6.000 Kilometer westwärts - Auf dem Rad mitten durch Amerika

Natur+Reisen, Tourismus
6.000 Kilometer westwärts - Auf dem Rad mitten durch Amerika

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Servus TV
Sa., 13.10.
15:20 - 16:20
(2/2)


Dirk Rohrbach ist eigentlich Arzt. Vor Jahren aber hat er seine Leidenschaft fürs Reisen, Fotografieren und Schreiben zu seinem Beruf gemacht. Immer wieder zieht es ihn nach Amerika. Diesmal will er das Land der Autofahrer mit dem Fahrrad durchqueren - von New York nach Los Angeles - mitten durch "Small Town America", mehr als 6000 Kilometer im Fahrradsattel. Dirk fährt nicht auf Zeit, macht keine Jagd nach Kilometern. Ihm geht es um Entschleunigung, sich treiben lassen, den "anderen" Blick abseits der Hauptrouten, um das Gefühl von endloser Weite und grenzenloser Freiheit. Und genauso darum, sich durch die Begegnung mit spannenden Menschen und ihren Geschichten inspirieren zu lassen. Dirks Reise führt durch dichtbesiedelte Metropolregionen und einsame Orte, durch sattgrüne Nationalparks und über kräftezehrende Gebirge, durch ausgedehnte Wüsten und atemberaubende Canyons. "6.000 Kilometer westwärts" begleitet Dirk auf endlosen Highways durch grandiose Landschaften zu spannenden Begegnungen mit den Menschen unterwegs.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

service: reisen

Natur+Reisen | 14.11.2018 | 11:00 - 11:25 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
BR Ein Höhepunkt der Traumreise: die Viktoriafälle in Sambesi.

Mit dem Luxuszug durch den Süden Afrikas

Natur+Reisen | 14.11.2018 | 11:10 - 11:55 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Logo

Erlebnisreisen

Natur+Reisen | 14.11.2018 | 15:45 - 16:00 Uhr
2.6/505
Lesermeinung
News
Bei "Bauer sucht Frau" läuteten die Hochzeitsglocken: Gerald und Anna haben geheiratet. Ein Special erzählt am Montag, 10. Dezember, 20.15 Uhr, die Liebesgeschichte der beiden.

Die Erfolgsquote der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ist erstaunlich hoch. Ein Special zeigt nun die L…  Mehr

"Narcos: Mexico" erzählt vom Beginn des Drogenkriegs südlich der US-Grenze. Michael Peña spielt den DEA-Agenten Kiki Camarena.

Die neue Netflix-Serie "Narcos: Mexico", ein Ableger der kolumbianischen Drogensaga, setzt dem Schic…  Mehr

Sky und Netflix machen gemeinsame Sache. Im neuen "Entertainment Plus"-Paket sind beide Dienste enthalten. Marcello Maggioni (rechts) von Sky und Rene Rummel-Mergeryan von Netflix erläuterten am Dienstag die Details.

Dank eines speziellen Pakets sollen sich Serienfans nun nicht mehr länger zwischen Sky und Netflix e…  Mehr

Saga sitzt zu Beginn der vierten Staffel in U-Haft, sie soll ihre Mutter ermordet haben.

Die dänisch-schwedische Serie "Die Brücke – Transit in den Tod" begeistert seit 2013 Fans von skandi…  Mehr

Rick Okon sieht man seit Jahren in oft starken Nebenrollen. "Das Boot" ist nun eine Hauptrolle, aber keinesfalls die eines klassischen Helden.

In der neuen Sky-Serie "Das Boot" spielt Rick Okon den Kapitän. Im Interview erzählt er, was die Ser…  Mehr