2012: Supernova

2012: Supernova Vergrößern
Spielfilm, Sci-Fi-Film
2012: Supernova

Infos
Originaltitel
2012: Supernova
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2009
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Di., 27. Oktober 2009
Tele 5
So., 02.02.
16:50 - 18:30


Kelvin muss die Welt retten. Der Astrophysiker soll ein nukleares Schutzschild bauen, da der Erde nach einer gigantischen Sonnenexplosion im All die Zerstörung droht. Doch der Wissenschaftler hat andere Probleme: Arabische Terroristen bedrohen seine Familie. Actiongeladenes Endzeit-Szenario.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "2012: Supernova" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sky Cinema +24 Father Perez (Tony Amendola)

Lloronas Fluch

Spielfilm | 02.02.2020 | 17:05 - 18:40 Uhr
Prisma-Redaktion
/500
Lesermeinung
Syfy Iron Man 3

Iron Man 3

Spielfilm | 02.02.2020 | 20:15 - 22:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.63/5019
Lesermeinung
Sky Cinema +24 L-R: Jeff (Bruce Greenwood) , Ken (Justin Bartha)

Sorry for Your Loss

Spielfilm | 03.02.2020 | 05:25 - 07:10 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Moderator Jochen Schropp präsentiert die neue Staffel der Reality-Show "Big Brother".

Die Normalo-Ausgabe von "Big Brother" feiert nach fünf Jahren Pause ein Comeback. Doch schon vor dem…  Mehr

Susan Link vertritt bei "Hart aber fair" den erkrankten Frank Plasberg.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Die Kriminalhauptkommissare Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl, rechts) warten angespannt einen großen SEK-Einsatz ab. Sind weitere Attentäter unterwegs, nachdem ein junger Mann in einem städtischen Bus einen Kontrolleur erschoss?

Der packende Münchner "Tatort"-Krimi "Unklare Lage" ließ schlimme Erinnerungen an das Attentat im Ol…  Mehr

Von anderen jüdischen Kindern, die vor den Deutschen geflüchtet sind, lernt Srulik, der sich nun Jurek (Andrzej und Kamil Tkacz) nennt, im Untergrund zu überleben.

Srulik flieht 1942 aus dem Warschauer Ghetto. Der kleine Junge – er ist gerade einmal neun Jahre alt…  Mehr

Sam (Marek Wroblewski, links), Ike (Jakub Sprenger, Mitte) und Arek (Tomasz Studzinski) haben aus der Küche Eier geklaut und braten diese im Wald.

300 Kinder und Jugendliche , die den Holocaust überlebt haben, werden kurz nach Kriegsende in ein La…  Mehr