360° Geo Reportage

  • Wer es sich in Myanmar leisten kann, der spendet möglichst viele Buddha-Abbilder. Vergrößern
    Wer es sich in Myanmar leisten kann, der spendet möglichst viele Buddha-Abbilder.
    Fotoquelle: ARTE
  • Der weiße Marmor für die unzähligen Buddha-Statuen in Myanmar stammt aus den Steinbrüchen nördlich von Mandalay. Vergrößern
    Der weiße Marmor für die unzähligen Buddha-Statuen in Myanmar stammt aus den Steinbrüchen nördlich von Mandalay.
    Fotoquelle: ARTE
  • Knapp 60 Kilometer nördlich von Mandalay liegen die Marmorsteinbrüche. Sie liefern einen besonders feinen weißen Stein zur Herstellung von Buddha-Statuen. Vergrößern
    Knapp 60 Kilometer nördlich von Mandalay liegen die Marmorsteinbrüche. Sie liefern einen besonders feinen weißen Stein zur Herstellung von Buddha-Statuen.
    Fotoquelle: ARTE
  • Nach buddhistischer Überzeugung erwirbt jeder, der eine Buddha-Figur spendet, Verdienste für sich und seine Verwandten für dieses und alle weiteren Leben. Vergrößern
    Nach buddhistischer Überzeugung erwirbt jeder, der eine Buddha-Figur spendet, Verdienste für sich und seine Verwandten für dieses und alle weiteren Leben.
    Fotoquelle: ARTE
Report, Reportage
360° Geo Reportage

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
6+
arte
Sa., 01.12.
08:55 - 09:45
Myanmar, die Marmorkünstler von Mandalay


Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Im Wartezimmer eines französischen "Resto du Cœur". Die "Restos du Cœur" - "Restaurants des Herzens" - sind eine Initiative in Frankreich, die Nahrungsmittel und Kleidung an Bedürftige verteilt.

Hessenreporter - Leben vom Überfluss - Tafeln für mehr Gerechtigkeit

Report | 30.11.2018 | 02:45 - 03:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Re:

Re: - Leben unter Polizeischutz - Hamed Abdel-Samads Kampf um Meinungsfreiheit

Report | 30.11.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Martha und Rafal Malujda wollen mit ihrer Familie raus aus Stettin aufs Land.

Neues Leben in alten Dörfern - Immer mehr Polen in Mecklenburg-Vorpommern

Report | 30.11.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr

Die vier Sängerinnen von Little Mix promoten derzeit ihr neuestes Album mit viel nackter Haut - ohne dabei billig zu wirken.

Das Line-Up wird immer imposanter: Erneut hat RTL II weitere musikalische Hochkaräter für das Comeba…  Mehr

Am 23. November läuft "Das Boot" bei Sky aus. Sie sind auf Feindfahrt an Bord der U 612, von links: Julius Feldmeier, Rick Okon, Franz Dinda und August Wittgenstein.

Mit 26,5 Millionen Euro Produktionskosten gehört die Sky-Serie "Das Boot" zu den teuersten deutschen…  Mehr

Olli Schulz ist als 16-Jähriger bei "Penny" rausgeflogen. Er habe sich bei der Inventur von Tütensuppen verzählt, wie der 45-Jährige in Barbara Schönebergers Radio-Talkshow "Mit den Waffeln einer Frau" erzählte.

Heute ist er erfolgreicher Sänger, Entertainer und Moderator. Mit seinem ersten Job hatte Olli Schul…  Mehr

Die Bambi-Gala wird am 16. November 2018 live in der ARD übertragen.

Eigentlich sollte Bayern-Profi Franck Ribéry am Freitagabend bei der Gala in Berlin mit einem Bambi …  Mehr