24 Hours - Two Sides of Crime

  • Walter (Bob Snijers) bekommt das Gefühl, dass sein Kollege Serge (Geert Van Rampelberg) etwas mit dem Banküberfall zu tun hat. Vergrößern
    Walter (Bob Snijers) bekommt das Gefühl, dass sein Kollege Serge (Geert Van Rampelberg) etwas mit dem Banküberfall zu tun hat.
    Fotoquelle: ZDF/FBO
  • Tommy (Bert Haelvoet) hat das Gefühl, dass der geplante Banküberfall außer Kontrolle gerät. Doch Komplize Elias (Titus De Voogdt) lässt sich nicht von dem Plan abbringen. Vergrößern
    Tommy (Bert Haelvoet) hat das Gefühl, dass der geplante Banküberfall außer Kontrolle gerät. Doch Komplize Elias (Titus De Voogdt) lässt sich nicht von dem Plan abbringen.
    Fotoquelle: ZDF/FBO
  • Noor (Imani De Caestecker) versucht, zu fliehen. Vergrößern
    Noor (Imani De Caestecker) versucht, zu fliehen.
    Fotoquelle: ZDF/FBO
  • Arne (Jeroen Perceval, l.) führt Verhöre mit den Angehörigen der Geiseln, unter anderen mit Rolf Van Landschoot (Serge-Henri Valcke, r.). Vergrößern
    Arne (Jeroen Perceval, l.) führt Verhöre mit den Angehörigen der Geiseln, unter anderen mit Rolf Van Landschoot (Serge-Henri Valcke, r.).
    Fotoquelle: ZDF/FBO
  • Freya (Maaike Neuville) trägt eine Bombe um den Hals, als sie aus der Bank befreit wird. Vergrößern
    Freya (Maaike Neuville) trägt eine Bombe um den Hals, als sie aus der Bank befreit wird.
    Fotoquelle: ZDF/FBO
  • Roeland (Willy Thomas) hört im Überwachungswagen dem Telefonat mit dem Geiselnehmer zu. Vergrößern
    Roeland (Willy Thomas) hört im Überwachungswagen dem Telefonat mit dem Geiselnehmer zu.
    Fotoquelle: ZDF/FBO
  • Noor (Imani De Caestecker) schafft es, aus dem Gebäude zu kommen. Doch die Geiselnehmer sind ihr auf der Spur. Vergrößern
    Noor (Imani De Caestecker) schafft es, aus dem Gebäude zu kommen. Doch die Geiselnehmer sind ihr auf der Spur.
    Fotoquelle: ZDF/FBO
  • Rolf Van Landschoot (Serge-Henri Valcke, r.) muss zum Verhör zu Polizist Arne (Jeroen Perceval, l.). Vergrößern
    Rolf Van Landschoot (Serge-Henri Valcke, r.) muss zum Verhör zu Polizist Arne (Jeroen Perceval, l.).
    Fotoquelle: ZDF/FBO
Serie, Krimiserie
24 Hours - Two Sides of Crime

Infos
Produktionsland
Belgien
Produktionsdatum
2018
ZDFneo
Mo., 05.11.
00:45 - 01:30
Folge 7


