1933 - Tagebuch aus Berlin

Report, Zeitgeschichte
1933 - Tagebuch aus Berlin

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Spiegel Geschichte
Fr., 01.03.
05:25 - 06:10


Berlin 1933. Der 27-jährige Idris Morgan, ein Bankangestellter aus Wales, tritt sein Austauschjahr bei der Dresdner Bank an. Es ist die Zeit der Machtergreifung Hitlers. Der junge Idris beginnt Tagebuch zu schreiben. Darin notiert er die Stimmung im Deutschland der 1930er Jahre: Freundschaft, Konsum und wilde Partys, Verfolgung, Angst und antijüdische Propaganda. Gerda, die Tochter seiner Berliner Gastfamilie, eine lebenshungrige Frau mit fatalem Charme, gerät in die gefährlichen Ströme dieser Zeit. Ein Verhältnis mit dem persönlichen Referenten Adolf Hitlers endet für sie tödlich.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Im Februar 2019 weiht die jüdische Gemeinde Regensburg das neue Gemeindezentrum mit Synagoge am Brixener Hof ein, auf demselben Grundstück, auf dem auch die Synagoge von 1912 stand, die 1938 zerstört wurde. Der Film blickt in die wechselvolle Geschichte der ältesten jüdischen Gemeinde Bayerns. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Neues Leben in einer alten Stadt - Die jüdische Gemeinde Regensburg

Report | 27.02.2019 | 10:30 - 11:00 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Das zerstörte Kölner Stadtarchiv und seine Umgebung

Der Einsturz des Kölner Stadtarchivs: Wer hat versagt?

Report | 27.02.2019 | 22:10 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die Grenze zwischen Nord- und Südkorea, von Südkorea aus betrachtet

Korea, der hundertjährige Krieg - Verfeindete Brüder

Report | 01.03.2019 | 09:30 - 10:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Helmut (Michael Gwisdek, links) und Klaus (Harald Krassnitzer) sollten sich einmal aussprechen.

Michael Gwisdek und Harald Krassnitzer geben in der ARD-Komödie "Familie Wöhler auf Mallorca" Vater …  Mehr

Ermittlerin Mohn (Christina Hecke) gerät in ihrem zweiten Fall an verschiedenen Fronten schwer unter Druck.

Ein junges Mädchen verschwindet nach einer Party, Kommissarin Judith Mohn macht sich große Vorwürfe,…  Mehr

Schmerzhafte Verletzung für Wolfgang Bahro: Der "GZSZ"-Star läuft wegen eines Sturzes derzeit auf Krücken.

Nach einem schmerzhaften Sturz ist "GZSZ"-Star Wolfgang Bahro derzeit auf Krücken angewiesen. Was be…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Warum? Thomas Peters (Thorsten Merten) erschießt einen Richter.

Dramatisch inszeniert und teils hervorragend gespielt, leistet sich der fünfte Tatort aus Franken är…  Mehr