Die Heizer des Kriegsschiffes "SMS König" löschen auf hoher See das Feuer in den Kesseln. Sie retten damit ihr Leben vor einem sinnlosen Opfertod in den letzten Tagen des Ersten Weltkrieges und setzten ein anderes Feuer in Gang - das der Revolution. Im Zentrum des Doku-Dramas steht der Matrose Karl Artelt, seine Verlobte Helene sowie deren Bruder August.