50 Jahre Montreux Jazz Festival

  • Archivaufnahme von Al Jarreaus Auftritt beim Montreux Jazz Festival 1976 Vergrößern
    Archivaufnahme von Al Jarreaus Auftritt beim Montreux Jazz Festival 1976
    Fotoquelle: ARTE/SSR
  • Dieses Jahr feiert das legendäre Montreux Jazz Festival sein 50-jähriges Jubiläum. Archivaufnahmen von Eddie Harris und Les McCann ergänzen das Live-Material. Vergrößern
    Dieses Jahr feiert das legendäre Montreux Jazz Festival sein 50-jähriges Jubiläum. Archivaufnahmen von Eddie Harris und Les McCann ergänzen das Live-Material.
    Fotoquelle: ARTE/SSR
  • Keith Haring - Aufnahmen aus dem umfangreichen Fundus des Montreux-Jazz-Archivs Vergrößern
    Keith Haring - Aufnahmen aus dem umfangreichen Fundus des Montreux-Jazz-Archivs
    Fotoquelle: ARTE/SSR
  • Monty Alexander spielte 1976 auf dem Montreux Jazz Festival. Vergrößern
    Monty Alexander spielte 1976 auf dem Montreux Jazz Festival.
    Fotoquelle: ARTE/SSR
  • Auch Nina Simone gab sich 1976 in Montreux die Ehre. Vergrößern
    Auch Nina Simone gab sich 1976 in Montreux die Ehre.
    Fotoquelle: ARTE/SSR
  • Dieses Magnetband zeichnete Aretha Franklins Performance auf dem Jazz Festival auf. Vergrößern
    Dieses Magnetband zeichnete Aretha Franklins Performance auf dem Jazz Festival auf.
    Fotoquelle: ARTE/SSR
Report, Zeitgeschehen
50 Jahre Montreux Jazz Festival

Infos
Originalvertonung, Online verfügbar von 24/06 bis 24/07
Produktionsland
Frankreich / Schweiz
Produktionsdatum
2016
arte
So., 24.06.
22:50 - 23:50
More than Jazz


Seit über 50 Jahren treffen sich in der idyllischen Stadt Montreux am Genfer See jeden Sommer internationale Musikstars auf der Bühne eines weltweit einzigartigen Festivals. Ella Fitzgerald, Nina Simone, Miles Davis, Herbie Hancock, Gilberto Gil, Aretha Franklin, B. B. King, Elis Regina, Dizzy Gillespie, Leonard Cohen, Michael Beck, Carlos Santana, Rickie Lee Jones, D'Angelo und Pharrell Williams - sie alle kamen zum Montreux Jazz Festival, die meisten sogar mehrmals. Festivalgründer Claude Nobs verschrieb sein Leben dem Ziel, Musik weiterzugeben und zum Kulturerbe zu erheben. Aus seinen rund 5.000 Stunden umfassenden Audio - und Videomitschnitten des Festivals entstand die erste audiovisuelle Bibliothek, die von der UNESCO in das Weltdokumentenerbe aufgenommen wurde und die zurzeit digitalisiert wird. Mit diesem einzigartigen Ton - und Bildmaterial hebt der Dokumentarfilm die Zeit auf und verschmilzt Begegnungen zwischen Epochen und Künstlern zum "Konzert der Konzerte". In einem lebendigen Zusammenschnitt wird das Live-Material ergänzt durch Interviews mit früheren Festivalorganisatoren, die die historischen Aufnahmen kommentieren. Mit den Aufnahmen aus dem unvergleichlichen Fundus des Montreux-Jazz-Archivs verdeutlicht der Dokumentarfilm den Beitrag dieses Festivals zu einem halben Jahrhundert moderner Musik. Das Programm wartet mit vielen Stars der Szene auf wie Herbie Hancock, Quincy Jones, Monty Alexander und Charles Bradley. Zudem kommen Mathieu Jaton, Direktor des Montreux Jazz Festivals, und Thierry Amsallem, Präsident der Claude Nobs Foundation, zu Wort. Außerdem mit Archivaufnahmen von Nina Simone, Miles Davis, Herbie Hancock, Gilberto Gil, Etta James, Pharrell Williams, Al Jarreau, Les McCann & Eddie Harris, Ray Charles, Alabama Shakes und vielen anderen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Thema

Thema

Report | 28.06.2018 | 11:45 - 12:30 Uhr
4.33/503
Lesermeinung
3sat Logo der Sendung "ZIB 2"

ZIB 2 Spezial

Report | 29.06.2018 | 22:05 - 22:50 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Notizen aus dem Ausland

Notizen aus dem Ausland

Report | 30.06.2018 | 13:10 - 13:15 Uhr
3/503
Lesermeinung
News
Netflix-Content-Chef Ted Sarandos muss bald mit einem Streamingangriff der deutschen Sender rechnen.

Streaming-Anbieter wie Netflix und Amazon Prime Video werden für die deutschen TV-Sender immer mehr …  Mehr

Die Fußball-WM 2018 wird im Olympiastadion Luschniki am 14. Juni 2018 eröffnet und am 15. Juli 2018 mit dem Finale beendet. Das Rund bietet Platz für 81.000 Zuschauer und ist das größte Fußballstadion in Russland.

Die jeweils letzten beiden Gruppenspiele der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland finden zeitgleich…  Mehr

"Dark" von Netflix erzählt eine verschachtelte Mystery-Geschichte mit Louis Hofmann in der Hauptrolle. Nun haben die Dreharbeiten zu Staffel zwei begonnen.

Zum Start der Dreharbeiten hat Netflix verraten, worum es in Staffel der Serie "Dark" gehen wird. So…  Mehr

Joachim Löw und die deutsche Nationalmannschaft wollen ihren WM-Titel verteidigen.

Spätestens seit dem 14. Juni 2018 wird die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland das beherrschende T…  Mehr

Im August wird geflirtet! Dann kommt Matthias Brüggenolte (mit Melanie Wiegmann) als Tennislehrer Joe Möller an den Fürstenhof.

Flirtoffensive bei "Sturm der Liebe": Im August stellen zwei Gäste den Fürstenhof auf den Kopf und h…  Mehr