360° Geo Reportage

  • Die Parade der Samurai-Reiter in Minimasoma, 20 Kilometer von Fukushima entfernt. Das uralte Reiterfest findet in diesem Jahr das erste Mal nach der Katastrophe wieder statt. Vergrößern
    Die Parade der Samurai-Reiter in Minimasoma, 20 Kilometer von Fukushima entfernt. Das uralte Reiterfest findet in diesem Jahr das erste Mal nach der Katastrophe wieder statt.
    Fotoquelle: ARTE
  • Überall in der Region Fukushima sind noch heute die Trümmer und Schäden der Katastrophe zu sehen. Die materiellen Schäden noch immer nicht überschaubar. Vergrößern
    Überall in der Region Fukushima sind noch heute die Trümmer und Schäden der Katastrophe zu sehen. Die materiellen Schäden noch immer nicht überschaubar.
    Fotoquelle: ARTE
  • Ein ehemaliger TEPCO Mitarbeiter unterrichtet heute Kinder Ÿber die Alternativen der Stromgewinnung - die Zukunft von Fukushima. Vergrößern
    Ein ehemaliger TEPCO Mitarbeiter unterrichtet heute Kinder Ÿber die Alternativen der Stromgewinnung - die Zukunft von Fukushima.
    Fotoquelle: ARTE
  • Die Eröffnung des berühmten Samuraifestes in einem Stadtteil von Minamisoma, 20 Kilometer von Fukushima entfernt. Vergrößern
    Die Eröffnung des berühmten Samuraifestes in einem Stadtteil von Minamisoma, 20 Kilometer von Fukushima entfernt.
    Fotoquelle: ARTE
  • Das berühmte Reiterfest der Samurai in Fukushima bedient uralte, japanische Männerrituale. Vergrößern
    Das berühmte Reiterfest der Samurai in Fukushima bedient uralte, japanische Männerrituale.
    Fotoquelle: ARTE
Report, Reportage
360° Geo Reportage

Infos
Produktionsland
Deutschland / Frankreich
Produktionsdatum
2013
Altersfreigabe
6+
arte
Do., 29.11.
17:45 - 18:35
Die Samurai von Fukushima


Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Fürsorge und Vertrauen: Der ehemalige Pfarrer Luís Martin Valverde hilft den Kindern in Polígono Sur, einem Problemviertel von Sevilla in Andalusien.

Re: - Hoffnung für die Kinder - Luis' Einsatz in Andalusien

Report | 29.11.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Im Wartezimmer eines französischen "Resto du Cœur". Die "Restos du Cœur" - "Restaurants des Herzens" - sind eine Initiative in Frankreich, die Nahrungsmittel und Kleidung an Bedürftige verteilt.

Hessenreporter - Leben vom Überfluss - Tafeln für mehr Gerechtigkeit

Report | 30.11.2018 | 02:45 - 03:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Der Müllmann Mehmet Güley sammelt mit seinen Kollegen ausgediente Bücher ein, um sie in der eigenen Bibliothek zur Ausleihe anzubieten.

360° Geo Reportage - Die Müll-Bibliothek von Cankaya

Report | 30.11.2018 | 07:15 - 08:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Angenehm düsterer "Amsterdam-Krimi" mit Hannes Jaenicke als LKA-Ermittler im Auslandseinsatz auf eigene Faust.

Die ARD-Donnerstagskrimis bieten gerne schmucke Postkarten-Motiven aus Europa. Die Amsterdam-Reihe m…  Mehr

Bereits zum 23. Mal bittet der "RTL Spendenmarathon", der von Wolfram Kons moderiert wird, die Zuschauer des Kölner Senders um finanzielle Unterstützung für karitative Projekte.

Auch in diesem Jahr bittet RTL gemeinsam mit vielen Promis die Zuschauer um Unterstützung für Kinder…  Mehr

"More Than Honey - Bitterer Honig" lenkt die Aufmerksamkeit auf ein kleines Lebewesen mit großen Aufgaben. 3sat zeigt den eindrucksvollen Dokumentarfilm jetzt in einer Wiederholung.

Dem Schweizer Regisseur Markus Imhoof ist mit "More Than Honey – Bitterer Honig" eine kleine Perle d…  Mehr

In der Sat.1-Show "The Taste" geht es um den perfekten Löffel.

40 Kandidaten stellen sich in der sechsten Staffel von "The Taste" dem Urteil der Jury. Wer schafft …  Mehr

Seit Jahren sieht man Sandra Borgmann vorwiegend in pointierten, oft starken Nebenrollen. Nun rückt die markante Charakterdarstellerin als neue SAT.1-Kommissarin in die erste Reihe.

Sandra Borgmann debütiert bei SAT.1 als Kommissarin Julia Durant. Im Interview spricht sie über eine…  Mehr