24 Hours - Two Sides of Crime

  • Freya (Maaike Neuville) sitzt gefesselt an einem Tischbein in der Küche und wird mit einer Pistole bedroht. Vergrößern
    Freya (Maaike Neuville) sitzt gefesselt an einem Tischbein in der Küche und wird mit einer Pistole bedroht.
    Fotoquelle: ZDF/FBO
  • Vos (Sofie Decleir) wird von Elias (Titus De Voogdt) als Geisel genommen. Vergrößern
    Vos (Sofie Decleir) wird von Elias (Titus De Voogdt) als Geisel genommen.
    Fotoquelle: ZDF/FBO
  • Tommy (Bert Haelvoet) und Elias (Titus De Voogdt) sind in das Haus der Van Landschoots eingedrungen und bedrohen Freya mit einer Waffe. Vergrößern
    Tommy (Bert Haelvoet) und Elias (Titus De Voogdt) sind in das Haus der Van Landschoots eingedrungen und bedrohen Freya mit einer Waffe.
    Fotoquelle: ZDF/FBO
  • Tommy (Bert Haelvoet, l.) und Elias (Titus De Voogdt, r.) finden Freya (Maaike Neuville, M.) in dem Haus ihrer Eltern und bedrohen sie. Vergrößern
    Tommy (Bert Haelvoet, l.) und Elias (Titus De Voogdt, r.) finden Freya (Maaike Neuville, M.) in dem Haus ihrer Eltern und bedrohen sie.
    Fotoquelle: ZDF/FBO
  • Kathleen (Wine Dierickx) und Yusef (Zouzou Ben Chikha) sind auf der verzweifelten Suche nach ihrer Tochter Noor. Vergrößern
    Kathleen (Wine Dierickx) und Yusef (Zouzou Ben Chikha) sind auf der verzweifelten Suche nach ihrer Tochter Noor.
    Fotoquelle: ZDF/FBO
  • Die Geiselnehmer Tommy (Bert Haelvoet, l.) und Elias (Titus De Voogdt, r.) streiten sich über die Aufteilung des Geldes. Vergrößern
    Die Geiselnehmer Tommy (Bert Haelvoet, l.) und Elias (Titus De Voogdt, r.) streiten sich über die Aufteilung des Geldes.
    Fotoquelle: ZDF/FBO
  • Freya (Maaike Neuville) sitzt gefesselt an einem Tischbein in der Küche. Vergrößern
    Freya (Maaike Neuville) sitzt gefesselt an einem Tischbein in der Küche.
    Fotoquelle: ZDF/FBO
  • Susan (Ruth Becquart) ist entsetzt, dass ihr Mann Serge (Geert Van Rampelberg) der Tot von Bankdirektor Walter offenbar egal ist. Vergrößern
    Susan (Ruth Becquart) ist entsetzt, dass ihr Mann Serge (Geert Van Rampelberg) der Tot von Bankdirektor Walter offenbar egal ist.
    Fotoquelle: ZDF/FBO
Serie, Krimiserie
24 Hours - Two Sides of Crime

Infos
Produktionsland
Belgien
Produktionsdatum
2018
ZDFneo
Di., 09.10.
22:30 - 23:15
Folge 9


Der Suchtrupp versucht alles, um Noor zu finden. Auch Geiselnehmer Tommy schleicht sich unter die Helfer. Was passiert, wenn er das Mädchen findet? Elias und seine Handlanger entwickeln einen Plan, um das Geld zu verteilen. Doch das Ergebnis stellt nicht alle zufrieden. Susan ist entsetzt, dass sich Serge nach dessen Befreiung nur für das Geld interessiert. Walters Tod ist ihm offensichtlich egal. Freya erhält Besuch von Elias. Sie kann nur knapp verhindern, dass ihre Mutter Claudine dies bemerkt. Elias, Tommy und Freya haben Streit, inwiefern sie Serge an der Beute beteiligen wollen. Daraufhin schiebt Freya Serge belastendes Material unter, um ihn als Täter zu verdächtigen. Später trifft sie sich mit ihm, um angeblich das Geld aufzuteilen. Eine Begegnung mit Folgen. Die Suche nach Noor geht weiter. Marc, Kathleen und Yusef entdecken sie schließlich bewusstlos und mit Unterkühlung im Hafen. Vos findet, dass ein paar Details nicht zusammenpassen, und stattet Freya einen Besuch ab. Fast hätte sie Freya mit Elias und Tommy erwischt. Die Serie betrachtet abwechselnd Ereignisse aus Sicht der Polizei, der Presse sowie der Bankräuber, der Opfer und ihrer Familien. Jeder Perspektivwechsel hebt ein winziges Stück des Schleiers, und die Zuschauer erkennen allmählich, dass mehr dahintersteckt, als auf den ersten Blick zu sehen ist. Alle Folgen sind in der ZDFmediathek abrufbar.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Without a Trace - Spurlos verschwunden

Without a Trace - Spurlos verschwunden - Schuldgefühle

Serie | 16.11.2018 | 11:10 - 12:05 Uhr (noch 25 Min.)
3.03/5078
Lesermeinung
ZDF Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) und Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, l.).

SOKO Stuttgart - Mein Spätzle

Serie | 16.11.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr (noch 20 Min.)
3.73/50111
Lesermeinung
KabelEins Numb3rs - Die Logik des Verbrechens

Numb3rs - Die Logik des Verbrechens - Konvergenz

Serie | 16.11.2018 | 12:05 - 13:00 Uhr
2.85/50120
Lesermeinung
News
Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr

Bruno Schumann (Christian Berkel) kann sich gut in Täter und vor allem Verbrechensopfer einfühlen. So spürt er, dass ein Berliner Flüchtlingshelfer selbst mit inneren Dämonen zu kämpfen hatte.

Der Serien-Hit geht in die nächste Staffel – und das auf gewohntem Niveau. Der erste Fall dreht sich…  Mehr

Man mag sie verächtlich "die Olsen-Bande" nennen, aber sie sind schwer auf Zack: Hier nehmen Jochen Falk (Henry Hübchen, links), Locke, der Logistiker (Thomas Thieme, zweiter von links) und Jacky, der Techniker (Michael Gwisdek, rechts), ihren Ex-Feind Kern vom BND (Jürgen Prochnow) in die Mitte.

Vier alte DDR-Agenten werden vom Bundesnachrichtendienst angeheuert. Was für eine wunderbare Komödie…  Mehr

Zwei, die dabei waren, als Punk erfunden wurde: Campino (links) mit seinem Londoner "Pendant" Bob Geldof.

Campino auf den Spuren seines musikalisch-weltanschaulichen Hintergrunds: ARTE zeigt seine sehenswer…  Mehr

Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr