28 Minuten

Kultur, Magazin
28 Minuten

Infos
Originaltitel
28 minutes
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2019
arte
Mi., 16.09.
03:40 - 04:26


Im Laufe der Sendung wird der Pilot und Schriftsteller François Suchel zu unserer Gesprächsrunde kommen. In Liberté, foulées, fraternité : 2.500 km de trail en Himalaja berichtet er über seine Himalaja-Überquerung, die er mit einem kleinen Rucksack als Läufer und Wanderer unternahm.Ein Rückblick auf ein wichtiges Ereignis der Woche:Internationales. Auf dem von Emmanuel Macron initiierten Gipfel der Staats- und Regierungschefs der sieben europäischen Mittelmeerländer wurde Ankara wegen seiner einseitigen Manöver heftig kritisiert. Wie weit wird die Konfrontation zwischen Macron und Erdogan gehen?Im Duell der Woche lässt Renaud Dély den britischen Premierminister Boris Johnson und die Präsidentin der Europäischen Kommission Ursula von der Leyen in der hitzigen Debatte um den Brexit gegeneinander antreten. Der britische Premierminister hat angekündigt, dass er das 2019 mit der Europäischen Union ausgehandelte Abkommen ändern will. Die Vorsitzende der EU-Kommission zeigte sich angesichts dieses Vorstoßes alarmiert …Sonia Chironi berichtet über die verheerenden Brände in Kalifornien, deren Bilder an Szenen aus Apokalypse-Filmen erinnern … Claude Askolovitch erzählt die Geschichte des ersten Opfers der Kouachi-Brüder während des Anschlags auf die Satire-Zeitschrift Charlie-Hebdo, Frédéric Boisseau. Beim Prozess bedauerte seine Familie, dass die "Medien seinen Tod heruntergespielt" hätten. Die internationale Schlagzeile der Woche stammt aus der polnischen Tageszeitung Gazeta Wyborcza mit dem Titel "Sie werden mich nicht des Landes verweisen!" in Anspielung auf die Demonstranten, die in Belarus ins Exil gezwungen wurden.Anschließend entdecken Sie das von unseren Gästen ausgewählte Foto der Woche.Und zum Abschluss der Sendung erleben Sie die "Kontinentaldrift" von Benoît Forgeard.

Thema:

Heute: Der Club (11.09.2020)



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte 28 Minuten - logo

28 Minutes - Safaris / Kann Trump Bidens Handlungsspielraum einschränken?

Kultur | 25.09.2020 | 03:30 - 04:16 Uhr
3.8/505
Lesermeinung
Planet Archaic Festivals: Gelebte Tradition

Archaic Festivals: Gelebte Tradition - Baumstamm-Todesritt in Japan

Kultur | 25.09.2020 | 15:25 - 16:20 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Peter Schneeberger, Cécile Schortmann , Nina Brunner, Vivian Perkovic.

Kulturzeit - Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

Kultur | 25.09.2020 | 19:20 - 20:00 Uhr
4/507
Lesermeinung
News
Maybrit Illner hat normalerweise donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Mit ihrem Hit "The Power Of Love" wurde Jennifer Rush zu einer der prägenden Sängerinnen der 80er-Jahre. Inzwischen ist es still um sie geworden. Am Montag, 28. September, feiert Rush ihren 60. Geburtstag.

Mit "The Power Of Love" landete Jennifer Rush 1984 einen Welthit. In den letzten Jahren wurde es all…  Mehr

Christine Strobl wird ab 1. Mai 2021 neue Programmdirektorin der ARD.

Die Nachfolgerin des scheidenden ARD-Programmdirektors Volker Herres steht fest. Ab Mai 2021 übernim…  Mehr

Von der Königin des Dschungels auf den Jury-Sessel von "Das Supertalent" (Samstag, 17. Oktober, 20.15 Uhr, RTL). Evelyn Burdecki zeigte sich in einem Interview regelrecht begeistert von ihren Kollegen - wobei Dieter Bohlen es ihr wohl besonders angetan hat.

Evelyn Burdecki ist neu in der "Supertalent"-Jury – und komplett begeistert von ihrem Kollegen Diete…  Mehr

Aufgrund der Corona-Pandemie hat Disney zahlreiche Blockbuster, die in diesem Jahr geplant waren, auf 2021 verschoben - darunter auch der Marvel-Film "Black Widow" mit Hauptdarstellerin Scarlett Johansson.

Die Kinos haben sehr unter der Corona-Pandemie zu leiden. Disney hat deshalb einige der noch in dies…  Mehr