45 Min

  • Wo will ich im Alter leben? Diese schwierige Frage haben eine Enkelin und ihre Oma mutig angepackt. Gemeinsam erkunden sie Seniorenheime. Kann ihnen das ihre Sorgen nehmen? Vergrößern
    Wo will ich im Alter leben? Diese schwierige Frage haben eine Enkelin und ihre Oma mutig angepackt. Gemeinsam erkunden sie Seniorenheime. Kann ihnen das ihre Sorgen nehmen?
    Fotoquelle: NDR
  • 45 Min - Logo Vergrößern
    45 Min - Logo
    Fotoquelle: NDR
Report, Dokumentation
45 Min

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
NDR
Mo., 08.04.
22:00 - 22:45
Meine Oma sucht ein Heim


Auch bei den Menschen im Norden kommen im Alltagsleben viele Fragen auf. Erfahrene Filmemacher begeben sich daher auf die Suche und finden Antworten, die in Form von informativen Kurzfilmen gezeigt werden.
Das Altenheim ist kein Ort, wo ältere Menschen gerne einziehen. Es ist die letzte Station im Leben, über die viel Schlechtes berichtet wird: Pflegemängel, Personalnotstand, vernachlässigte Patienten. Das verunsichert ältere Menschen und ihre Angehörigen und macht Pflege zum Tabuthema innerhalb der Familie.
Trotzdem ist der Einzug in ein Altenheim häufig unausweichlich. Die über 90-jährige Großmutter der "45 Min"-Reporterin Caroline Rollinger lebt noch in ihrer eigenen Wohnung. Aber was ist, wenn das nicht mehr möglich ist? Caroline Rollinger und ihre Oma gehen deshalb zusammen auf eine Reise durch mehrere Altenheime in Hamburg und schauen sich um. Sie fragen sich: Wie finden wir das richtige Heim? Worauf kommt es an, was ist wichtig? Und wie verhindern wir, dass etwas schief läuft?
Beide führen Zwiegespräche darüber, was Altenpflege für sie persönlich bedeutet. Sie sprechen über Ängste und Verantwortung und kommen mit Heimbewohnern, Heimleitern und Pflegern ins Gespräch.
Aus der Perspektive einer Enkelin und ihrer Großmutter wird in diesem Film das hochaktuelle, brisante Thema Altenpflege erzählt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Fahr F22, Bj 1942.

Scheunenschätze - Verrückte Geschichten von Traktoren und ihren Besitzern

Report | 08.04.2019 | 15:15 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Wieviel Künstliche Intelligenz steckt heute bereits in Industrierobotern? Dazu befragt Ranga Yogeshwar (r) den Leiter der Forschungsabteilung des Industrieroboterhertstellers KUKA AG in Augsburg, Dr. Rainer Bischoff.

TV-Tipps Der große Umbruch - Wie künstliche Intelligenz unser Leben verändert

Report | 08.04.2019 | 22:45 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Ein Eicher ED 26 Vollallrad, Baujahr 1958. Nur 96 Stück wurden von diesem Modell gebaut.

Scheunenschätze - Neues von alten Traktoren und ihren Besitzern

Report | 09.04.2019 | 15:15 - 16:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Die drei Finalisten von "Das große Promibacken": Ingolf Lück, Evi Sachenbacher-Stehle und Jasmin Wagner.

Acht Kandidaten sind zum Kuchen-Wettstreit in "Das große Promibacken" angetreten. Ein Star tat sich …  Mehr

Einst unter den deutschen TV-Moderatoren konkurrenzlos: Thomas Gottschalk

Der ZDF-Klassiker "Wetten, dass..?" kommt zurück. Zum 70. Geburtstag von Thomas Gottschalk präsentie…  Mehr

Laura Papendick hat Sky verlassen und ist zu SPORT1 gewechselt.

Zuschauer von Sky Sport News HD kennen Laura Papendick schon als Moderatorin. Nun verlässt die 30-Jä…  Mehr

Brad Pitt (links) und Leonardo DiCaprio spielen ein Stuntdouble und einen Schauspieler in "Once Upon A Time In ... Hollywood".

Am 15. August kommt "Once Upon A Time In ... Hollywood", der neunte Film von Kultregisseur Quentin T…  Mehr

Klaas Heufer-Umlauf nahm in der Montagsausgabe von "Late Night Berlin" sowohl den "Tatort" als auch die Generation Y aufs Korn.

Klaas Heufer-Umlauf und Palina Rojinski ermitteln in einem neuen "Tatort"-Fall. Doch irgendwie schei…  Mehr