360° Geo Reportage

  • Snackverkäuferinnen versorgen die Reisenden im Mandalay-Lashio-Express mit allem Notwendigen: von gebratenem Reis über Bier und Nüsse bis hin zu Papayasalat. Vergrößern
    Snackverkäuferinnen versorgen die Reisenden im Mandalay-Lashio-Express mit allem Notwendigen: von gebratenem Reis über Bier und Nüsse bis hin zu Papayasalat.
    Fotoquelle: ARTE
  • Reparatur vor Ort: Die alten Züge im Norden von Myanmar sind anfällig für Pannen. Vergrößern
    Reparatur vor Ort: Die alten Züge im Norden von Myanmar sind anfällig für Pannen.
    Fotoquelle: ARTE
  • Der in die Jahre gekommene Gokteik-Viadukt gilt noch heute als ingenieurtechnisches Meisterwerk. Der Mandalay-Lashio-Express kann ihn nur im Schritttempo befahren. Vergrößern
    Der in die Jahre gekommene Gokteik-Viadukt gilt noch heute als ingenieurtechnisches Meisterwerk. Der Mandalay-Lashio-Express kann ihn nur im Schritttempo befahren.
    Fotoquelle: ARTE
  • Gut ausgerüstet: Snackverkäuferin Daw Hla wartet mit ihrem Korb am Bahnhof auf den nächsten Zug. Vergrößern
    Gut ausgerüstet: Snackverkäuferin Daw Hla wartet mit ihrem Korb am Bahnhof auf den nächsten Zug.
    Fotoquelle: ARTE
  • Der Gokteik-Viadukt: Die in die Jahre gekommene, über 100 Meter hohe Stahlkonstruktion kann vom Mandalay-Lashio-Express nur im Schritttempo befahren werden. Vergrößern
    Der Gokteik-Viadukt: Die in die Jahre gekommene, über 100 Meter hohe Stahlkonstruktion kann vom Mandalay-Lashio-Express nur im Schritttempo befahren werden.
    Fotoquelle: ARTE
  • Verkäuferin Daw Hla verkauft jeden Tag Snacks im Zug - ihr Arbeitstag beginnt früh und endet erst spät in der Nacht. Vergrößern
    Verkäuferin Daw Hla verkauft jeden Tag Snacks im Zug - ihr Arbeitstag beginnt früh und endet erst spät in der Nacht.
    Fotoquelle: ARTE
Report, Reportage
360° Geo Reportage

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
6+
arte
Mo., 26.11.
07:15 - 08:00
Myanmar - Per Zug durch die Zeit


Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Challenge

Challenge

Report | 26.11.2018 | 02:15 - 02:45 Uhr
5/502
Lesermeinung
ARD ARD-Morgenmagazin

ARD-Morgenmagazin

Report | 26.11.2018 | 05:30 - 09:00 Uhr
3.43/5030
Lesermeinung
3sat Asphaltritter

Asphaltritter - Mit Uralmotorrädern um die halbe Welt

Report | 26.11.2018 | 05:50 - 06:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Alles was kommt" ist das Porträt einer Philosophielehrerin (Isabelle Huppert), die an der Schwelle zum Alter gezwungen wird, ihr Leben noch einmal neu zu ordnen.

Die wunderbare Isabelle Huppert gerät in dem meisterlichen Porträt "Alles was kommt" unvermittelt in…  Mehr

Ein Stück deutsches TV-Kulturgut geht zu Ende. Fans der "Lindenstraße" wollen das allerdings nicht akzeptieren.

2020 wird die ARD-Serie "Lindenstraße" eingestellt. Fans der ersten deutschen Soap wollen das verhin…  Mehr

Dieter Kranzbühler (Jörg Pose, links) sagt aus, er habe in Notwehr einen Einbrecher erschossen. Kommissar Falke (Wotan Wilke Möhring) zweifelt die Schilderungen an.

Rumänische Einbrecherbanden marodieren durch Hamburger Einfamilienhäuser, die Anwohner organisieren …  Mehr

Gwendolin Weisser und Patrick Allgaier erleben das größte Abenteuer ihres Lebens.

2017 avancierte "WEIT" zum unerwarteten Publikumshit und erhielt den Sonderpreis "Kinophänomen des J…  Mehr

Christiane zu Salm kehrt für das TV-Porträt an ihre alte Schule in Mainz zurück.

Christiane zu Salm stand als Chefin des Musiksenders MTV und als Gründerin des Quizspielkanals 9Live…  Mehr