360° Geo Reportage

  • Legionäre versuchen eine schlammige schräge Wand hoch zu klettern.Zur ARTE-Sendung
360ˇ - Die Geo-Reportage: Fremdenlegion, die Hšlle im Regenwald
3: LegionŠre versuchen eine schlammige schrŠge Wand hoch zu klettern. 
© Medienkontor FFP/Stefan Richts
Foto: ARTE 
Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wšlk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv Vergrößern
    Legionäre versuchen eine schlammige schräge Wand hoch zu klettern.Zur ARTE-Sendung 360ˇ - Die Geo-Reportage: Fremdenlegion, die Hšlle im Regenwald 3: LegionŠre versuchen eine schlammige schrŠge Wand hoch zu klettern. © Medienkontor FFP/Stefan Richts Foto: ARTE Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wšlk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Fotoquelle: © MedienKontor FFP/Stefan Richts
  • Appellhof des Centre D' Entrenainement en Foret Equatorial. Vergrößern
    Appellhof des Centre D' Entrenainement en Foret Equatorial.
    Fotoquelle: © MedienKontor FFP/Stefan Richts
  • Regenwald Vergrößern
    Regenwald
    Fotoquelle: © MedienKontor FFP/Stefan Richts
  • Fremdenlegionäre robben in Kampfmontur unter einem Stacheldraht her. Die Ausbildung zum Dschungelkämpfer in Französisch-Guayana ist nicht nur körperlich und psychisch eine Herausforderung, sondern auch eine sehr dreckige Angelegenheit. Vergrößern
    Fremdenlegionäre robben in Kampfmontur unter einem Stacheldraht her. Die Ausbildung zum Dschungelkämpfer in Französisch-Guayana ist nicht nur körperlich und psychisch eine Herausforderung, sondern auch eine sehr dreckige Angelegenheit.
    Fotoquelle: © MedienKontor FFP/Stefan Richts
Natur + Reisen, Land + Leute
360° Geo Reportage

Infos
Originaltitel
360°_Géo
Produktionsland
F, D
Produktionsdatum
2010
arte
Fr., 27.03.
07:15 - 08:00


Die französische Fremdenlegion, 1831 gegründet, war schon immer ein Auffangbecken für Menschen, die ihre Heimat verlassen wollten oder mussten. Zahlreiche Berühmtheiten kämpften in der berüchtigten Legion: darunter der amerikanische Jazzsänger Cole Porter, der umstrittene deutsche Schriftsteller Ernst Jünger oder ein Nachfahre Napoleons, Prinz Louis Bonaparte. Im Ersten Weltkrieg kämpften 44.000 Legionäre aus hundert Nationen gemeinsam, allein im Zweiten Weltkrieg starben mehr als 9.000 Männer dieser Einheit.Ende der 60er Jahre stationierte die französische Regierung zur Sicherung des Weltraumbahnhofs in Kourou die ersten Fremdenlegionäre in Französisch-Guayana. Seit den 80er Jahren unterhält die Legion nahe dem Dorf Régina ein Trainingszentrum, in dem Legionäre zu Regenwaldkämpfern ausgebildet werden.Der Kanadier Sébastien Terrot und der Russe Nikolaj Potapow sind erst wenige Monate in der Truppe - für die beiden Junglegionäre ist der Einsatz im südamerikanischen Regenwald eine gewaltige Herausforderung. Zusammen mit 15 weiteren Legionären absolvieren sie einen Ausbildungskurs, der die Männer abhärten soll - physisch und psychisch. Ihr Ziel ist es, zwei Jahre lang für guten Sold an der grünen Grenze zwischen Brasilien und Französisch-Guayana eingesetzt zu werden. Dort sollen sie illegale Einwanderer und Goldsucher abwehren, die der Armut in ihrer Heimat zu entfliehen versuchen. Sébastien Terrot und Nikolaj Potapow gehören zu den Grünschnäbeln in der Gruppe. Werden sie die Strapazen im Regenwald überstehen?

Thema:

Heute: Fremdenlegion - die Hölle im Regenwald



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Myanmar stumptailed macaque infant.

Die Wildnis Myanmars

Natur + Reisen | 04.04.2020 | 15:34 - 16:03 Uhr
/500
Lesermeinung
Sonnenklar TV HD Urlaubsrträume

Urlaubsrträume

Natur + Reisen | 04.04.2020 | 16:00 - 16:15 Uhr
/500
Lesermeinung
TV5 Louisiane, l'Amérique créole

Louisiane, l'Amérique créole

Natur + Reisen | 04.04.2020 | 17:11 - 18:03 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Alles abgemacht: Mike (Adam DeVine, dritter von links) und Dave (Zac Efron) haben ihre Dates für die Hochzeit ihrer Schwester gefunden: Tatiana (Aubrey Plaza, links) und Alice (Anna Kendrick).

Eine perfekt geplanten Hochzeit endet fast im Desaster. Weil "Mike and Dave Need Wedding Dates" aber…  Mehr

14 Paare sind angetreten, um sich bei "Let's Dance" 2020 den Titel zu holen. Jede Woche muss ein Paar die Show verlassen. Wir zeigen Ihnen die Tanzpaare.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 gibt es wieder ein…  Mehr

Vielen Vogelarten - hier ein Braunkelchen - macht die zunehmende Landwirtschaft zu schaffen. Das zeigt die Dokumentation "Vermisst - Wo sind die Vögel?" am Samstag, 04. April, um 21.45 Uhr auf ARTE.

Der Vogelbestand in in Europa ist in den letzten 40 Jahren um mehr als 400 Millionen Exemplare zurüc…  Mehr

Den See, an dem Marlon ermordet wurde, kennt Judith (Christina Hecke) noch aus ihrer Kindheit. Freddy (Robin Sondermann) erfährt endlich mehr über seine Kollegin.

Ein 16-Jähriger wird tot in einem See gefunden. Schnell fällt der Verdacht eine Gruppe Jugendliche, …  Mehr

In der allerersten Folge "Rote Rosen", die aufgrund eines Drehstopps der aktuellen Staffel am 22. Mai ausgestrahlt wird, heißt die Hauptrolle noch Petra Jansen, gespielt von Angela Roy.

Wegen der Corona-Krise können derzeit keine neuen Folgen der ARD-Serie "Rote Rosen" gedreht werden. …  Mehr