22 Kugeln - Die Rache des Profis

  • Der ehemalige Unterweltkönig Charly Mattei (Jean Reno) sinnt auf Rache. Vergrößern
    Der ehemalige Unterweltkönig Charly Mattei (Jean Reno) sinnt auf Rache.
    Fotoquelle: ARD Degeto/2009 Europacorp/TF1 Films Production
  • Charly (Jean Reno) konnte seinen Sohn Anatole (Max Baissette de Malglaive) in letzter Sekunde befreien. Vergrößern
    Charly (Jean Reno) konnte seinen Sohn Anatole (Max Baissette de Malglaive) in letzter Sekunde befreien.
    Fotoquelle: ARD Degeto/2009 Europacorp/TF1 Films Production
  • Der schwer verletzte Charly Mattei (Jean Reno) macht der Polizistin Marie Goldman (Marina Foïs) klar, dass er ihr nicht helfen wird. Vergrößern
    Der schwer verletzte Charly Mattei (Jean Reno) macht der Polizistin Marie Goldman (Marina Foïs) klar, dass er ihr nicht helfen wird.
    Fotoquelle: ARD Degeto/2009 Europacorp/TF1 Films Production
  • Der ehemalige Unterweltkönig Charly Mattei (Jean Reno) kennt keine Gnade. Vergrößern
    Der ehemalige Unterweltkönig Charly Mattei (Jean Reno) kennt keine Gnade.
    Fotoquelle: ARD Degeto/2009 Europacorp/TF1 Films Production
  • Sein Anwalt Martin (Jean-Pierre Darroussin, li.) ist einer der wenigen Männer, denen Charly (Jean Reno) noch traut. Vergrößern
    Sein Anwalt Martin (Jean-Pierre Darroussin, li.) ist einer der wenigen Männer, denen Charly (Jean Reno) noch traut.
    Fotoquelle: ARD Degeto/2009 Europacorp/TF1 Films Production
  • Der intrigante Tony (Kad Merad, re.) hat Charly (Jean Reno) in seine Gewalt gebracht. Vergrößern
    Der intrigante Tony (Kad Merad, re.) hat Charly (Jean Reno) in seine Gewalt gebracht.
    Fotoquelle: ARD Degeto/2009 Europacorp/TF1 Films Production
  • Charly Mattei (Jean Reno) bekommt im Krankenhaus Besuch von seinem einstigen Kompagnon Partner Tony Zacchia (Kad Merad). Vergrößern
    Charly Mattei (Jean Reno) bekommt im Krankenhaus Besuch von seinem einstigen Kompagnon Partner Tony Zacchia (Kad Merad).
    Fotoquelle: ARD Degeto/2009 Europacorp/TF1 Films Production
  • Der ehemalige Unterweltkönig Charly Mattei (Jean Reno) sinnt auf Rache. Vergrößern
    Der ehemalige Unterweltkönig Charly Mattei (Jean Reno) sinnt auf Rache.
    Fotoquelle: ARD Degeto/2009 Europacorp/TF1 Films Production
  • Sein Anwalt Martin (Jean-Pierre Darroussin, li.) ist einer der wenigen Männer, denen Charly (Jean Reno) noch traut. Vergrößern
    Sein Anwalt Martin (Jean-Pierre Darroussin, li.) ist einer der wenigen Männer, denen Charly (Jean Reno) noch traut.
    Fotoquelle: ARD Degeto/2009 Europacorp/TF1 Films Production
  • Der ehemalige Unterweltkönig Charly Mattei (Jean Reno) kennt keine Gnade. Vergrößern
    Der ehemalige Unterweltkönig Charly Mattei (Jean Reno) kennt keine Gnade.
    Fotoquelle: ARD Degeto/2009 Europacorp/TF1 Films Production
Spielfilm, Thriller
22 Kugeln - Die Rache des Profis

Infos
Originaltitel
L' Immortel
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
18+
Kinostart
Do., 02. Dezember 2010
DVD-Start
Do., 19. Mai 2011
ARD
So., 22.04.
01:25 - 03:18


In der Unterwelt von Marseille ist Charly Mattei eine lebende Legende: Lange Jahre gehörte er zu den führenden Köpfen des organisierten Verbrechens - nur mit Drogenhandel wollte er nie etwas zu tun haben. Aber seine Zeiten als Gangster sind ohnehin vorbei. Vor geraumer Zeit trat Charly seine Revieranteile an seinen besten Jugendfreund und Partner Tony Zacchia ab. Seither führt er mit seiner Familie ein friedliches Leben in der südfranzösischen Provinz. Bis er eines Tages in Marseille von einer Gruppe maskierter Killer attackiert wird. 22 Kugeln treffen seinen Körper - aber wie durch ein Wunder überlebt Charly den blutigen Anschlag. Die knallharte Polizistin Marie Goldman (Marina Foïs) wird mit dem Fall betraut. Sie hat noch eine alte Rechnung mit dem Ex-Mafioso offen, glaubt sie doch, dass er einst ihren Ehemann tötete. Aber Charly denkt gar nicht daran, ihr Hinweise auf die Attentäter zu geben. Nach einem weiteren, missglückten Mordanschlag flüchtet er mit Hilfe seiner engsten Vertrauten aus dem Krankenhaus in ein sicheres Versteck. Er will die Killer auf eigene Faust zur Strecke bringen und herausfinden, weshalb man ihm nach dem Leben trachtet. Zu seiner bitteren Enttäuschung stellt sich bald heraus, dass ausgerechnet sein bester Freund Tony ihn aus dem Weg räumen will, um ungestört ins Drogengeschäft einzusteigen. Und Tony schreckt auch nicht davor zurück, die Familie seines einstigen Freundes ins Visier zu nehmen. Auch wenn Charly sich ohne Blutvergießen aus der Unterwelt zurückziehen wollte wird ihm klar, dass er diesen letzten Kampf führen muss.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "22 Bullets" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "22 Bullets"

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Hannibal Rising - Wie alles begann

Hannibal Rising - Wie alles begann

Spielfilm | 23.05.2018 | 22:45 - 00:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2.33/509
Lesermeinung
ARD Nach einer brutalen Auseinandersetzung ist Fei (Louis Koo) nicht mehr so sicher, ob der Goldschatz diese Mühen wert ist.

Triangle - Die Jagd nach dem Goldschatz

Spielfilm | 27.05.2018 | 02:35 - 04:03 Uhr
3.25/504
Lesermeinung
SAT.1 Hush

Hush

Spielfilm | 27.05.2018 | 03:35 - 04:55 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr

Die Eiszeit-Odyssee geht weiter: Diesmal müssen die "Ice Age"-Tiere den drohenden Einschlag eines riesigen Kometen auf ihre vorzeitliche Welt verhindern.

Im fünften Teil der "Ice Age"-Saga muss der Weltuntergang durch den Einschlag eines riesigen Meteori…  Mehr

Gefragt auf dem roten Teppich wie auch als Moderatorin ist Barbara Schöneberger. Hier beim Deutschen Fernsehpreis.

Im Münchner Prinzregententheater wird zum 30. Mal der begehrte Bayerische Fernsehpreis vergeben. RTL…  Mehr