360° Geo Reportage

  • Die Diplom-Landwirtin Natalia Pintaluba (li.) lehrt in Ruiz de Montoya im Norden Argentiniens an einem Institut die Geschichte und den Anbau der Mate-Pflanze. Vergrößern
    Die Diplom-Landwirtin Natalia Pintaluba (li.) lehrt in Ruiz de Montoya im Norden Argentiniens an einem Institut die Geschichte und den Anbau der Mate-Pflanze.
    Fotoquelle: ARTE
  • Der Landarzt Javier Allara betreut mehrere Indio-Gemeinschaften im Norden Argentiniens. Von ihnen lässt er sich in die Heilkräfte des Mate-Tees einweihen. Vergrößern
    Der Landarzt Javier Allara betreut mehrere Indio-Gemeinschaften im Norden Argentiniens. Von ihnen lässt er sich in die Heilkräfte des Mate-Tees einweihen.
    Fotoquelle: ARTE
  • Ein typisches Frühstück auf der Estancia Santa Cecilia in der Provinz Misiones im Norden Argentiniens: Mate-Tee Vergrößern
    Ein typisches Frühstück auf der Estancia Santa Cecilia in der Provinz Misiones im Norden Argentiniens: Mate-Tee
    Fotoquelle: ARTE
  • Für die Gauchos auf der Estancia Santa Cecilia im Norden Argentiniens geht nichts ohne den geliebten Mate-Tee. Vergrößern
    Für die Gauchos auf der Estancia Santa Cecilia im Norden Argentiniens geht nichts ohne den geliebten Mate-Tee.
    Fotoquelle: ARTE
  • Mate-Tee ist unter anderem das Nationalgetränk Argentiniens. Gemacht aus der Yerba-Mate, einem Baum, der ursprünglich wild in den Wäldern wuchs Vergrößern
    Mate-Tee ist unter anderem das Nationalgetränk Argentiniens. Gemacht aus der Yerba-Mate, einem Baum, der ursprünglich wild in den Wäldern wuchs
    Fotoquelle: ARTE
Report, Reportage
360° Geo Reportage

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
6+
arte
Sa., 25.08.
09:30 - 10:15
Mate-Tee, die Seele Argentiniens


Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Gärtnerei-Inhaber Erich Hofmann vor einem verwüsteten Gewächshaus: Ein Unwetter hat seine Gärtnerei in Furth im Wald größtenteils zerstört. Nun hofft er darauf, dass die Versicherung alle Kosten für die Schäden übernimmt.

Re: - Jagd nach dem Sturm - Dem Extremwetter auf der Spur

Report | 24.08.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Einsatzbesprechung: Die Beamten der ZUZ sollen für Außenstehende anonym bleiben.

Zugriff! - Das Zoll-Spezialkommando

Report | 25.08.2018 | 16:30 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Die SWR-Reportage

Die SWR-Reportage

Report | 25.08.2018 | 18:05 - 18:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Mike Rutherford (links), Phil Collins (Mitte) und Tony Banks sind weiterhin gut befreundet. Eine Rückkehr von Genesis, die zuletzt 2007 gemeinsam auf der Bühne standen, scheint deshalb möglich.

Elf Jahre nach dem letzten Auftritt heizt Phil Collins Gerüchte um eine Wiedervereinigung der Band G…  Mehr

Tristesse auf 70 Quadratmetern: Für die "PBB"-Bewohner geht's auf die "Baustelle".

Da werden sich die Teilnehmer von "Promi Big Brother" umgucken: In diesem Jahr gibt es nicht einmal …  Mehr

"Star Wars"-Ikone Mark Hamill stößt zum Cast des Mittelalter-Spektakels "Knightfall". In der kommenden zweiten Staffel wird er einen Lehrmeister der Templer spielen.

Als "Luke Skywalker" wurde er zum Weltstar. Nun reist Mark Hamill in die Vergangenheit. History Chan…  Mehr

Denzel Washington übernimmt zum zweiten Mal die Rolle des Robert McCall. Der Grund? "Das hervorragende Drehbuch", schwärmt er im Interview.

Zum ersten Mal ist Denzel Washington in einer Fortsetzung zu sehen. Im Interview erklärt der Schausp…  Mehr

Jette Joop ist erfolgreiche Unternehmerin. Mit ihrer RTL II-Show ist sie nun aber baden gegangen.

Die Gründershow "Jung, weiblich, Boss" mit Jette Joop wurde zum Quotendesaster. Nach nur zwei Folgen…  Mehr