Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo begrüßen folgende Gäste: Campino Seit 37 Jahren machen Campino und die Band Die Toten Hosen schon von sich reden, haben zahlreiche Nummer-eins-Alben veröffentlicht, Mitgröl-Garantie inklusive. Die Band steht aber nicht nur für unzählige Hits und Ohrwürmer, sondern für eine klare Meinung und Haltung, besonders im Einsatz gegen Rechtsextremismus. Bei "3nach9" performen Die Toten Hosen ihren aktuellen Hit "Feiern im Regen". Nazan Eckes und Julian Khol Als Moderatorin ist Nazan Eckes aus der deutschen TV-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Seit fast 15 Jahren moderiert die Tochter türkischer Einwanderer die Sendung "Explosiv - Das Magazin". Nun ist sie erstmals gemeinsam mit ihrem Ehemann, dem Künstler Julian Khol, zu Gast in einer Talkshow. Wie die zweifachen Eltern gemeinsame Herausforderungen meistern und warum Mütter oft die besseren Arbeitskräfte sind, verrät das Ehepaar bei "3nach9". Alfons Schuhbeck Seit bald 40 Jahren bringt er Würze ins Leben seiner Gäste, Leserinnen und Leser. Sternekoch Alfons Schubeck betreibt sehr erfolgreich mehrere Restaurants, veröffentlicht regelmäßig nicht weniger erfolgreiche Kochbücher und ist der Chefkoch der Fußballmannschaft des FC Bayern München. Die Küche seiner Heimat Bayern hat es dem Appetitmacher dabei besonders angetan. Bei "3nach9" erzählt er von seinem spannenden Werdegang und gibt Tipps, wie das Weihnachtsessen in diesem Jahr besonders gut gelingt. Marko Letonja Warum sollte sich Musik immer knapp am Rande des Desasters befinden? Sind die teuersten Plätze im Konzerthaus auch immer die besten? Und hört der Dirigent tatsächlich dieselbe Musik wie sein Publikum? Diesen und mehr Fragen stellt sich der sympathische Generalmusikdirektor der Bremer Philharmoniker Marko Letonja bei "3nach9". Dirk und Raoul Roßmann Die Erfolgsgeschichte des 73-jährigen Drogerieunternehmers Dirk Roßmann ist nicht nur beeindruckend, sondern auch sehr unterhaltsam. Mittlerweile hat sich der Firmengründer seinen Sohn Raoul als Geschäftsführer für Einkauf und Marketing mit ins Boot geholt. Bei "3nach9" sprechen die beiden Geschäftsleute über Harmonie und die Zusammenarbeit im Familienunternehmen. Schwester Jordana Eigentlich wollte sie Kinderkrankenschwester werden, doch mit 21 Jahren entschied sie sich für das Klosterleben in einer Ordensgemeinschaft. Heute lebt Schwester Jordana Schmidt gemeinsam mit sechs Kindern in einem Kinder- und Jugenddorf bei Mönchengladbach. Warum sie diesen außergewöhnlichen Lebensweg einschlug und wie sich der Alltag in der Großfamilie besonders in der Vorweihnachtszeit gestaltet, berichtet die Dominikanerin von Bethanien bei "3nach9".