30 Rock

  • 1. Staffel (v.l.): Jack Donaghy (Alec Baldwin), Liz Lemon (Tina Fey) und Tracy Jordan (Tracy Morgan) Vergrößern
    1. Staffel (v.l.): Jack Donaghy (Alec Baldwin), Liz Lemon (Tina Fey) und Tracy Jordan (Tracy Morgan)
    Fotoquelle: © RTL NITRO
  • 1. Staffel: Tracy Jordan (Tracy Morgan) Vergrößern
    1. Staffel: Tracy Jordan (Tracy Morgan)
    Fotoquelle: © RTL NITRO
  • 1. Staffel (v.l.): Jack Donaghy (Alec Baldwin), Liz Lemon (Tina Fey) und Tracy Jordan (Tracy Morgan) Vergrößern
    1. Staffel (v.l.): Jack Donaghy (Alec Baldwin), Liz Lemon (Tina Fey) und Tracy Jordan (Tracy Morgan)
    Fotoquelle: © RTL NITRO
Serie, Comedyserie
30 Rock

Infos
Originaltitel
30 Rock
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2006
SuperRTL
Do., 11.10.
23:50 - 00:20
Folge 23, Konkurrenzkampf


Da Kenneth nicht mehr mitansehen kann, wie Angie und Tracy ihre Ehe ruinieren, flirtet er vor Tracys Augen absichtlich mit Angie, damit dieser eifersüchtig wird. Dadurch werden Tracy tatsächlich die Augen geöffnet. Doch anstatt sich mit Angie zu vertragen, erkennt er, wie unfair es war, sie jahrelang zu betrügen und er bittet Kenneth, mit Angie zu schlafen, um selbst einmal betrogen zu werden. Kenneth ist zwar überrascht über die Aufforderung, möchte sich Tracys Anweisung jedoch auch nicht widersetzen. Je mehr Tracy darüber nachdenkt, was er getan hat, desto mehr bereut er es. Schafft er es noch rechtzeitig nach Hause, um Kenneth aufzuhalten? Seit einiger Zeit kursieren Gerüchte, dass Don Geiss sich zur Ruhe setzen möchte. Sowohl Jack als auch Devon Banks haben es auf Dons Posten abgesehen, der zu den begehrtesten in der freien Welt gehört, und schrecken vor keinem Mittel zurück. Während Devon sich mit der unattraktiven Kathy verlobt, nur weil sie Dons Tochter ist, verausgabt Jack sich bei einer Gartenparty beim Football, um seinen Herzinfarkt geheim zu halten. Doch reicht das aus, damit Don ihn am Ende auf seine Liste potenzieller Nachfolger setzt?

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "30 Rock" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Von links: Ralle Pietzsch (Thorsten Merten) und Hubsi Weißpfennig (Stephan Zinner).

Sedwitz - Trafo 257

Serie | 03.10.2018 | 23:40 - 00:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
RTLplus Seit Harry (Norbert Heisterkamp, l.) auf Dolly, den Hund einer Freundin, aufpassen muss, sprechen ihn nur Kerle an. Atze (Atze Schröder) weiß eine Lösung: Er leiht sich den Hund für Werbezwecke aus.

Alles Atze - Ein heißer Hund

Serie | 05.10.2018 | 22:00 - 22:25 Uhr
4.75/504
Lesermeinung
BR Braunschlag

Braunschlag - Ein heiliges Wunder

Serie | 11.10.2018 | 22:45 - 23:30 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr