360° Geo Reportage

  • Majestätisch thronen die Klöster Georgiens in der rauen Schönheit des Kaukasus -- meist einsam und abgelegen, oft in den Fels geschlagen. Vergrößern
    Majestätisch thronen die Klöster Georgiens in der rauen Schönheit des Kaukasus -- meist einsam und abgelegen, oft in den Fels geschlagen.
    Fotoquelle: ARTE
  • Das Höhlenkloster von David Garedscha mit der in den Fels gehauenen Kirche aus dem 11. Jahrhundert. Vergrößern
    Das Höhlenkloster von David Garedscha mit der in den Fels gehauenen Kirche aus dem 11. Jahrhundert.
    Fotoquelle: ARTE
  • Das Höhlenkloster von David Garedscha mit der in den Fels gehauenen Kirche aus dem 11. Jahrhundert; im heutigen Georgien entstanden schon im ersten Jahrhundert erste urchristliche Gemeinden. Vergrößern
    Das Höhlenkloster von David Garedscha mit der in den Fels gehauenen Kirche aus dem 11. Jahrhundert; im heutigen Georgien entstanden schon im ersten Jahrhundert erste urchristliche Gemeinden.
    Fotoquelle: ARTE
  • Artschil Kachidse bei einer Taufe in seiner Kirche der heiligen Nino in der georgischen Hauptstadt Tiflis. Der 33-jährige Erzpriester unternimmt immer wieder Reisen durch die Klöster des Landes. Vergrößern
    Artschil Kachidse bei einer Taufe in seiner Kirche der heiligen Nino in der georgischen Hauptstadt Tiflis. Der 33-jährige Erzpriester unternimmt immer wieder Reisen durch die Klöster des Landes.
    Fotoquelle: ARTE
  • In den Felshöhlen von David Garedscha, einem im 6. Jahrhundert gegründeten Kloster, leben heute wieder Mönche. Vergrößern
    In den Felshöhlen von David Garedscha, einem im 6. Jahrhundert gegründeten Kloster, leben heute wieder Mönche.
    Fotoquelle: ARTE
Report, Reportage
360° Geo Reportage

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
Altersfreigabe
6+
arte
Sa., 26.01.
09:30 - 10:25
Georgiens himmlische Klöster


Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Tamina in München

Tamina in München

Report | 26.01.2019 | 16:45 - 17:15 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Heute im Osten - Reportage

Heute im Osten - Reportage

Report | 26.01.2019 | 18:00 - 18:15 Uhr
4/503
Lesermeinung
SWR Die SWR-Reportage

Die SWR-Reportage

Report | 26.01.2019 | 18:05 - 18:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nachdem Matthias Schweighöfer sich bei einem Auftritt in Erfurt einen Halswirbel einklemmte und fortan alles doppel sah, musste der 37-Jährige das Konzert abbrechen. Das berichteten Augenzeugen der "Bild".

Matthias Schweighöfer musste sein Konzert in Erfurt vorzeitig abbrechen. Der Schauspieler und Sänger…  Mehr

Opfer im Konzentrationslager Mauthausen nach der Befreiung durch die Amerikaner. Ein Todeszug aus Flossenbürg führte kurz vor dem Kriegsende dorthin.

In Böhmen retteten mutige Anwohner KZ-Gefangene vor dem sicheren Tod. Der Dokumentarfilm "Todeszug i…  Mehr

Ein Paar im Film - und danach auch im wahren Leben: Diane Kruger lernt als französische USA-Touristin einen Park Ranger kennen und lieben, den "The Walking Dead"-Star Norman Reedus verkörpert.

Diane Kruger und ihr Partner Norman Reedus sind gerade Eltern einer Tochter geworden. Bei den Drehar…  Mehr

Die Küchencrew zückt auf engstem Raum gerne mal scharfe Messer: Jan Remus (Peter Miklusz), Julia Kindt (Cornelia Gröschel), Peter Grünweg (Dirk Borchardt), Thomas Ross (Serkan Kaya) und Olga Porizkova (Zeljka Preksavec).

Fritzi Haberlandt gibt in "Mord geht immer – Der Koch ist tot" die schrille Ermittler-Nudel. Der Fil…  Mehr

Sky Atlantic HD zeigt anlässlich der Oscarverleihung am Sonntag, 24. Februar, die Dokumentation "Jane Fonda in Five Acts", die das Leben der zweifachen Oscarpreisträgerin unter die Lupe nimmt.

Pünktlich zur Oscarverleihung zeigt Sky Atlantic HD am 24. Februar eine besondere Dokumentation über…  Mehr