360° Geo Reportage

  • Bootsführer Kevin Kirkpatrick bei einer Seenotrettungsübung Vergrößern
    Bootsführer Kevin Kirkpatrick bei einer Seenotrettungsübung
    Fotoquelle: ARTE
  • Kevin Kirkpatrick (re.), Bootsführer der Seenotrettung von Longhope, mit Sohn Jack (li.) Vergrößern
    Kevin Kirkpatrick (re.), Bootsführer der Seenotrettung von Longhope, mit Sohn Jack (li.)
    Fotoquelle: ARTE
  • Der Fischer Billy Budge, ein Veteran der Seenotrettung von Longhope Vergrößern
    Der Fischer Billy Budge, ein Veteran der Seenotrettung von Longhope
    Fotoquelle: ARTE
  • Die Belegschaft der Seenotrettung von Longhope überwacht den Pentland Firth, eine der meistbefahrenen und gefährlichsten Meerengen Europas. Vergrößern
    Die Belegschaft der Seenotrettung von Longhope überwacht den Pentland Firth, eine der meistbefahrenen und gefährlichsten Meerengen Europas.
    Fotoquelle: ARTE
Report, Reportage
360° Geo Reportage

Infos
Online verfügbar von 15/04 bis 15/05
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
6+
arte
Mo., 15.04.
10:35 - 11:30
Schottland, die Seenotretter der Orkneys Islands


Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.
Die Inselgruppe der Orkneys liegt nördlich des schottischen Festlands. Das Meer mit seinem Fischreichtum ist nicht nur wichtige wirtschaftliche Ressource. Es kann bei stürmischem Wetter auch zur lebensgefährlichen Falle werden - für Fischer, Tanker, Segelschiffe, Sportler und Schatztaucher. Die freiwilligen Helfer der Seenotrettung sind täglich im Bereitschaftsdienst. Sie sind Männer und Frauen, jung und alt, Väter und Söhne, Lehrer, Ingenieure, Fährmänner, Ärzte und Fischer. "360° Geo Reportage" war mit an Bord.
Das Kamerateam begleitet die Mannschaft der Seenotrettungsstation in Longhope am südlichen Ende des Archipels auf der Insel Hoy. Diese liegt am Pentland Firth, einer besonders tückischen und stark befahrenen Meerenge mit reißenden Gezeitenströmungen. Bootsführer Kevin Kirkpatrick trainiert gemeinsam mit seinem Sohn Jack die Mannschaft für den Ernstfall. Kevin verlor als Kleinkind Vater, Großvater und Onkel bei einem tragischen Einsatz des Rettungsbootes von Longhope. Dennoch steht er seit 35 Jahren im Dienste der Seenotrettung. Auch Tochter Stella will die Crew verstärken, wenn sie alt genug ist.
Ärztin Christine Bradshaw ist seit ihrem ersten Einsatz, bei dem sie dem Besatzungsmitglied eines Tankers das Leben rettete, festes Mitglied der Mannschaft.
Die meisten Crewmitglieder sind freiwillig dabei und meistern nebenher ihren Arbeitsalltag. So hält sich Steven Rhodes mit sechs verschiedenen Jobs über Wasser. Die Inselgemeinde besitzt aufgrund ihrer Isolation einen äußerst starken Zusammenhalt, nur etwa 400 Menschen leben auf der Insel Hoy. Unter ihnen genießen die Freiwilligen der Seenotrettung hohes Ansehen. Wo immer sie in der Öffentlichkeit auftreten, wird ihnen Dankbarkeit entgegengebracht, weil sie ihr Leben für das anderer riskieren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Immer lustig!

Immer lustig! - Absolut alles über Männer und Frauen

Report | 21.04.2019 | 01:25 - 02:55 Uhr
2.5/506
Lesermeinung
NDR die nordreportage

Die Nordreportage - 24 Stunden im Wunderland - Die Miniwelt in der Speicherstadt

Report | 21.04.2019 | 02:00 - 02:30 Uhr
3.53/5032
Lesermeinung
NDR Hamburgs neues Wahrzeichen feiert seinen ersten Geburtstag.

Wie geht das? - Hinter den Kulissen der Elbphilharmonie

Report | 21.04.2019 | 11:30 - 12:00 Uhr
4/505
Lesermeinung
News
Charlton Heston als Befreier der Israeliten, Dwayne Johnson auf den Spuren von David Hasselhoff und eine respektlos-geniale Religionssatire der britischen Komikertruppe Monthy Python - das Fernsehprogramm zum Osterfest ist so kurios wie abwechslungsreich. Wir stellen die 20 Highlights von Karfreitag bis Ostermontag vor.

An Ostern gibt's im TV ein Wiedersehen mit vielen Klassikern. TV-Premieren sind in diesem Jahr aller…  Mehr

Verstörende Erfahrung auf dem Spielplatz - und natürlich immer wieder in der Rap-Szene: Michel Friedman im Gespräch mit engagierten jüdischen Berlin-Rapper Ben Salomo.

Antisemitismus in Deutschland: In seiner Reportagereihe "Friedman schaut hin" auf Welt, dem früheren…  Mehr

Myriam von M ist ein echtes Unikat: Die 41-jährige Anti-Krebs-Aktivistin setzt sich mit ihrer Kampagne "Fuck Cancer" leidenschaftlich für die Krebsvorsorge und -aufklärung ein. Ihr eigenes Dokuformat auf RTL II, "Voller Leben - Meine letzte Liste" geht nun in die zweite Runde.

Krebsaktivistin Myriam von M begleitet sterbenskranke Menschen bei der Erfüllung ihrer letzten Wünsc…  Mehr

Sie verwandeln das Quizshow-Studio in einen Tatort (von links): Klaus Behrendt, Kai Pflaume und Dietmar Bär.

Wieder einmal stellen sich Promi-Kandidaten in einer XXL-Ausgabe der beliebten Quizshow den schrägen…  Mehr

Patrick Esume hat sich als Moderator langfristig an ProSieben gebunden. Dort darf er sich nun auch in der Primetime "austoben".

Coach Patrick Esume präsentiert auf ProSieben die neue Show "Superhero Germany". Es geht um Kraft, A…  Mehr