Ein Träumer fährt mit dem Motorrad um die halbe Welt, lebt nur von dem, was er sich unterwegs verdienen kann, bis er findet, wonach er gar nicht suchte... Sein Motto: 2-Räder 1-Welt 0-Geld. Zweieinhalb Jahre lang reiste Daniel Rintz auf zwei Rädern um die Welt, fuhr von Berlin bis nach Neuseeland, ganz ohne Geld. Seine Reise finanzierte er durch Gelegenheitsjobs unterwegs. Der Film erzählt von seinen Abenteuern, den Herausforderungen und dem persönlichen Glück, dass er auf seiner Reise durch Europa, Nordafrika, Asien und Australien gefunden hat.