28 Weeks Later

  • Donald Harris (Robert Carlyle) muß um sein Leben rennen... Vergrößern
    Donald Harris (Robert Carlyle) muß um sein Leben rennen...
    Fotoquelle: RTL II
  • Andy Harris (Machintosh Muggleton) und Tammy (Imogen Poots) Vergrößern
    Andy Harris (Machintosh Muggleton) und Tammy (Imogen Poots)
    Fotoquelle: RTL II
  • General Stone (Idris Elba, re.) hat die Hoffnung, dass der Virus nicht mehr existiert. Major Scarlet (Rose Byrne, li.) ist sich noch nicht sicher. Vergrößern
    General Stone (Idris Elba, re.) hat die Hoffnung, dass der Virus nicht mehr existiert. Major Scarlet (Rose Byrne, li.) ist sich noch nicht sicher.
    Fotoquelle: RTL II
  • Scarlet (Rose Byrne), Sgt. Doyle (Jeremy Renner), Andy Harris (Mackintosh Muggleton), Tammy (Imogen Poots) Vergrößern
    Scarlet (Rose Byrne), Sgt. Doyle (Jeremy Renner), Andy Harris (Mackintosh Muggleton), Tammy (Imogen Poots)
    Fotoquelle: RTL II
  • Andy Harris (Mackintosh Muggleton) Vergrößern
    Andy Harris (Mackintosh Muggleton)
    Fotoquelle: RTL II
Spielfilm, Horrorfilm
28 Weeks Later

Infos
Originaltitel
28 Weeks Later
Produktionsland
Großbritannien / Spanien
Produktionsdatum
2007
Kinostart
Do., 30. August 2007
DVD-Start
Do., 28. Februar 2008
RTL II
So., 23.09.
23:55 - 01:45


Sechs Monate nach Ausbruch des verheerenden Rage-Virus in England hat die Armee die Infizierten gestoppt. London ist die erste Großstadt, die nach der Katastrophe wieder besiedelt werden soll. Allerdings sind noch nicht alle Stadtteile freigegeben, die Menschen dürfen sich nur in bestimmten Schutzzonen aufhalten. Einer der ersten bei der Rückbesiedelung ist Don Harris, der seine Frau Alice im Stich ließ, um sich selbst vor den amoklaufenden Infizierten zu retten. Seinen beiden Kindern, der Teenagerin Tammy und dem zwölfjährigen Andy, hat Harris erzählt, Alice wäre von den Infizierten getötet worden. Tammy und Andy wollen einige private Dinge aus ihrem alten Haus holen und dringen unbemerkt in das abgesperrte Gebiet ein. Dort finden sie Alice, die wie durch ein Wunder überlebt hat. Die zuständige Ärztin findet heraus, dass Alice das tödliche Virus in sich trägt, selber aber immun dagegen ist. Als Harris sich bei seiner Frau für seine Flucht entschuldigt und sie küsst, infiziert er sich - und die Seuche bricht erneut unter den Menschen in London aus. Während das Militär mit allen Mitteln versucht, das Virus erneut einzudämmen, versuchen der Scharfschütze Doyle und die Ärztin Scarlet, die Kinder aus der abgeriegelten Stadt zu schaffen. Andy ist genau wie seine Mutter gegen das Virus immun und könnte so der Schlüssel zu einem Heilmittel sein...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "28 Weeks Later" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "28 Weeks Later"

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II v.l.n.re.: TAYLOR KITSCH, STEVEN STRAIT, and TOBY HEMINGWAY Photo Credit: Jonathan Wenk

Der Pakt - The Covenant

Spielfilm | 30.09.2018 | 03:15 - 05:25 Uhr
Prisma-Redaktion
4/503
Lesermeinung
SAT.1 See No Evil

See No Evil

Spielfilm | 30.09.2018 | 03:20 - 04:30 Uhr
4/503
Lesermeinung
ProSieben Shutter - Sie sehen dich

Shutter - Sie sehen dich

Spielfilm | 06.10.2018 | 01:20 - 03:00 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr