360° Geo Reportage

Report, Reportage
360° Geo Reportage

Infos
Produktionsland
Deutschland / Frankreich
Produktionsdatum
2008
Altersfreigabe
6+
arte
Mo., 03.09.
07:15 - 08:00
Arganöl: Marokkos weißes Gold


Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.
In einem Dorf im Südwesten Marokkos verlässt Arbia el Kasri um 6.00 Uhr morgens das Haus. Vor einigen Jahren war es für eine Frau unvorstellbar, außerhalb des Hauses Arbeit zu finden. Doch nun sind es einige Hundert, die sich täglich in kleinen, selbst gegründeten Kooperativen einfinden. Hier stellen die Frauen Arganöl her - eine Kunst, die Marokkanerinnen bereits seit Jahrhunderten beherrschen.
Das Öl ist reich an Nährstoffen und äußerst schmackhaft. Doch erst seitdem es Feinschmecker und Kosmetikfirmen in Europa entdeckt haben und sich der Preis pro Liter vervielfacht hat, lohnt sich für Einheimische wie Arbia el Kasri die mühselige Herstellung in der Kooperative.
Bis zu drei Tage und rund 40 Kilogramm Früchte braucht es für einen Liter Arganöl. Zuerst sammeln die Frauen die etwa pflaumengroßen Früchte der Arganie, eines zur Abwehr von Feinden mit Dornen besetzten Baums, der fast nur noch hier im Südwesten Marokkos wächst. Nachdem die Früchte getrocknet sind, werden die Kerne vom Fruchtfleisch entfernt und mit Hilfe von Steinen aufgeklopft - ihre Schalen sind 18-mal härter als Haselnüsse. Die innenliegenden Samen werden dann geröstet und gemahlen, bis das kostbare Öl gewonnen werden kann.
Das Geschäft läuft gut für die Frauen, dennoch fürchten sie schwierige Zeiten. Zum einen bedroht Abholzung den Bestand der Arganien, die mehr als 250 Jahre alt werden können, und zum anderen werden die Bäume von den Ziegen der Nomaden kahlgefressen. Hinzu kommt, dass mit dem Interesse europäischer Verbraucher zunehmend westliche Firmen ins Land streben, die das Öl dank moderner Maschinen schneller, sauberer und zuverlässiger produzieren. Werden Arbia el Kasri und ihre Kolleginnen der Konkurrenz trotzen können?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Yaram Sene, Schwester des Fischers.

Senegal - Der Kampf um die Küste

Report | 01.09.2018 | 16:30 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Die Filmautorin Sara Bhatti macht sich auf die Suche nach Menschen, die ohne Papiere in Deutschland wohnen.

Illegal in Hessen - unsere unsichtbaren Nachbarn

Report | 02.09.2018 | 18:30 - 19:00 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Panorama - Die Reporter

Panorama - die Reporter

Report | 04.09.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
News
Andreas' (Mark Waschke) Hilflosigkeit lässt er an Stieftochter Sarah (Sinje Irslinger) aus.

In der Familie von Teenager Sarah schwelt ein emotionaler Flächenbrand. Bei dem beklemmenden Film üb…  Mehr

Ethan Peck wird der neue Mr. Spock. In "Star Trek: Discovery" übernimmt er ab 2019 die Rolle des legendären Halbvulkaniers.

In der neuen Netflix-Serie "Star Trek: Discovery" übernimmt Schauspieler Ethan Peck die Rolle des "M…  Mehr

Jürgen Drews liegt wegen eines Magen-Darm-Infekts im Krankenhaus.

Krankenhaus statt Bühne: Schlagersänger Jürgen Drews muss sich von einem schweren Magen-Darm-Infekt …  Mehr

Laura Dern steht derzeit in Verhandlungen über eine Rolle in der Literatur-Verfilmung "Little Women".

Regisseurin Greta Gerwig verfilmt den Klassiker "Little Woman". Der hochkarätige Cast um Meryl Stree…  Mehr

Ines geht offenbar optimistisch in das Umstyling.

In der vierten Folge gibt es Tränen und Drama bei den "Curvy Models". Denn das große Umstyling steht…  Mehr