30 Minuten Deutschland

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: 30 Minuten Deutschland
Report, Reportage
30 Minuten Deutschland

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
RTL
Mo., 25.06.
23:30 - 00:00
Baustelle Körper - Wenn Tätowierer retten sollen


Es werden Menschen vorgestellt, die durch ihr Hobby, ihren Beruf oder ihr Talent eine besondere Rolle in der Gesellschaft übernommen haben. Die Kamera begleitet die Protagonisten - ganz ohne Drehbuch.
Ein missratenes Bildchen, ein Schreibfehler oder eine Narbenbemalung. Die Tattoo-Szene boomt. Das Schmuddel-Image schwindet nach und nach und viele Tätowierer werden als Künstler gefeiert. Viele wollen von dem Hype profitieren, aber das ruft schwarze Schafe auf den Plan. Der Grund: Es gibt kaum Kontrollen, Tätowierer kann sich jeder nennen, der das passende Equipment besitzt. Denn es ist immer noch kein Ausbildungsberuf. Viele Pfuscher entstellen wissentlich ihre Kunden. Deren Psyche kann darunter extrem leiden, denn sie sind gezwungen den Ausrutscher mit sich herumzutragen. Was dann nur noch hilft, ist eine Laserbehandlung oder den Schandfleck mit einem sogenannten Cover-Up von einem guten Künstler überstechen zu lassen.
Aber auch Menschen mit Narben kann mit einem Tattoo geholfen werden. Der Gang ins Tattoo-Studio ist für sie die einzige Lösung und der Tätowierer wird zum Retter.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD ZDF mittags magazin

ZDF-Mittagsmagazin

Report | 25.06.2018 | 13:00 - 14:00 Uhr
3.04/5052
Lesermeinung
ProSieben taff

taff

Report | 25.06.2018 | 17:00 - 18:00 Uhr
3/5010
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr