24 Hours - Two Sides of Crime

  • Freya (Maaike Neuville) und Michaël (Jelle De Beule) haben im Keller der Bank Streit darüber, ob sie der Polizei ein Zeichen geben sollten. Vergrößern
    Freya (Maaike Neuville) und Michaël (Jelle De Beule) haben im Keller der Bank Streit darüber, ob sie der Polizei ein Zeichen geben sollten.
    Fotoquelle: ZDF/FBO
  • Geiselnehmer Elias (Titus De Voogdt) versucht mit allen Mitteln, seinen Plan in die Tat umzusetzen. Koste es, was es wolle. Vergrößern
    Geiselnehmer Elias (Titus De Voogdt) versucht mit allen Mitteln, seinen Plan in die Tat umzusetzen. Koste es, was es wolle.
    Fotoquelle: ZDF/FBO
  • Geiselnehmer Elias (Titus De Voogdt) bedroht eine der Geiseln, Serge (Geert Van Rampelberg). Sein Komplize Tommy (Bert Haelvoet ) sieht dabei kritisch zu. Vergrößern
    Geiselnehmer Elias (Titus De Voogdt) bedroht eine der Geiseln, Serge (Geert Van Rampelberg). Sein Komplize Tommy (Bert Haelvoet ) sieht dabei kritisch zu.
    Fotoquelle: ZDF/FBO
  • Elias (Titus De Voogdt) hält Serge (Geert Van Rampelberg) eine Waffe an den Kopf, um ihn ruhig zu stellen. Denn sie haben einen Überraschungsgast in ihrem Versteck. Vergrößern
    Elias (Titus De Voogdt) hält Serge (Geert Van Rampelberg) eine Waffe an den Kopf, um ihn ruhig zu stellen. Denn sie haben einen Überraschungsgast in ihrem Versteck.
    Fotoquelle: ZDF/FBO
  • Roeland (Willy Thomas) hört im Überwachungswagen dem Telefonat mit dem Geiselnehmer zu. Vergrößern
    Roeland (Willy Thomas) hört im Überwachungswagen dem Telefonat mit dem Geiselnehmer zu.
    Fotoquelle: ZDF/FBO
  • Rolf Van Landschoot (Serge-Henri Valcke, r.) muss zum Verhör zu Polizist Arne (Jeroen Perceval, l.). Vergrößern
    Rolf Van Landschoot (Serge-Henri Valcke, r.) muss zum Verhör zu Polizist Arne (Jeroen Perceval, l.).
    Fotoquelle: ZDF/FBO
  • Arne (Jeroen Perceval, l.) führt Verhöre mit den Angehörigen der Geiseln, unter anderen mit Rolf Van Landschoot (Serge-Henri Valcke, r.). Vergrößern
    Arne (Jeroen Perceval, l.) führt Verhöre mit den Angehörigen der Geiseln, unter anderen mit Rolf Van Landschoot (Serge-Henri Valcke, r.).
    Fotoquelle: ZDF/FBO
  • Freya (Maaike Neuville) trägt eine Bombe um den Hals, als sie aus der Bank befreit wird. Vergrößern
    Freya (Maaike Neuville) trägt eine Bombe um den Hals, als sie aus der Bank befreit wird.
    Fotoquelle: ZDF/FBO
Serie, Krimiserie
24 Hours - Two Sides of Crime

Infos
Produktionsland
Belgien
Produktionsdatum
2018
ZDFneo
Mo., 08.10.
21:45 - 22:30
Folge 6


Die Polizei dringt heimlich in die Bank ein, um die Geiseln zu befreien. Doch wie sich herausstellt, sind die Räuber längst geflüchtet und haben dabei einige der Geiseln mitgenommen. Vos und ihr Team lassen die Geiselnehmer in dem Glauben, dass die Geiseln sich noch in der Bank befinden. Sie versuchen damit Zeit zu gewinnen. Doch dann macht Ibrahim während eines Telefonats mit einem der Geiselnehmer einen Fehler. Hat er den Einsatz ruiniert? Die Polizei stürmt die Bank und kann Freya befreien. Doch dann wird der Sprengsatz an ihrem Hals aktiviert. Die Polizei schafft es nicht, die Bombe vor Ablauf des Countdowns von ihrem Hals zu entfernen. Freya wird an einem Zaun fixiert und ihrem Schicksal überlassen. Rolf Van Landschoot kommt mit einem Koffer voller Lösegeld und hat einen Helikopter organisiert. Er will um jeden Preis seine Tochter aus dem Gebäude befreien. Da die Polizei sein Angebot ablehnt, informiert er die lokale Presse über diesen Vorfall. Was er nicht weiß, Freya ist schon längst befreit. Die Serie betrachtet abwechselnd Ereignisse aus Sicht der Polizei, der Presse sowie der Bankräuber, der Opfer und ihrer Familien. Jeder Perspektivwechsel hebt ein winziges Stück des Schleiers, und die Zuschauer erkennen allmählich, dass mehr dahintersteckt, als auf den ersten Blick zu sehen ist. Alle Folgen sind in der ZDFmediathek abrufbar.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Das Revierteam v.l.n.r. Felix Kandler (Florian Karlheim), Karl Haun (Johannes Herrschmann), Hans Kneidl (Winfried Frey), Fred Müller (Johann Schuler), Thekla Eichenseer (Luise Kinseher), Dago Schindler (Jockel Tschiersch) in der neuen blauen Uniform.

München 7 - Muttertag

Serie | 05.10.2018 | 21:10 - 21:55 Uhr
3.94/5016
Lesermeinung
ZDF Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, l.) und Ben Kuttner (Timur Bartels, M.) können verstehen, dass sich Ricarda Menzel (Charlotte Schwab, r.) über die ungerechte Erwähnung ihres Vaters in Ernst Feists Buch aufregt.

TV-Tipps Die Spezialisten - Im Namen der Opfer - Ein Tag im Juni

Serie | 10.10.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.04/5024
Lesermeinung
VOX Eddie Valetik (Eddie Cibrian)

Take Two - Hangover

Serie | 10.10.2018 | 22:00 - 22:55 Uhr
3/502
Lesermeinung
News
Moderatorin Milka Loff Fernandes verhilft Singles auf ungewöhnliche Art zu einer neuen Liebe.

Mit der Dating-Show "Naked Attraction" sorgte RTL II für Aufsehen. Es gab viel Kritik – und gute Ein…  Mehr

Macht einen auf dicke Hose: Gerdy Zint als Raser Axel Zerbe.

Nicht nur erzählerisch ist dieser Fall des "Polizeiruf 110" von gestern, auch was die heikle Geschic…  Mehr

"Donald Trump ist der große Zerstörer": Die ARTE-Doku "Fake America Great Again" zeigt ein alarmierendes Bild vom Zustand der westlichen Demokratien.

Verhalf der millionenfache Missbrauch von Facebook-Userdaten US-Präsident Donald Trump ins Amt? Die …  Mehr

Er ist vermutlich der erste Comedy-Superstar der deutschen Geschichte: Otto Waalkes bekommt das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Besondere Auszeichnung für Blödel-Ikone Otto Waalkes: Ihm wird das Bundesverdienstkreuz verliehen.…  Mehr

Die "GZSZ"-Produzentin Petra Kolle ist eine der Leiterinnen der UFA-Serienschule. Für die angehenden Storyliner sei besonders "ein Höchstmaß an Kreativität" wichtig.

Serienschreiber müssen sich unter hohem Zeitdruck Geschichten ausdenken. In einer Serienschule versu…  Mehr