45 Min

  • Bernd Meyer von den Vereinigten Saatzuchten aus dem niedersächsischen Ebsorf, Landkreis Uelzen, überspielt den Flugplan von seinem Laptop auf die Drohne. Meyer ist Hobbydrohnenpilot. Dieses Jahr will er zum ersten Mal mit Hilfe einer Drohne für die Landwirte der Region den Maiszünsler aus der Luft bekämpfen - und zwar auf biologische Weise: aus der Luft wirft die Drohne gezielt und systematisch kleine Kugeln mit Schlupfwespen ab, die die Eier des Maiszünslers auf dem Maisfeld parasitieren sollen. Dafür hat Meyer nur ein kleines Zeitfenster von vier bis sieben Tagen. Ob die Technik auf dem Feld bei ihrem ersten Einsatz gleich reibungslos funktioniert? Vergrößern
    Bernd Meyer von den Vereinigten Saatzuchten aus dem niedersächsischen Ebsorf, Landkreis Uelzen, überspielt den Flugplan von seinem Laptop auf die Drohne. Meyer ist Hobbydrohnenpilot. Dieses Jahr will er zum ersten Mal mit Hilfe einer Drohne für die Landwirte der Region den Maiszünsler aus der Luft bekämpfen - und zwar auf biologische Weise: aus der Luft wirft die Drohne gezielt und systematisch kleine Kugeln mit Schlupfwespen ab, die die Eier des Maiszünslers auf dem Maisfeld parasitieren sollen. Dafür hat Meyer nur ein kleines Zeitfenster von vier bis sieben Tagen. Ob die Technik auf dem Feld bei ihrem ersten Einsatz gleich reibungslos funktioniert?
    Fotoquelle: NDR/Anke Gehrmann
  • 45 Min - Logo Vergrößern
    45 Min - Logo
    Fotoquelle: NDR
Report, Dokumentation
45 Min

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
NDR
Mo., 01.10.
22:00 - 22:45
Der Bauernhof der Zukunft - Drohnen, Roboter und Supersperma


Auch bei den Menschen im Norden kommen im Alltagsleben viele Fragen auf. Erfahrene Filmemacher begeben sich daher auf die Suche und finden Antworten, die in Form von informativen Kurzfilmen gezeigt werden.
Trecker, die per GPS gesteuert alleine fahren. Drohnen, die aus der Luft Schädlinge auf dem Feld bekämpfen. Kühe, die mit Fresh plus, dem hocheffizienten Bullensperma, genetisch optimiert werden: Das ist keine Science-Fiction, sondern längst Alltag. In der Landwirtschaft hat sich von den meisten Menschen unbemerkt eine digitale Revolution abgespielt. Landwirte leben inzwischen so weit in der Zukunft wie kaum eine andere Berufsgruppe.
Smart Farming ist die Formel in der Branche: Mehr als jeder zweite Landwirt nutzt inzwischen digitale Lösungen, um seine Ernte zu optimieren. Das ergab eine Befragung des Digitalverbands Bitkom unter knapp 600 Landwirten.
Der harte regionale und globale Wettbewerb, sinkende Fördermittel sowie steigende Anforderungen an Lebensmittelqualität und Umweltschutz und nicht zuletzt die Nachfrage zwingen zu höchster Effizienz auf dem Land.
"45 Min" zeigt drei Beispiele von Smart Farming in Norddeutschland in verschiedenen Bereichen der Landwirtschaft: die mecklenburgische Zuchtberaterin Johanna Schendel erschafft durch gezielte Auswahl von Bullensperma optimierte Milchkühe. Spargelbauer Heiner Bartels aus Niedersachsen errechnet mit dem Smartphone den optimalen Erntezeitpunkt. Drohnenpilot Bernd Meyer will zum ersten Mal in Norddeutschland Schädlinge im Maisfeld aus der Luft bekämpfen.
Alle drei versuchen, die Natur mit moderner Technik so zu verbessern, dass sie auf die Bedürfnisse der Gesellschaft passt. Doch wie weit kann Technik Natur optimieren?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Mit dem Zug durch Uruguay

Mit dem Zug durch Uruguay

Report | 17.10.2018 | 01:05 - 01:50 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Die Crash-Kings

Die Crash-Kings - Episode 7(Her Turn in Evanston)

Report | 17.10.2018 | 02:00 - 02:55 Uhr
/500
Lesermeinung
SAT.1 Tatort Autobahn

Tatort Autobahn: Mit Vollgas auf Verbrecherjagd - Die SAT.1 Reportage

Report | 17.10.2018 | 02:00 - 02:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr