360° Geo Reportage

  • Wenn sich in der Regenzeit der Tonle Sap See auf das FŸnffache seiner Trockengrš§e ausdehnt, ist der 13-jŠhrigen Soun Voth jedes schwimmende Fortbewegungsmittel recht Vergrößern
    Wenn sich in der Regenzeit der Tonle Sap See auf das FŸnffache seiner Trockengrš§e ausdehnt, ist der 13-jŠhrigen Soun Voth jedes schwimmende Fortbewegungsmittel recht
    Fotoquelle: ARTE
  • Ein Markt in der NŠhe von Chong Khneas. Im Angebot: Wasserschlangen, Fisch und Ratten - fŸr Tier und Mensch Vergrößern
    Ein Markt in der NŠhe von Chong Khneas. Im Angebot: Wasserschlangen, Fisch und Ratten - fŸr Tier und Mensch
    Fotoquelle: ARTE
  • Der Schlangenfischer Van Voth und seine Tochter Soun vor ihrem schwimmenden Haus am Tonle Sap See. In der viermonatigen Monsunzeit betreten sie kaum einmal das Festland Vergrößern
    Der Schlangenfischer Van Voth und seine Tochter Soun vor ihrem schwimmenden Haus am Tonle Sap See. In der viermonatigen Monsunzeit betreten sie kaum einmal das Festland
    Fotoquelle: ARTE
  • VerkŠuferin Savat macht mit ihren gerollten Grillschlangen ein gutes GeschŠft. Diese Wassertrugnattern sind in der Monsunzeit sehr beliebt. Es ist Brutzeit und sie tragen viele nahrhafte Eier in sich Vergrößern
    VerkŠuferin Savat macht mit ihren gerollten Grillschlangen ein gutes GeschŠft. Diese Wassertrugnattern sind in der Monsunzeit sehr beliebt. Es ist Brutzeit und sie tragen viele nahrhafte Eier in sich
    Fotoquelle: ARTE
Report, Reportage
360° Geo Reportage

Infos
Online verfügbar von 20/08 bis 27/08
Produktionsland
Deutschland / Frankreich
Produktionsdatum
2007
Altersfreigabe
6+
arte
Mo., 20.08.
10:30 - 11:25
Auf Schlangenfang in Kambodscha


Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.
Der Fischer Van Voth verstaut eine große Kühlbox am Ende seines Bootes. Dann geht es hinaus ins Schwemmland des Tonle-Sap-Sees. Zusammen mit seiner Schwägerin und den kleinen Töchtern wird er es mehrere Tage lang nach Wasserschlangen durchsuchen. Kein einfaches Unterfangen, denn neben den immer wieder hereinbrechenden Regenfällen muss sich die Familie die Fanggründe mit weiteren Fischerfamilien teilen. Diese verharren mitunter Monate auf ihren angestammten Plätzen im Sumpf.
Immer seltener geht ihnen die begehrte Beute, die Wassertrugnatter, ins Netz. Der Bestand schrumpft. Doch die Schlangen sind neben den ebenfalls immer weiter zurückgehenden Fischbeständen die einzige Einnahmequelle für Van Voth und die anderen Fischer. Das eigentliche Geschäft mit den Tieren machen allerdings die Händler auf den Großmärkten. Bis zu 50.000 Wasserschlangen werden pro Tag am Hauptumschlagplatz Chong Kneas verkauft. Das rote Fleisch ist begehrtes Billigfutter für Krokodile, die im großen Stil auf Farmen gezüchtet werden. Krokodilleder und Fleisch werden ins reichere Nachbarland Thailand verkauft. In Kambodscha selbst werden die Schlangen auch als Nahrungsmittel verwendet.
Wenn sich die Ausbeutung der Wasserschlangen fortsetzt, werden die Tiere bald aus dem Tonle-Sap-See verschwunden sein. Deshalb suchen Umwelt- und Artenschutzorganisationen nach Lösungen, um den Fischern eine lohnenswerte Alternative aufzuzeigen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Logo "Leute heute"

Leute heute

Report | 21.08.2018 | 17:45 - 18:00 Uhr
2.69/5013
Lesermeinung
arte "Retake Roma" ("Holt Euch Rom zurück") ist eine Bewegung, der sich bisher über 5.000 Bürger Roms angeschlossen haben. An jedem Wochenende säubern die Teams gezielt römische Viertel.

Re: - Rom räumt auf - Bürger gegen den Verfall ihrer Stadt

Report | 21.08.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
SAT.1 SPIEGEL TV - Reportage

SPIEGEL TV - Reportage - Not in der Notaufnahme - Lebensretter am Limit

Report | 22.08.2018 | 00:45 - 01:30 Uhr
3.09/5011
Lesermeinung
News
Moderator Kai Pflaume und die Teamkapitäne Bernd Hoëcker und Elton.

Die ARD-Quizshow "Wer weiß denn sowas?" macht derzeit Pause. Doch die Fans können beruhigt sein: Kai…  Mehr

Moderator Matthias Killing auf "Fort Boyard". Vier neue Folgen des atlantischen Spielshow-Dinos laufen bei SAT.1 ab Mittwoch, 5. September, 20.15 Uhr.

"Fort Boyard" ist der erfolgreichste Show-Export Frankreichs. Im September bringt SAT.1 die Abenteue…  Mehr

Martina Hill irritierte mit ihren "Knallerfrauen"-Sketchen derart, dass man ihre vier Staffeln des Programms getrost als eine der besten deutschen Comedy-Formate aller Zeiten bezeichnen darf. Nun "darf" sie auf die große Showbühne unter eigenem Namen.

Ihre Kult-Comedy "Knallerfrauen", von der zwischen 2011 und 2015 vier Staffeln bei SAT.1 liefen, ist…  Mehr

Eine Szene aus dem neuen Intro von "DuckTales".

Bislang gab es die Neuauflage der Zeichentrickserie "DuckTales" nur im Pay-TV zu sehen. Nun startet …  Mehr

ZDF-Moderatorin Dunja Hayali hat sich zu Vorwürfen geäußert, sie habe ihre journalistische Pflicht vernachlässigt.

Vergangene Woche berichtete das Medienmagazin "Zapp" über Auftritte von Dunja Hayali als Moderatorin…  Mehr