360° Geo Reportage

  • Verkäuferin Daw Hla verkauft jeden Tag Snacks im Zug - ihr Arbeitstag beginnt früh und endet erst spät in der Nacht. Vergrößern
    Verkäuferin Daw Hla verkauft jeden Tag Snacks im Zug - ihr Arbeitstag beginnt früh und endet erst spät in der Nacht.
    Fotoquelle: ARTE
  • Der Gokteik-Viadukt: Die in die Jahre gekommene, über 100 Meter hohe Stahlkonstruktion kann vom Mandalay-Lashio-Express nur im Schritttempo befahren werden. Vergrößern
    Der Gokteik-Viadukt: Die in die Jahre gekommene, über 100 Meter hohe Stahlkonstruktion kann vom Mandalay-Lashio-Express nur im Schritttempo befahren werden.
    Fotoquelle: ARTE
  • Gut ausgerüstet: Snackverkäuferin Daw Hla wartet mit ihrem Korb am Bahnhof auf den nächsten Zug. Vergrößern
    Gut ausgerüstet: Snackverkäuferin Daw Hla wartet mit ihrem Korb am Bahnhof auf den nächsten Zug.
    Fotoquelle: ARTE
  • Snackverkäuferinnen versorgen die Reisenden im Mandalay-Lashio-Express mit allem Notwendigen: von gebratenem Reis über Bier und Nüsse bis hin zu Papayasalat. Vergrößern
    Snackverkäuferinnen versorgen die Reisenden im Mandalay-Lashio-Express mit allem Notwendigen: von gebratenem Reis über Bier und Nüsse bis hin zu Papayasalat.
    Fotoquelle: ARTE
  • Der in die Jahre gekommene Gokteik-Viadukt gilt noch heute als ingenieurtechnisches Meisterwerk. Der Mandalay-Lashio-Express kann ihn nur im Schritttempo befahren. Vergrößern
    Der in die Jahre gekommene Gokteik-Viadukt gilt noch heute als ingenieurtechnisches Meisterwerk. Der Mandalay-Lashio-Express kann ihn nur im Schritttempo befahren.
    Fotoquelle: ARTE
  • Reparatur vor Ort: Die alten Züge im Norden von Myanmar sind anfällig für Pannen. Vergrößern
    Reparatur vor Ort: Die alten Züge im Norden von Myanmar sind anfällig für Pannen.
    Fotoquelle: ARTE
Report, Reportage
360° Geo Reportage

Infos
Online verfügbar von 22/10 bis 21/11
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
6+
arte
Heute
09:45 - 10:40
Myanmar - Per Zug durch die Zeit


Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Der Nationalpark Komodo ist der letzte Rückzugsort der Riesenechsen, die seit etwa vier Millionen Jahren auf der Erde leben, aber erst vor 100 Jahren entdeckt wurden.

360° Geo Reportage - David und die Komodowarane

Report | 22.10.2018 | 10:40 - 11:35 Uhr
3.22/50157
Lesermeinung
ARD Die Moderatoren des ARD-Mittagsmagazins, Jessy Wellmer und Sascha Hingst

ARD-Mittagsmagazin

Report | 22.10.2018 | 13:00 - 14:00 Uhr
3.23/5031
Lesermeinung
ZDF Logo "Leute heute".

Leute heute

Report | 22.10.2018 | 17:45 - 18:00 Uhr
2.79/5014
Lesermeinung
News
Seit 20 Jahren spielt er Deutschlands erfolgreichsten Fernseharzt. Nun feiern Thomas Rühmann und seine Serie "In aller Freundschaft" Jubiläum. Zeit für einen sehr persönlichen Rück - und Ausblick.

Seit 20 Jahren spielt Thomas Rühmann den Arzt Roland Heilmann in der ARD-Erfolgsserie "In aller Freu…  Mehr

Die Albrecht-Brüder Theo (Arnd Klawitter, links) und Karl (Christoph Bach) übernahmen nach dem Zweiten Weltkrieg das elterliche Lebensmittelgeschäft und eröffneten bald größere Filialen.

Aldi kennt in Deutschland jedes Kind, über die legendären Gründer Karl und Theodor Albrecht weiß man…  Mehr

Ines Fischer (Taynara Wolf, links), Daniel Wagner (Raphael Vogt), Jenni Neumann (Anna Mennicken, zweite von rechts) und Anja Meyer (Franziska Breite) lernen sich erst durch den Tod ihres Vaters kennen. Denn der hat den unehelichen Kindern Geld vermacht.

Das Testament eines Unternehmers enthüllt, dass er drei uneheliche Kinder hat. Bei der Konstellation…  Mehr

Die Ermittler Winfried Karls (Ronald Kukulies, links), Ingo Thiel (Heino Ferch, Mitte) und Mario Eckartz (Felix Kramer) versuchen, alle Hinweise in die Suche nach Mirco einzubeziehen.

Im September 2010 verschwand der zehnjährige Mirco in der Nähe von Grefrath. Der Film "Ein Kind wird…  Mehr

Tracy und Marcellino sind das "Love Island"-Paar der zweiten Staffel. Die beiden sicherten sich den Gewinn von 50.000 Euro. Sehen Sie im Folgenden alle Kandidaten, die 2028 an der Datingshow von RTL II teilgenommen haben.

Ist eine TV-Show etwa doch nicht der richtige Anlass, die große Liebe zu finden? Wenige Wochen nach …  Mehr