360° Geo Reportage

  • Francisco Manuel Díaz (li.) mit der neuen Flamenco-Gitarre für den Nachwuchsgitarristen Alvaro Pérez (re.). Vergrößern
    Francisco Manuel Díaz (li.) mit der neuen Flamenco-Gitarre für den Nachwuchsgitarristen Alvaro Pérez (re.).
    Fotoquelle: ARTE
  • Die 12-jährige Claudia Calle, genannt "La Debla", träumt von einer Karriere als Flamenco-Tänzerin. Vergrößern
    Die 12-jährige Claudia Calle, genannt "La Debla", träumt von einer Karriere als Flamenco-Tänzerin.
    Fotoquelle: ARTE
  • Der 76-jährige Francisco Manuel Díaz in seiner Werkstatt unterhalb der Alhambra: Er ist der dienstälteste Gitarrenbauer Granadas. Vergrößern
    Der 76-jährige Francisco Manuel Díaz in seiner Werkstatt unterhalb der Alhambra: Er ist der dienstälteste Gitarrenbauer Granadas.
    Fotoquelle: ARTE
  • Francisco Manuel Díaz (li.) und Alvaro Pérez (re.) testen in der Werkstatt, wie die Gitarre beim Flamenco-Spiel klingt. Vergrößern
    Francisco Manuel Díaz (li.) und Alvaro Pérez (re.) testen in der Werkstatt, wie die Gitarre beim Flamenco-Spiel klingt.
    Fotoquelle: ARTE
  • Der 23-jährige Alvaro Pérez, mit Künstlernamen "El Martinete", ist ein junger aufstrebender Flamenco-Gitarrist aus Granada. Vergrößern
    Der 23-jährige Alvaro Pérez, mit Künstlernamen "El Martinete", ist ein junger aufstrebender Flamenco-Gitarrist aus Granada.
    Fotoquelle: ARTE
Report, Reportage
360° Geo Reportage

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
Altersfreigabe
6+
arte
Do., 01.11.
07:15 - 08:00
Gitarren und Flamenco in Granada


Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Logo: "Volle Kanne - Service täglich".

Volle Kanne

Report | 01.11.2018 | 09:05 - 10:30 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Die Bonner Regierung hatte vorgesorgt: Mit dem Ausweichsitz in Bad Neuenahr und Zivilschutzanlagen im Stadtgebiet. Für den Ernstfall ließ man sogar ein komplettes Krankenhaus unterirdisch bauen - und es ist immer noch da: Unter einer Schule in Beuel. Katastrophenschutz-Experte der Feuerwehr Thomas Adenauer führt uns durch alte Behandlungszimmer und den OP-Saal.

Verborgene Orte

Report | 01.11.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Re:

Re: - Bleibt wo ihr seid! - Fischen gegen Fluchtursachen im Senegal

Report | 01.11.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr

Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr