360° Geo Reportage

  • Die Expedition Ÿber das Eis des Baikalsees ist gefŠhrlich. Zur Absicherung fŠhrt ein leichtes Quad voraus - erst dann folgen der Jeep und der LKW Vergrößern
    Die Expedition Ÿber das Eis des Baikalsees ist gefŠhrlich. Zur Absicherung fŠhrt ein leichtes Quad voraus - erst dann folgen der Jeep und der LKW
    Fotoquelle: ARTE
  • Bevor die Taucher der Expedition unter dem Eis tauchen kšnnen, mŸssen sie ein Loch durch das meterdicke Eis des Sees sŠgen - bei minus 25 Grad Celsius Vergrößern
    Bevor die Taucher der Expedition unter dem Eis tauchen kšnnen, mŸssen sie ein Loch durch das meterdicke Eis des Sees sŠgen - bei minus 25 Grad Celsius
    Fotoquelle: ARTE
  • Im Winter fŸhren die Transport- und GeschŠftswege Ÿber das Eis des Baikalsees. Trotz des meterdicken Eises bleibt das Fahren auf dem See ein gro§es Risiko - jŠhrlich verunglŸcken etliche Autos und ihre Fahrer Vergrößern
    Im Winter fŸhren die Transport- und GeschŠftswege Ÿber das Eis des Baikalsees. Trotz des meterdicken Eises bleibt das Fahren auf dem See ein gro§es Risiko - jŠhrlich verunglŸcken etliche Autos und ihre Fahrer
    Fotoquelle: ARTE
  • GerŠucherter Omul ist eine Delikatesse rund um den Baikalsee. Der Fisch, der zur Lachsfamilie gehšrt, kommt nur hier vor Vergrößern
    GerŠucherter Omul ist eine Delikatesse rund um den Baikalsee. Der Fisch, der zur Lachsfamilie gehšrt, kommt nur hier vor
    Fotoquelle: ARTE
  • Tauchen im Baikalsee ist nur was fŸr abgehŠrtete und trainierte Kšrper. Das Wasser im Eisloch hat Null Grad Celsius, die Luft hat minus 25 Grad Vergrößern
    Tauchen im Baikalsee ist nur was fŸr abgehŠrtete und trainierte Kšrper. Das Wasser im Eisloch hat Null Grad Celsius, die Luft hat minus 25 Grad
    Fotoquelle: ARTE
Report, Reportage
360° Geo Reportage

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
6+
arte
Di., 29.01.
07:15 - 08:00
Baikalsee, ein Wintermärchen


Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Susanne Flegel (links) und Marita Grammatopoulos, Vorsitzende der Au-pair Hilfe in Frettenheim.

Albtraum Au-pair in Deutschland

Report | 28.01.2019 | 21:00 - 21:30 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Ausgerechnet

Ausgerechnet - Luxushotels

Report | 28.01.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Auch wenn das Gehör schlechter wird, mit Kopfhörern kann der rüstige Rentner die Nachrichten im Fernsehen verfolgen und so auf dem neuesten Stand bleiben.

Mit 100 ist noch nicht Schluss - Alt aber nicht von gestern

Report | 28.01.2019 | 23:50 - 00:20 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
Jürgen von der Lippe erhält den Ehrenpreis der Stifter beim Deutschen Fernsehpreis. Am 31. Januar wird er die Ehrung persönlich entgegennehmen.

Seit fast 40 Jahren bereichert Jürgen von der Lippe die deutsche TV-Landschaft. Beim Deutschen Ferns…  Mehr

Peter Orloff, aktuell Teilnehmer des RTL-Dschungelcamps, gehörte 1969 zu den Premierengästen der ZDF-"Hitparade". Er sorgte wenig später für einen der wenigen Skandale.

Im "Dschungelcamp" ist Peter Orloff Streitschlichter und Geheimfavorit. Doch auch der 74-Jährige hat…  Mehr

"SpongeBob Schwammkopf" kehrt zurück auf die Kinoleinwand. Seit dem gestrigen Dienstag läuft die Produktion des dritten Films.

Ein kleiner, gelber Schwamm als Filmstar: Die Produktion des dritten Kino-Abenteuers von "SpongeBob …  Mehr

Nach einem Candelight-Dinner kommen sich Andrej und Jenny näher.

In Folge vier ist es soweit: Es wird zum ersten Mal geknutscht. Bei "Bachelor" Andrej fließen Tränen…  Mehr

Chris Töpperwien hat es geschafft, sich in den USA eine erfolgreiche Existenz aufzubauen. Seine Erfahrungen und Tipps sollen den Kandidaten der neuen RTL II-Doku-Soap "In 90 Tagen zum Erfolg - Auswandern mit Chris Töpperwien" einen guten Start in ihr neues Leben ebnen.

Im "Dschungelcamp" fällt Chris Töpperwien vor allem durch seinen Dauer-Zoff mit Bastian Yotta auf. D…  Mehr