360° Geo Reportage

  • Der Nationalpark Komodo ist der letzte Rückzugsort der Riesenechsen, die seit etwa vier Millionen Jahren auf der Erde leben, aber erst vor 100 Jahren entdeckt wurden. Vergrößern
    Der Nationalpark Komodo ist der letzte Rückzugsort der Riesenechsen, die seit etwa vier Millionen Jahren auf der Erde leben, aber erst vor 100 Jahren entdeckt wurden.
    Fotoquelle: ARTE
  • Auf Komodo gibt es viele verschiedene Tierarten, so wie die nur hier vorkommende blaue Variante der ursprünglich grünen Weißlippenbambusotter. Vergrößern
    Auf Komodo gibt es viele verschiedene Tierarten, so wie die nur hier vorkommende blaue Variante der ursprünglich grünen Weißlippenbambusotter.
    Fotoquelle: ARTE
  • Immer häufiger besuchen Kreuzfahrtschiffe die Insel Komodo, um den Passagieren die legendären Riesenechsen zu zeigen Vergrößern
    Immer häufiger besuchen Kreuzfahrtschiffe die Insel Komodo, um den Passagieren die legendären Riesenechsen zu zeigen
    Fotoquelle: ARTE
  • Ältere Komodowarane jagen kaum. Meist fressen sie Beutetiere, die von allein gestorben sind oder von jüngeren, deutlich wendigeren Waranen gerissen wurden Vergrößern
    Ältere Komodowarane jagen kaum. Meist fressen sie Beutetiere, die von allein gestorben sind oder von jüngeren, deutlich wendigeren Waranen gerissen wurden
    Fotoquelle: ARTE
  • Warane, die in der Nähe des Ranger-Camps aufgewachsen sind, verlieren ihre Scheu vor den Menschen. Vergrößern
    Warane, die in der Nähe des Ranger-Camps aufgewachsen sind, verlieren ihre Scheu vor den Menschen.
    Fotoquelle: ARTE
  • David Robert Hau kennt die Komodowarane wie kaum ein anderer. Seit über 30 Jahren ist er Ranger im Nationalpark Komodo. Vergrößern
    David Robert Hau kennt die Komodowarane wie kaum ein anderer. Seit über 30 Jahren ist er Ranger im Nationalpark Komodo.
    Fotoquelle: ARTE
  • Um den letzten Lebensraum der Komodowarane zu sichern, wurde das Gebiet Komodo 1980 von der Republik Indonesien zum Nationalpark erklärt. Vergrößern
    Um den letzten Lebensraum der Komodowarane zu sichern, wurde das Gebiet Komodo 1980 von der Republik Indonesien zum Nationalpark erklärt.
    Fotoquelle: ARTE
Report, Reportage
360° Geo Reportage

Infos
Online verfügbar von 22/10 bis 21/11
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
6+
arte
Mo., 22.10.
10:40 - 11:35
David und die Komodowarane


Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Die SWR-Reportage

Die SWR-Reportage

Report | 22.10.2018 | 05:50 - 06:00 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL Die drei RTL-Moderations-Teams von 'Guten Morgen Deutschland': (v.l.) Susanna Ohlen und Jan Hahn, Angela Finger-Erben und Wolfram Kons, Jennifer Knäble und Florian Ambrosius.

Guten Morgen Deutschland

Report | 22.10.2018 | 06:00 - 08:30 Uhr
3.28/5079
Lesermeinung
ARD Die Moderatoren des ARD-Mittagsmagazins, Jessy Wellmer und Sascha Hingst

ARD-Mittagsmagazin

Report | 22.10.2018 | 13:00 - 14:00 Uhr
3.23/5031
Lesermeinung
News
"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr

Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr