NDR
3nach9
Talkshow • 19.10.2020 • 02:35 - 04:40
Lesermeinung
Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo 3nach9-Moderatoren
RADIO BREMEN
3nach9
Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo
© Radio Bremen/Matthias Hornung, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter RB-Sendung und bei Nennung "Bild: Radio Bremen/Matthias Hornung" (S2). Radio Bremen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 28100 Bremen, Tel: 0421/246-41017, Fax: -41096, presseinfo@radiobremen.de, www.radiobremen.de/presse
Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo
RADIO BREMEN
3nach9
Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo
© Radio Bremen/Matthias Hornung, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter RB-Sendung und bei Nennung "Bild: Radio Bremen/Matthias Hornung" (S2). Radio Bremen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 28100 Bremen, Tel: 0421/246-41017, Fax: -41096, presseinfo@radiobremen.de, www.radiobremen.de/presse
Originaltitel
3nach9
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
Talkshow

3nach9

Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo begrüßen voraussichtlich folgende Gäste: Wolfgang Trepper Lautstark, aufgeregt, rüpelhaft: So kennt man Wolfgang Trepper, wenn er über die Bühne fegt. Erst seit 17 Jahren ist der gebürtige Duisburger als Kabarettist beruflich tätig. Zuvor hat der 59-Jährige aus Familientradition eine Ausbildung bei Krupp in Rheinhausen gemacht, war Manager eines Handballclubs und Radiomoderator. Welche Rolle seine Tante für seine spätere berufliche Karriere hatte und wie er die aktuellen Ereignisse rund um die Präsidentschaftswahl in Amerika einordnet, das erzählt Wolfgang Trepper bei "3nach9". Maria Furtwängler Seit fast 20 Jahren klärt sie als Kommissarin Lindholm in der Krimireihe "Tatort" für das Landeskriminalamt Niedersachsen Mordfälle auf: Schauspielerin Maria Furtwängler. Privat setzt sich die zweifache Mutter für eine Gesellschaft ein, in der alle Geschlechter ihre Potenziale voll entfalten können. Aktuell sorgt sich die promovierte Ärztin jedoch um die Rechte der Frauen, weil sie stärker unter den Folgen der Coronakrise leiden als Männer. Welches Frauenbild sie von ihrer Mutter vermittelt bekam und ob ihre Tochter Elisabeth, mit der sie heute die MaLisa-Stiftung leitet, in Rollenklischees denkt, berichtet die engagierte Schauspielerin bei "3nach9". Reinhold Messner Einmal in der Woche zieht es Reinhold Messner, den bekanntesten Bergsteiger der Welt, immer noch in die Berge, am liebsten dorthin, wo er noch nie war. Ohne zusätzlichen Sauerstoff bestieg er als erster Mensch alle 14 Achttausender der Erde, durchquerte Polarregionen und Wüstengebiete. Den Nanga Parbat im Himalajagebirge bezeichnet er als seinen "Schicksalsberg". Nun hat Messner Briefe veröffentlicht, die von Haltung, Antrieb und Schlüsselmomenten großer Alpinisten erzählen, aber auch persönliche Einblicke in seine Biografie zulassen. Andrea Petkovic Auf die Teilnahme bei den diesjährigen US-Open hat die Tennisspielerin Andrea Petkovic verzichtet. Da kann man sich ganz auf das literarische Debüt der ehemaligen Top-Ten-Spielerin konzentrieren. Darin erzählt das Flüchtlingskind aus dem ehemaligen Jugoslawien von ihrer Kindheit und Jugend in Darmstadt, ihrer Weltkarriere im Tennissport und, das dürfte einige überraschen, von ihrer großen Liebe zur Literatur. Was diese Liebe ausmacht und welche Rolle dabei ein Online-Buchclub spielt, berichtet sie bei "3nach9". Hannah Emde Schon als kleines Mädchen war Hannah Emde fasziniert vom Dschungel. Heute engagiert sich die Tierärztin mit ihrem gemeinnützigen Verein weltweit für bedrohte Tierarten. Ihre Patienten sind der extrem seltene Nebelparder auf Borneo, bunte Riesenpapageien in Guatemala oder auch mal eine zwei Meter lange Würgeschlange. Bei "3nach9" berichtet die Bonnerin über ihre Liebe zum Regenwald und ihre außergewöhnliche Arbeit an den entlegensten Flecken der Erde. Hannes Ringlstetter Ein Niederbayer in Bremen: Das "3nach9"-Team freut sich auf den Besuch von Hannes Ringlstetter! Der Kabarettist, Musiker, Schauspieler und Moderator wuchs in Straubing auf und erkannte schon früh sein Talent, Menschen unterhalten zu können. In ihm steckt eine Rampensau, wie er selbst sagt. Jahrelang hat sich diese Rampensau im Bayerischen Fernsehen ausgetobt, nun darf er auch vor gesamtdeutschem Publikum sein Unterhaltungstalent unter Beweis stellen. In seiner neuen Talkshow in Das Erste weiß er allerdings nicht, welche Gäste ihn besuchen kommen. Wer sein absoluter Wunschgast wäre, erzählt Hannes Ringlstetter bei "3nach9". Die Talksendung findet ohne Publikum statt, der Abstand zwischen den Gästen und Moderatoren wird vergrößert und das Produktionspersonal auf ein Minimum reduziert. Mit seinen Entscheidungen orientiert sich Radio Bremen an Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und der zuständigen Behörden.
Das beste aus dem magazin
Am 31. Oktober ist Halloween.
News

