7 Tage...

Jana (16) hat Anorexie, also Magersucht, und kämpft schon seit Jahren gegen die Krankheit. "Die Ärzte wussten am Abend nicht, ob ich die Nacht überstehe", erzählt sie über ihre Zeit im Krankenhaus, als sie zwangsernährt wurde. Vergrößern
Jana (16) hat Anorexie, also Magersucht, und kämpft schon seit Jahren gegen die Krankheit. "Die Ärzte wussten am Abend nicht, ob ich die Nacht überstehe", erzählt sie über ihre Zeit im Krankenhaus, als sie zwangsernährt wurde.
Fotoquelle: NDR
Report, Dokumentation
7 Tage...

Infos
Produktionsland
D
NDR
Mi., 12.09.
23:50 - 00:20
gegen die Essstörung


In der Serie begleiten Reporter Menschen jeweils sieben Tage lang an außergewöhnliche Orte, in deren soziale Gruppen oder spezielle Berufe, nehmen Teil an deren Alltag und sammeln durch Interviews Eindrücke.
"Alle denken immer, wir haben 'Germany's Next Topmodel' gesehen und wollen deswegen dünn sein", sagt Jana. "Aber da steckt viel mehr dahinter. Nur das sehen die meisten nicht und halten uns für 'Psychos'."
Jana ist 16. Seit der zweiten Klasse hat sie Anorexie, also Magersucht. Sie hat sich so weit herunter gehungert, bis sie nur noch Haut und Knochen war und künstlich ernährt werden musste. "Die Ärzte wussten am Abend nicht, ob ich die Nacht überstehe", erzählt sie. Jetzt ist sie in einer auf Essstörungen spezialisierten Klinik und kämpft gegen ihre Essstörung, jeden Tag.
Sieben Tage lang sind Johanna Leuschen und Benjamin Arcioli in einer Klinik für Essgestörte. Durch den Film erlebt man Jana, Leonie und Celine; drei junge Frauen, die wie viele andere in ein Gedankenkarussell geraten sind, das sie aus dem Leben zu schleudern droht. Ein Gedankenkarussell, das sich ständig ums Essen dreht: Wie viel habe ich heute gegessen? Wie viele Kalorien waren das? Wie viel wiege ich?
Johanna Leuschen kennt diese Gedanken, sie selbst litt unter einer Essstörung. Der Film ist eine Reise zurück in eine Zeit, die sie schon lange hinter sich gelassen hat. Doch die Mädchen, die sie begleitet, stecken noch mittendrin.
Behutsam taucht der Film ein in ihre Gedankenwelt, in den Klinikalltag, in die innere Zerrissenheit der Jugendlichen. Denn sie wollen gesund werden, aus diesem Grund sind sie in dieser Klinik. Aber gesund werden heißt: essen und zunehmen. Und das wollen sie ja eigentlich nicht.
"7 Tage ... gegen die Essstörung" zeigt in bewegenden Gesprächen und eindrücklichen Bildern den erbitterten Kampf dieser willensstarken Mädchen. Ein Kampf, bei dem man nur hoffen kann, dass die jungen Frauen stärker sind als die Essstörung.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Helen Gerber ist Tierkommunikatorin - sagt, sie könne mit Tieren reden

Das Tier und wir - Einblicke in ein widersprüchliches Verhältnis

Report | 18.09.2018 | 23:15 - 00:05 Uhr (noch 50 Min.)
/500
Lesermeinung
NDR Ernie vor dem Hotel Hong Kong.

Manche hatten Krokodile - St. Pauli-Stories

Report | 19.09.2018 | 00:00 - 01:25 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Cottbusser Chor: Lucile Desamory, Yusuf Ergün, Fernanda Farah, Laura Mello, Nana von Possmann, Rico Repotente, Thomas Tichai

Miete essen Seele auf - Der Kampf um das Recht auf Stadt

Report | 19.09.2018 | 01:00 - 01:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Das RTL-Trio für die Europa League (von links): Roman Weidenfeller, Moderatorin Laura Wontorra und Steffen Freund.

Die Champions League wurde aus dem Free-TV verbannt, doch ein europäischer Wettbewerb ist dort noch …  Mehr

Mehr als nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit ein schwules Paar, wie nun einer der Autoren der "Sesamstraße" (täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen) enthüllt.

Seit Jahren wird darüber spekuliert, ob das berühmteste Duo der "Sesamstraße" nicht nur rein freund…  Mehr

Alfred Biolek ist beim "Kölner Treff" zu Gast.

Alfred Biolek hat nach einem üblen Sturz mit anschließendem Koma schwere Jahre hinter sich. Nun kehr…  Mehr

Frank Thelen hat drei Burger vor sich. Aber irgendwas stimmt doch da nicht...

Kann man die "Löwen" mit einem Insektenburger locken? In der dritten Folge der neuen Staffel machen …  Mehr

Andreas lebt auf seiner 32 Hektar großen Ranch mitten im traumhaften Westen Kanadas. Er ließ 1997 alles hinter sich und lebt nun gemeinsam mit seinen Tieren seinen Traum von Freiheit.

Die einsamen Bauern sind zurück: Mitte Oktober startet die neue Staffel von "Bauer sucht Frau". Zwöl…  Mehr