Nach ihrer Flucht haben die Bankräuber mehr und mehr Angst, entdeckt zu werden. Als zwei der Geiseln versuchen zu flüchten, eskaliert die Situation, und es kommt erneut zu einer Schießerei. Tommy merkt, dass ihnen die Kontrolle entgleitet. Doch Elias schafft es, ihn zu überzeugen, weiter an ihrem Plan festzuhalten. Dank Susans Einsatz fließt wieder mehr Wasser durch die Kanalisation, dadurch kommen die Geldröhrchen schneller bei den Tätern an. Noor leidet immer stärker unter ihrer Situation. Walter tröstet sie, gemeinsam hecken sie einen Plan aus, um zu fliehen. Doch beim Fluchtversuch wird einer der beiden angeschossen. Tommy und Elias beobachten ein Sprengkommando in der Nähe der Kläranlage, packen ihre Sachen zusammen und fliehen. Das Geld wird in einem Schließfach verwahrt und soll am nächsten Morgen aufgeteilt werden. Nun fordert Serge von Tommy einen größeren Anteil an der Beute. Zehn Prozent für sich und zehn für Susan. Doch diese Forderung hat ungeahnte Konsequenzen. Ivo teilt den Familienangehörigen mit, dass die Bank gestürmt wurde, niemand mehr da ist und Freya und Michaël befreit wurden. Erleichtert schließen die Van Landschoots ihre Tochter in die Arme. Freya kehrt nach Hause zurück, nimmt ein Bad im hauseigenen Swimmingpool. Da steht auf einmal Elias vor dem Fenster. Die Serie betrachtet abwechselnd Ereignisse aus Sicht der Polizei, der Presse sowie der Bankräuber, der Opfer und ihrer Familien. Jeder Perspektivwechsel hebt ein winziges Stück des Schleiers, und die Zuschauer erkennen allmählich, dass mehr dahintersteckt, als auf den ersten Blick zu sehen ist.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Ministerpräsident Woll (Trond Espen Seim, Mi.) mit Bildungsminister Schjelderup (Bjarte Hjelmeland, li.), seiner Tochter Amelia (Iben Akerlie, 2.v.l.) und den Beratern Ritter Hansen (Anders Danielsen Lie, 2.v.r.) und Steffensen (Anna Bache-Wiig, re.)

Mammon - Politik und andere Verbrechen - Opfermahl

Serie | 01.11.2018 | 22:10 - 23:05 Uhr
3/504
Lesermeinung
ZDF Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, r.) und Katharina Hahn (Bianca Hein, m.) im Gespräch mit Grünberg (Hans-Maria Darnov, l.).

SOKO München - Tod im Schweinestall

Serie | 05.11.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.96/50114
Lesermeinung
ARD Im Angesicht des Verbrechens

TV-Tipps Im Angesicht des Verbrechens - Berlin ist das Paradies

Serie | 06.11.2018 | 22:45 - 23:35 Uhr
4.57/5014
Lesermeinung
News
Die Jury von "The Taste": Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettl.

40 Kandidaten stellen sich in der sechsten Staffel von "The Taste" dem Urteil der Jury. Wer schafft …  Mehr

Als James Bond war er bereits im Gespräch, nun wird Idris Elba erst einmal zum Kater in der Musical-Verfilmung "Cats".

Die Stars reißen sich offenbar um eine Rolle in der Kinoverfilmung des Musicals "Cats". Idris Elba, …  Mehr

Was hat Judith Williams denn da in der Hand? Eine Unterhose? In der Tat. Und zwar eine ganz besondere.

In der aktuellen Staffel von "Die Höhle der Löwen" tritt Judith Williams nur selten in Erscheinung. …  Mehr

Die Stars von "Sing meinen Song" treffen sich am Dienstag, 27. November, zum Weihnachtskonzert (VOX, 20.15 Uhr). Mit dabei sind: (von links) Marian Gold, Judith Holofernes, Johannes Strate, Mark Forster, Leslie Clio, Mary Roos und Rea Garvey.

Mark Forster trommelt seine "Tauschkonzert"-Truppe für ein Weihnachtskonzert noch einmal zusammen. D…  Mehr

Robin Wright avanciert nach Kevin Spaceys Wegfall zur Hauptfigur der finalen Staffel von "House of Cards", die ab 2. November bei Sky zu sehen ist. Die ersten fünf Staffeln sind via Sky, Netflix und auf Blu-Ray/DVD verfügbar.

Frank Underwood ist Geschichte, es lebe die Präsidentin! Wie genau der machtbesessene Narzisst das Z…  Mehr