360° Geo-Reportage

  • Geyza Pereira (li.) ist die einzige blinde Primaballerina der Welt. Ihr Können gibt sie an ebenfalls blinde oder sehbehinderte Kinder weiter. Vergrößern
    Geyza Pereira (li.) ist die einzige blinde Primaballerina der Welt. Ihr Können gibt sie an ebenfalls blinde oder sehbehinderte Kinder weiter.
    Fotoquelle: © Medienkontor/Andrea Oster/Geyza Pereira
  • Fernanda Bianchini (re.) ist die Leiterin der Blindenballettschule in Sao Paulo. Um das Projekt zu finanzieren, veranstalten die Tänzer regelmäßig Fotoshootings, wie hier auf einem Hausdach in Sao Paolo. Vergrößern
    Fernanda Bianchini (re.) ist die Leiterin der Blindenballettschule in Sao Paulo. Um das Projekt zu finanzieren, veranstalten die Tänzer regelmäßig Fotoshootings, wie hier auf einem Hausdach in Sao Paolo.
    Fotoquelle: © Medienkontor/Andrea Oster/Fernanda Bianchini
  • Fernanda Bianchini (re.) ist die Leiterin der Blindenballettschule in Sao Paulo. Um das Projekt zu finanzieren, veranstalten die Tänzer regelmäßig Fotoshootings, wie hier auf einem Hausdach in Sao Paolo. Vergrößern
    Fernanda Bianchini (re.) ist die Leiterin der Blindenballettschule in Sao Paulo. Um das Projekt zu finanzieren, veranstalten die Tänzer regelmäßig Fotoshootings, wie hier auf einem Hausdach in Sao Paolo.
    Fotoquelle: © Medienkontor/Andrea Oster
  • Geyza Pereira (vorne li.) ist die einzige blinde Primaballerina der Welt. Sie lebt in Sao Paulo. Vergrößern
    Geyza Pereira (vorne li.) ist die einzige blinde Primaballerina der Welt. Sie lebt in Sao Paulo.
    Fotoquelle: © Medienkontor/Andrea Oster/Geyza Pereira
Natur + Reisen, Land + Leute
360° Geo-Reportage

Infos
Originaltitel
360°_Géo
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
arte
Fr., 08.11.
07:15 - 08:00


Im Stadtteil Vila Madalena im Norden von Sao Paulo befinden sich die Trainingsräume des "Ballet de Cegos", des Blindenballetts. Fernanda Bianchini hat diese Ballettschule vor 25 Jahren gegründet. Verschiedene Altersgruppen von Ballerinen trainieren hier; sie sind entweder von Geburt an oder durch Krankheit erblindet beziehungsweise sehbehindert. Das Ballett gibt ihnen Selbstbewusstsein und eine ganz neue Körperhaltung, doch das Training dafür ist hart: Wie erfasst man die Schritte und Bewegungen, wenn man sich nicht im Spiegel sehen und korrigieren kann? Wie lernt man neue Choreografien, ohne den Ballettlehrer zu sehen? Wie studiert man Pirouetten ein, ohne einen Fixpunkt zu haben? Geyza Pereira war der gefeierte Star des Blindenballetts. Im Alter von neun Jahren erblindete sie in Folge einer Meningitis. Doch mit eisernem Willen ging sie unbeirrt ihren Weg und schaffte es, die erste blinde Primaballerina der Welt zu werden. Dann vor einem Jahr ein herber Rückschlag: Geyza fällt ins Koma, ausgelöst durch eine erneute Infektion. Wie durch ein Wunder kämpft sie sich mit Hilfe ihrer Lehrerin und Freundin Fernanda Bianchini zurück in den Tanzsaal. Ihr Wunsch: im Ballettklassiker "La Esmeralda" in vier Wochen wieder in der alten Form auf der Bühne zu stehen. Doch noch ist der Stand bei Pirouetten und Sprünge wackelig. Auch die Frage nach ihrer weiteren Karriere und beruflichen Zukunft steht damit im Raum.

Thema:

Heute: Die blinde Primaballerina von Sao Paulo



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Schloss Obermayerhofen - Innenhof.

Burgen und Schlösser in Österreich - Die Oststeiermark

Natur + Reisen | 18.11.2019 | 20:16 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Schloss Kornberg - innen.

Burgen und Schlösser in Österreich - Vom Vulkanland ins Schilcherland

Natur + Reisen | 18.11.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Biologe Lutz Dalbeck findet eine Baby-Ringelnatter. Solche Momente sind es, die für ihn das Leben auf dem Land so wertvoll machen.

Landleben - Geschichten aus NRW

Natur + Reisen | 18.11.2019 | 22:40 - 23:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Während Kristin Becker live vor Ort von dem Anti-Funkloch-Treffen, gerät ihre Übertragung selbst in ein Funkloch.

Eine amüsante wie bezeichnende Panne bei der "Tagesschau": Als Kristin Becker über das Anti-Funkloch…  Mehr

Ferdinand Seebacher hat Bergblut in seinen Adern. "Meine Großmutter hat als Jugendliche die Familien-Hütte bewirtschaftet und ein Stück weit auch geprägt - die Silberkarhütte in der Ramsau."

Kerniger Muskelprotz, weiches Herz: Ferdinand Seebacher, der zur elften "Die Bergretter"-Staffel Mar…  Mehr

Jenny (r.) und Jessica haben vom Leben ihres Vaters auf Mallorca nur wenig mitbekommen und begeben sich nun auf eine Reise in die Vergangenheit.

Durch die VOX-Auswanderer-Doku "Goodbye Deutschland" wurde Jens Büchner bekannt, später machte er Ka…  Mehr

James Corden, Moderator der "The Late Late Show", äußerte sich nach der Schießerei in Santa Clarita über die Waffengesetze in den USA.

Moderator James Corden hat sich in seiner Talkshow "The Late Late Show" zu der Schießerei im kalifor…  Mehr