360° Geo Reportage

  • Die Motive der Ikonen variieren kaum. Es werden vor allem Engel und Heilige abgebildet, insbesondere Jesus und die Muttergottes. Vergrößern
    Die Motive der Ikonen variieren kaum. Es werden vor allem Engel und Heilige abgebildet, insbesondere Jesus und die Muttergottes.
    Fotoquelle: ARTE
  • Durch Schwingen und Blasen dehnt Tadek den Glaskolben, bis dieser eine Wandstärke von zwei Millimetern erreicht. Vergrößern
    Durch Schwingen und Blasen dehnt Tadek den Glaskolben, bis dieser eine Wandstärke von zwei Millimetern erreicht.
    Fotoquelle: ARTE
  • Das polnische Vorkarpatenland mit menschenleeren Wäldern und alten orthodoxen Holzkirchen Vergrößern
    Das polnische Vorkarpatenland mit menschenleeren Wäldern und alten orthodoxen Holzkirchen
    Fotoquelle: ARTE
  • In Krosno ist man streng katholisch. Und wie überall in Polen verehrt man Johannes Paul II. - den 2005 verstorbenen polnischen Papst. Vergrößern
    In Krosno ist man streng katholisch. Und wie überall in Polen verehrt man Johannes Paul II. - den 2005 verstorbenen polnischen Papst.
    Fotoquelle: ARTE
  • Die Holzkirchen in den polnischen Vorkarpaten sind ein Erbe der orthodoxen Lemken. Vergrößern
    Die Holzkirchen in den polnischen Vorkarpaten sind ein Erbe der orthodoxen Lemken.
    Fotoquelle: ARTE
  • Weihnachtskugeln werden in dieser Gegend schon lange hergestellt. In Polen nennt man sie Bombki. Vergrößern
    Weihnachtskugeln werden in dieser Gegend schon lange hergestellt. In Polen nennt man sie Bombki.
    Fotoquelle: ARTE
Report, Reportage
360° Geo Reportage

Infos
Online verfügbar von 11/12 bis 10/01
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
6+
arte
Heute
17:50 - 18:35
Polen, Winter in den Waldkarpaten


Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.
Die Woiwodschaft Karpatenvorland ist im Vergleich zum polnischen Landesdurchschnitt eher dünn besiedelt. Viele Bewohner sind in den 60er und 70er Jahren hierhergezogen. In der Einsamkeit der Wälder war der Staatskommunismus weniger spürbar. Heute ist es eine der ärmsten Regionen der Europäischen Union, und die Menschen ziehen wieder fort, vor allem die Jugend sieht wenig Perspektiven. Doch nahe den Grenzen zur Slowakei und der Ukraine floriert eine kleine Ikonen-Werkstatt. "360° Geo Reportage" hat sie besucht. Das Karpatenvorland hat im Laufe seiner Geschichte viele Herrscher erlebt: polnische Könige, Habsburger Kaiser, deutsche Besatzer, sowjetische Diktatoren. Was durch die Jahrhunderte Bestand hatte, war der starke Glaube seiner Bewohner. Die orthodoxen Einheimischen vom Volksstamm der Lemken schlossen sich nie der russisch-orthodoxen Kirche an, sondern blieben griechisch-orthodox oder griechisch-katholisch. Lemken leben inzwischen nur noch wenige im Karpatenvorland. Und doch haben sie viele alte Holzkirchen hinterlassen, die wie verzaubert in den Wäldern stehen und alle Veränderungen überdauert haben. Neben den Ikonen und den Kirchen steht die Region aber vor allem für die Tradition der Glasfertigung. Zwar befindet sich die großindustrielle Glasproduktion seit längerem im Niedergang - dafür aber blüht die Glaskunst im Kleinen. Das Glass Studio Habrat startet mit seinen kreativen Entwürfen gerade voll durch.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Logo "Leute heute".

Leute heute

Report | 11.12.2018 | 17:45 - 18:00 Uhr
2.8/5015
Lesermeinung
SAT.1 Endlich Feierabend!

Endlich Feierabend!

Report | 11.12.2018 | 18:00 - 18:30 Uhr
2.4/505
Lesermeinung
ARD Logo

FAKT

Report | 11.12.2018 | 21:45 - 22:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Im SAT.1-Thriller "Zersetzt" nach Gerichtsmedizin-Starautor Michael Tsokos muss Dr. Fred Abel (Tim Bergmann) den Mord zersetzter Leichen, die in Kalkfässern gefunden wurden, aufklären.

Tim Bergmann schwankt in "Zersetzt" zwischen Problemleichen und zwei schönen Frauen. SAT.1-Thriller …  Mehr

Thilo Mischke ist unter anderem nach Südafrika und Indonesien gereist. Dort hat er gefilmt, wie Tiere für angeblich "süß" anzusehende Videos missbraucht werden.

Eine Reportage aus der "Uncovered"-Reihe bei ProSieben deckt auf, dass viele Tiervideos gar nicht ma…  Mehr

Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"4 Blocks" geht in die dritte Staffel: Hauptermittler Kutscha (Oliver Masucci, links) will Toni (Kida Khodr Ramadan) endlich dingfest machen.

"4 Blocks" bekommt eine dritte und finale Staffel: Das deutsche Gangster-Epos um einen arabischen Ma…  Mehr