1864 - Liebe und Verrat in Zeiten des Krieges

1864 - Liebe und Verrat in Zeiten des Krieges

Infos
Vorsperrungskennzeichen, Sprache: DE
Originaltitel
1864
Produktionsland
Dänemark
Altersfreigabe
16+
History
Do., 27.09.
09:30 - 10:35
Folge 6, Teil 6(Part 6)


Die dänischen Soldaten werden ohne Rücksicht auf Verluste in tödliche Einsätze geschickt. Die Düppeler Schanzen sollen um jeden Preis gehalten werden. Inzwischen ist Sofia mit ihrer Familie und Inge in Sønderburg angekommen, dem "Eintrittstor zur Hölle von Düppel". Dort treffen sie Didrich, der die beiden Frauen skrupellos belügt und behauptet, Peter und Laust seien gestorben, der eine im Kampf, der andere am Fieber. In ihrer Verzweiflung bietet Inge ihre und Sofias Dienste in einem Lazarett an, um etwas Sinnvolles zu leisten. Nach anfänglichem Widerwillen akzeptiert Doktor Krøldrup die Hilfe.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Beim Ironman Hawaii müssen die Triathleten auch einen Marathon zurücklegen (Symbolfoto).

Der Ironman Hawaii ist seit Jahren fest in deutscher Hand. Ob beim wichtigsten Triathlon-Wettkampf d…  Mehr

Michael Bully Herbig steht wie kein Zweiter nahezu synonym für das Comedy-Genre. Nun probiert er sich in einem gänzlich anderen Genre aus - und überzeugt auf ganzer Linie!

Mit dem Thriller "Ballon" legt Michael Bully Herbig sein Meisterstück vor und zeigt endgültig, dass …  Mehr

Bayern-Präsident Uli Hoeneß zeigt Herz für den Fußball-Fan ohne Pay-TV-Abo. Er weiß aber auch: "Bis auf Weiteres ist es nicht zu verhindern."

Seit dieser Saison läuft die Champions League nur noch im Pay-TV. Den Vereinen bringt das zwar zusät…  Mehr

Heidi Klum verlässt "Project Runway". Nun spricht sie über ihre potenzielle Nachfolgerin.

Nachdem Heidi Klum der US-Castingshow "Project Runway" den Rücken gekehrt hat, wird spekuliert, wer …  Mehr

Eindrucksvoller Start: Conor (Yannik Meyer) überrascht die nackte Eva (Claudelle Deckert) in der Küche.

Yannik Meyer schlüpft bei "Unter uns" als vierter Schauspieler in die Rolle des Conor Weigel. Sein e…  Mehr