Die besten Gruselfilme zu Halloween

Im Stream oder im TV: prisma präsentiert ausgewählte Gruselfilme und -serien für die Halloweennacht am 31. Oktober.
Sibermond veröffentlicht "SCHRITTE extended" mit vier neuen Songs.
Tipps

Silbermond-Album "SCHRITTE Extended" zu gewinnen

Vor einem Jahr eroberten Silbermond mit ihrem sechsten Album "Schritte" Platz eins der deutschen Charts. Nun veröffentlicht die Band eine um vier Songs erweiterte Neuauflage. prisma verlost drei CDs.
Barnaby Metschurat spielt Oliver Manlik.
News

Ein Bösewicht zum lieb haben

Zugegeben: Der Stuttgarter Tatort zählt zu meinen Lieblingen. Wie sehr die beiden Kommissare Thorsten Lannert (Richy Müller) und Sebastian Bootz (Felix Klare) aufeinander abgestimmt sind, wie Lannert seinen oft ein wenig über das Maß hinausgehenden jungen Kollegen immer wieder aufs Neue in seinem braunen Porsche 911 Targa emotional einfängt – wunderbar!
Jan Böhmermann
News

"Fernsehen macht einsam"

Jan Böhmermann moderiert das ZDF Magazin Royale. Im Interview mit prisma erklärt er, warum man Witze über Corona machen kann und warum er nicht der nächste Thomas Gottschalk sein will.
Warm gefütterte Jacken mit Lammfell-, Teddy- oder Pelz-Optik liegen im Trend. Mit Mustern werden sonst eher eintönige Winterlooks aufgelockert – wie zum Beispiel hier beim Outfit von Gerry Weber.
Ratgeber

Kuschelig-warm und gerne gemustert

Die Tage werden kürzer und es wird merklich kälter. Zum Glück gibt es aber kein schlechtes Wetter, sondern nur die falsche Kleidung. Die aktuellen Modetrends halten auch an kalten Tagen warm – und sehen dabei gut aus.
Vorher-Nachher-Bild.
Ratgeber

Top gestylt zum Starfotografen

Bei Princess for one day werden Sie von handverlesenen Profis gestylt. Von Starfotograf Guido Karp (u.a. Robbie Williams, Rolling Stones, Helene Fischer) gibt es dazu das Foto Ihres Lebens.