenn es an Wahnsinn grenzt. Inzwischen ist Sofia mit ihrer Familie und Inge in Sønderburg angekommen, dem "Eintrittstor zur Hölle von Düppel", wo Tag und Nacht die Kanonen donnern. Dort treffen Inge und Sofia auf Didrich, der die beiden Frauen skrupellos belügt und ihnen erzählt, dass Peter und Laust gestorben seien, der eine im Kampf, der andere am Fieber. In ihrer Verzweiflung bietet Inge ihre und Sofias Dienste in einem Lazarett an, um etwas Sinnvolles zu leisten. Nach anfänglichem Widerwillen akzeptiert Doktor Krøldrup die Hilfe. Angesichts der verzweifelten Lage der dänischen Armee wollen die Deutschen nun einen Friedensschluss und die Briten ihre Vermittlerdienste durch Lord Palmerston anbieten. 150 Jahre später macht Claudia bei sich zu Hause in der Garage in einem alten Fotoalbum eine unerwartete Entdeckung ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

VOX V.l.: Rita Scarlata (Nola Martin), Vince Scarlata (Carlo Rota), Hayes Morrison (Hayley Atwell) und Leo Scarlata (Jason Furlani)

Conviction - Drei Brüder

Serie | 19.09.2018 | 23:35 - 00:30 Uhr
1/501
Lesermeinung
SAT.1 Deception - Magie des Verbrechens

Deception - Magie des Verbrechens - Geheime Zeichen

Serie | 20.09.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
2.63/508
Lesermeinung
VOX Sylvie Brett (Kara Killmer, l.), Gabriela Dawson (Monica Raymund)

Chicago Fire - Schwere Last

Serie | 21.09.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.9/5048
Lesermeinung
News
Im Februar 1966 porträtierte Hans Jürgen Syberberg Romy Schneider in Kitzbühel in einem faszinierenden Film. Damals war die Schauspielerin in einer Schaffenskrise.

Mit 27 Jahren steckt Romy Schneider in einer frühen Krise. Regisseur Hans Jürgen Syberberg verbringt…  Mehr

Nicht ohne meinen Hund: Rudolph Moshammer (Thomas Schmauser) stolziert mit seiner Mutter (Hannelore Elsner) durch die Münchner Maximilianstraße.

Mit "Der große Rudolph" ist dem BR ein respektvoller Film über Rudolph Moshammer gelungen, in dem de…  Mehr

Rudi Cerne und die Polizei suchen erneut Augenzeugen.

Das Kalkül von "Aktenzeichen XY ... ungelöst" und der Polizei: Kein Verbrecher soll sich sicher sein…  Mehr

Mein Mann, der Kunde: Der eifersüchtige Ludwig (Peter Schneider) hat seine eigene Frau Inge (Silke Bodenbender) als Escortdame gebucht - inkognito natürlich. Inge ist davon nicht sonderlich begeistert.

Um den Hof ihrer Familie und ihre Existenz zu retten, besorgt sich Inga erst einen Job in einer Erot…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr