360° Geo Reportage

  • Chad Brey ist einer der besten Baumkletterer Amerikas. Etliche Wettbewerbe hat er in den vergangenen Jahren gewonnen. Vergrößern
    Chad Brey ist einer der besten Baumkletterer Amerikas. Etliche Wettbewerbe hat er in den vergangenen Jahren gewonnen.
    Fotoquelle: ARTE
  • Im ãMountain HomeÒ Staatsforst arbeitet Jim Kral (re.) als Forstmanager fŸr das Kalifornische Department fŸr Forstwirtschaft und Brandschutz. Vergrößern
    Im ãMountain HomeÒ Staatsforst arbeitet Jim Kral (re.) als Forstmanager fŸr das Kalifornische Department fŸr Forstwirtschaft und Brandschutz.
    Fotoquelle: ARTE
  • Baumpfleger mŸssen gute Kletterer sein. Die ersten Meter mŸssen stets mit dem Seil bewŠltigt werden. Vergrößern
    Baumpfleger mŸssen gute Kletterer sein. Die ersten Meter mŸssen stets mit dem Seil bewŠltigt werden.
    Fotoquelle: ARTE
Report, Reportage
360° Geo Reportage

Infos
Produktionsland
Deutschland / Frankreich
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
6+
arte
Di., 09.10.
07:15 - 08:00
Die Baumkletterer von Kalifornien


Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.
Kalifornien ist die Heimat der Mammutbäume. Die stattlichen Riesen werden bis zu 3.000 Jahre alt und nicht selten mehr als 100 Meter hoch. Inzwischen gibt es nur noch wenige von ihnen. Wissenschaftler und Forstmitarbeiter bemühen sich um die letzten verbliebenen Exemplare, katalogisieren, vermessen und untersuchen sie. Doch bis in die Kronen wagt sich nur eine besonders waghalsige Gruppe von Männern - die Baumkletterer. Chad Brey gilt als einer der besten der USA. Deshalb wird der 38-Jährige immer wieder für Aufträge angeheuert, die als schwierig oder waghalsig gelten. Wie etwa das vertikale Vermessen eines Mammutbaums, dessen angegebene Höhe von etwa 90 Metern letztmalig vor 40 Jahren gemessen wurde. Inzwischen sollte der Baum um einiges höher sein. Selbst in Kalifornien gibt es derart hohe Bäume nur noch selten. Für die kalifornische Holzindustrie wurden im letzten Jahrhundert 96 Prozent des Bestandes gefällt, und selbst heute möchte die Industrie nicht auf das wertvolle Baumaterial verzichten. Während Aktivisten und Umweltschützer zum offenen Kampf gegen die Wirtschaft aufrufen, sucht Chad mit Wissenschaftlern nach anderen Wegen. Für seinen neuen Auftrag soll er alte und gut entwickelte Bäume finden, von denen Biologen Ableger ziehen wollen, um sie in anderen Teilen der Welt anzupflanzen. Die Zeit drängt, denn mittlerweile wird Kalifornien in jedem Sommer von verheerenden Waldbränden heimgesucht, die auch die letzten Exemplare der Mammutbäume bedrohen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Unser Traum vom einfachen Leben

Unser Traum vom einfachen Leben

Report | 09.10.2018 | 11:00 - 11:40 Uhr
3/501
Lesermeinung
arte Re:

Re: - Höllenhunde - Braucht Es Ein Verbot Für Kampfhunde?

Report | 09.10.2018 | 12:15 - 12:50 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Re:

Re: - Streit um Camembert - Die Käse-Krieger

Report | 09.10.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr