360° Geo Reportage

  • Die Azoren sind in der kurzen Saison der Hot Spot der Whale-Watching-Touristen. Vergrößern
    Die Azoren sind in der kurzen Saison der Hot Spot der Whale-Watching-Touristen.
    Fotoquelle: ARTE
  • Delfine auf den Azoren: Am liebsten schwimmen sie am Bug der Boote - sie haben keine Scheu vor Mensch und Boot. Vergrößern
    Delfine auf den Azoren: Am liebsten schwimmen sie am Bug der Boote - sie haben keine Scheu vor Mensch und Boot.
    Fotoquelle: ARTE
  • Fischerboote auf Thunfischfang auf den Azoren Vergrößern
    Fischerboote auf Thunfischfang auf den Azoren
    Fotoquelle: ARTE
  • Panorama von Horta, der Hauptstadt der Insel Faial Vergrößern
    Panorama von Horta, der Hauptstadt der Insel Faial
    Fotoquelle: ARTE
  • Daniel Martiniano ist ein ehemaliger WalfŠnger. Heute geht er nur noch raus aufs Meer, um kleine Fische fŸr den Eigenbedarf zu fangen. Vergrößern
    Daniel Martiniano ist ein ehemaliger WalfŠnger. Heute geht er nur noch raus aufs Meer, um kleine Fische fŸr den Eigenbedarf zu fangen.
    Fotoquelle: ARTE
Report, Reportage
360° Geo Reportage

Infos
Produktionsland
Deutschland / Frankreich
Produktionsdatum
2013
Altersfreigabe
6+
arte
Do., 29.11.
07:15 - 08:00
Azoren, das Geschäft mit den Walen


Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Aussteiger trifft Aufsteiger: Aussteiger Mark Freukes (rechts) lebt ohne fließendes Wasser und ohne Strom im Odenwald; Aufsteiger Alexander Desch - "Anzug Alex" - verkauft hochwertige Herrenanzüge und jettet zwischen Monaco, Kitzbühel und Frankfurt hin und her.

Puls 180 - Aussteiger trifft Aufsteiger

Report | 28.11.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Re:

Re: - Hoffnung für die Kinder - Luis' Einsatz in Andalusien

Report | 29.11.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Im Wartezimmer eines französischen "Resto du Cœur". Die "Restos du Cœur" - "Restaurants des Herzens" - sind eine Initiative in Frankreich, die Nahrungsmittel und Kleidung an Bedürftige verteilt.

Hessenreporter - Leben vom Überfluss - Tafeln für mehr Gerechtigkeit

Report | 30.11.2018 | 02:45 - 03:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr