28 Weeks Later

  • Andy Harris (Machintosh Muggleton) und Tammy (Imogen Poots) Vergrößern
    Andy Harris (Machintosh Muggleton) und Tammy (Imogen Poots)
    Fotoquelle: RTL II
  • Andy Harris (Mackintosh Muggleton) Vergrößern
    Andy Harris (Mackintosh Muggleton)
    Fotoquelle: RTL II
  • Donald Harris (Robert Carlyle) muß um sein Leben rennen... Vergrößern
    Donald Harris (Robert Carlyle) muß um sein Leben rennen...
    Fotoquelle: RTL II
  • General Stone (Idris Elba, re.) hat die Hoffnung, dass der Virus nicht mehr existiert. Major Scarlet (Rose Byrne, li.) ist sich noch nicht sicher. Vergrößern
    General Stone (Idris Elba, re.) hat die Hoffnung, dass der Virus nicht mehr existiert. Major Scarlet (Rose Byrne, li.) ist sich noch nicht sicher.
    Fotoquelle: RTL II
  • Scarlet (Rose Byrne), Sgt. Doyle (Jeremy Renner), Andy Harris (Mackintosh Muggleton), Tammy (Imogen Poots) Vergrößern
    Scarlet (Rose Byrne), Sgt. Doyle (Jeremy Renner), Andy Harris (Mackintosh Muggleton), Tammy (Imogen Poots)
    Fotoquelle: RTL II
Spielfilm, Horrorfilm
28 Weeks Later

Infos
Originaltitel
28 Weeks Later
Produktionsland
Großbritannien / Spanien
Produktionsdatum
2007
Kinostart
Do., 30. August 2007
DVD-Start
Do., 28. Februar 2008
RTL II
Mo., 24.09.
03:35 - 05:10


Sechs Monate nach Ausbruch des verheerenden Rage-Virus in England hat die Armee die Infizierten gestoppt. London ist die erste Großstadt, die nach der Katastrophe wieder besiedelt werden soll. Allerdings sind noch nicht alle Stadtteile freigegeben, die Menschen dürfen sich nur in bestimmten Schutzzonen aufhalten. Einer der ersten bei der Rückbesiedelung ist Don Harris, der seine Frau Alice im Stich ließ, um sich selbst vor den amoklaufenden Infizierten zu retten. Seinen beiden Kindern, der Teenagerin Tammy und dem zwölfjährigen Andy, hat Harris erzählt, Alice wäre von den Infizierten getötet worden. Tammy und Andy wollen einige private Dinge aus ihrem alten Haus holen und dringen unbemerkt in das abgesperrte Gebiet ein. Dort finden sie Alice, die wie durch ein Wunder überlebt hat. Die zuständige Ärztin findet heraus, dass Alice das tödliche Virus in sich trägt, selber aber immun dagegen ist. Als Harris sich bei seiner Frau für seine Flucht entschuldigt und sie küsst, infiziert er sich - und die Seuche bricht erneut unter den Menschen in London aus. Während das Militär mit allen Mitteln versucht, das Virus erneut einzudämmen, versuchen der Scharfschütze Doyle und die Ärztin Scarlet, die Kinder aus der abgeriegelten Stadt zu schaffen. Andy ist genau wie seine Mutter gegen das Virus immun und könnte so der Schlüssel zu einem Heilmittel sein...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "28 Weeks Later" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "28 Weeks Later"

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 See No Evil

See No Evil

Spielfilm | 30.09.2018 | 03:20 - 04:30 Uhr
4/503
Lesermeinung
ProSieben Shutter - Sie sehen dich

Shutter - Sie sehen dich

Spielfilm | 06.10.2018 | 01:20 - 03:00 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
ZDF Mia Form (Annabelle Wallis) spürt, dass irgendetwas mit der Puppe Annabelle ganz und gar nicht in Ordnung ist.

Annabelle

Spielfilm | 07.10.2018 | 01:00 - 02:30 Uhr
2.3/5010
Lesermeinung
News
"Ich war noch ein Kind, als ich diesen Weg ging": Sarah Knappik bereut ihren Werdegang durch die Niederungen des deutschen Unterhaltungsfernsehens.

Reality-Star Sarah Knappik hat sich mit einem alarmierenden Hilferuf zu Wort gemeldet. Die frühere T…  Mehr

Newt Scamander (Eddie Redmayne) und Tina Goldstein (Katherine Waterston) jagen den entflohenen Gellert Grindelwald.

Bis zum 15. November müssen sich Fans noch gedulden, bis "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verb…  Mehr

 Madlen Kaniuth und ihr Freund Christian Becker haben in Las Vegas geheiratet.

"Alles was zählt"-Star Madlen Kaniuth hat in Las Vegas im engen Kreis ihre große Liebe Christian geh…  Mehr

"Wir beide haben ein gewisses Alter - da hat man ein sichereres Gespür für das, was richtig ist, als in jüngeren Jahren": Joseph Hanneschläger und Bettina Geyer haben sich im Sommer das Jawort gegeben.

"Rosenheim-Cop" Joseph Hannesschläger hat sein Glück gefunden. Im Interview erzählt er, wie er seine…  Mehr

Bill Cosby (Mitte) vor Gericht: Nun wurde er zu mindestens drei und maximal zehn Jahren Haft verurteilt.

Bill Cosby ist der erste verurteilte Prominente der "MeToo"-Ära. Von vielen Seiten wurde das Urteil …  Mehr