360° Geo Reportage

  • Noch ist die Shrimps-Saison für Küsten-Fischer wie Jake Billiot nicht eröffnet. Vergrößern
    Noch ist die Shrimps-Saison für Küsten-Fischer wie Jake Billiot nicht eröffnet.
    Fotoquelle: ARTE
  • Jake Billiot lebt dort, wo das Land ins Meer übergeht. Es ist die verwunschene Welt der Bayous im südlichen Louisiana - - heute eine versinkende Welt. Vergrößern
    Jake Billiot lebt dort, wo das Land ins Meer übergeht. Es ist die verwunschene Welt der Bayous im südlichen Louisiana - - heute eine versinkende Welt.
    Fotoquelle: ARTE
  • Das Leben der insgesamt 45 Großfamilien, die seit Generationen von den Shrimps leben, ist massiv bedroht. Vergrößern
    Das Leben der insgesamt 45 Großfamilien, die seit Generationen von den Shrimps leben, ist massiv bedroht.
    Fotoquelle: ARTE
  • Noch bis in die 80er Jahre belieferten die Shrimps-Fischer mit ihren Meeresfrüchten die ganzen USA. Heute sind ihre Fangreviere durch die territorialen Streitigkeiten mit den Öl-Konzernen eingeschränkt. Vergrößern
    Noch bis in die 80er Jahre belieferten die Shrimps-Fischer mit ihren Meeresfrüchten die ganzen USA. Heute sind ihre Fangreviere durch die territorialen Streitigkeiten mit den Öl-Konzernen eingeschränkt.
    Fotoquelle: ARTE
  • Noch erstreckt sich das Marschland Louisianas bis zum Golf von Mexiko. Doch jede Stunde schlucken die Fluten eine Fläche so groß wie ein Fußballfeld. Vergrößern
    Noch erstreckt sich das Marschland Louisianas bis zum Golf von Mexiko. Doch jede Stunde schlucken die Fluten eine Fläche so groß wie ein Fußballfeld.
    Fotoquelle: ARTE
  • Viele Shrimps-Fischer haben in den letzten Jahren aufgegeben. Doch eine Minderheit kann sich kein anderes Leben vorstellen und steht jede Saison aufs Neue vor der Herausforderung des Überlebens. Vergrößern
    Viele Shrimps-Fischer haben in den letzten Jahren aufgegeben. Doch eine Minderheit kann sich kein anderes Leben vorstellen und steht jede Saison aufs Neue vor der Herausforderung des Überlebens.
    Fotoquelle: ARTE
Report, Reportage
360° Geo Reportage

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
6+
arte
Sa., 20.04.
08:25 - 09:20
Louisana - Land unter bei den Shrimpfischern


Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Logo "Leute heute".

Leute heute

Report | 21.05.2019 | 04:45 - 04:55 Uhr
2.8/5015
Lesermeinung
News
Sie wagt sich zum dritten Mal vor den Traualtar: Scarlett Johansson hat sich mit ihrem Freund Colin Jost verlobt. Ein Termin für die Hochzeit ist noch nicht bekannt. Die 34-jährige Schauspielerin war bereits mit Ryan Reynolds und Romain Dauriac verheiratet.

Aller guten Dinge sind drei? Schauspielerin Scarlett Johansson und ihr Freund Colin Jost haben sich …  Mehr

In der Serienadaption des Erfolgsromans "Catch-22" ist George Clooney nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Regisseur und Produzent beteiligt. In Deutschland gibt es sechsteilige Mini-Serie ab 26. Mai bei Starzplay (verfügbar via Prime Video Channels) zu sehen.

Seine Rolle als Serienarzt in "Emergency Room" machte George Clooney bekannt. Nun kehrt er für die …  Mehr

Am 10. April verkündete Dirk Nowitzki das Ende seiner Laufbahn als NBA-Profi-Basketballer. Nun erscheint die Dokumentation "41: Nowitzki - eine Legende nimmt Abschied" auf Sky Sport News HD, die die letzten Stunden der Karriere des 40-Jährigen beleuchtet.

Er ist einer der größten deutschen Sportler überhaupt. Im April hat Dirk Nowitzki seine Karriere bee…  Mehr

Beim Eurovision Song Contest 2019 musste Madonna einige Häme einstecken für ihren Auftritt. In den sozialen Medien machten sich Nutzer über ihre schiefen Töne lustig. Doch die Sängerin reagierte gelassen.

Beim Eurovision Song Contest legte Madonna einen alles andere als überzeugenden Auftritt hin. Nun ha…  Mehr

Eine Wasserflasche in King's Landing: Ein erneuter Fehler in der HBO-Serie "Game of Thrones" verärgert die Fans. Nach dem Starbucks-Kaffeebecher vor zwei Wochen werfen sie den Machern nun mangelnde Sorgfalt vor.

Nach dem Kaffeebecher nun eine Wasserflasche. Auch das Finale von "Game of Thrones" kam nicht ohne P…  Mehr