360° Geo Reportage

  • Jairo Ovalle gehšrt zu den besten ãWillysÒ-Mechanikern des Landes. Er benštigt rund drei Monate, um aus einem kaum noch zu gebrauchenden alten Willys ein runderneuertes Auto zu bauen Vergrößern
    Jairo Ovalle gehšrt zu den besten ãWillysÒ-Mechanikern des Landes. Er benštigt rund drei Monate, um aus einem kaum noch zu gebrauchenden alten Willys ein runderneuertes Auto zu bauen
    Fotoquelle: ARTE
  • Johana Londo-o ist die einzige ãWillysÒ-Taxifahrerin von Kolumbien: Sie hat ihren Jeep fŸr den alljŠhrlichen ãWillysÒ-Wettbewerb prŠchtig geschmŸckt Vergrößern
    Johana Londo-o ist die einzige ãWillysÒ-Taxifahrerin von Kolumbien: Sie hat ihren Jeep fŸr den alljŠhrlichen ãWillysÒ-Wettbewerb prŠchtig geschmŸckt
    Fotoquelle: ARTE
  • Wer hat den am auffŠlligsten geschmŸckten Jeep? Beim gro§en Umzug auf dem ãWillysÒ-Wettbewerb in Calarc‡ zŠhlt, was dem Publikum gefŠllt Vergrößern
    Wer hat den am auffŠlligsten geschmŸckten Jeep? Beim gro§en Umzug auf dem ãWillysÒ-Wettbewerb in Calarc‡ zŠhlt, was dem Publikum gefŠllt
    Fotoquelle: ARTE
  • Beim Jeep-Wettbewerb von Calarc‡ sind 170 ãWillysÒ-Jeeps in verschiedenen Kategorien am Start: Beim Trasteo, dem ãUmzugÒ, wird der gesamte Hausstand einer Kaffeefinca auf dem Willys transportiert Vergrößern
    Beim Jeep-Wettbewerb von Calarc‡ sind 170 ãWillysÒ-Jeeps in verschiedenen Kategorien am Start: Beim Trasteo, dem ãUmzugÒ, wird der gesamte Hausstand einer Kaffeefinca auf dem Willys transportiert
    Fotoquelle: ARTE
  • Kšnigsdisziplin beim ãWillysÒ-Wettbewerb ist der ãPiqueÒ: Dabei fŠhrt man mšglichst weit nur auf den HinterrŠdern Vergrößern
    Kšnigsdisziplin beim ãWillysÒ-Wettbewerb ist der ãPiqueÒ: Dabei fŠhrt man mšglichst weit nur auf den HinterrŠdern
    Fotoquelle: ARTE
Report, Reportage
360° Geo Reportage

Infos
Online verfügbar von 23/07 bis 30/07
Produktionsland
Deutschland / Frankreich
Produktionsdatum
2008
Altersfreigabe
6+
arte
Mo., 23.07.
11:25 - 12:15
Johana: Make-up und Motorenöl


Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD ARD-Morgenmagazin

ARD-Morgenmagazin

Report | 23.07.2018 | 05:30 - 09:00 Uhr
3.32/5022
Lesermeinung
ARD ZDF mittags magazin

ZDF-Mittagsmagazin

Report | 23.07.2018 | 13:00 - 14:00 Uhr
3/5053
Lesermeinung
ProSieben taff

taff

Report | 23.07.2018 | 17:00 - 18:00 Uhr
3.09/5011
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr