7 Tage...

Jana (16) hat Anorexie, also Magersucht, und kämpft schon seit Jahren gegen die Krankheit. "Die Ärzte wussten am Abend nicht, ob ich die Nacht überstehe", erzählt sie über ihre Zeit im Krankenhaus, als sie zwangsernährt wurde. Vergrößern
Jana (16) hat Anorexie, also Magersucht, und kämpft schon seit Jahren gegen die Krankheit. "Die Ärzte wussten am Abend nicht, ob ich die Nacht überstehe", erzählt sie über ihre Zeit im Krankenhaus, als sie zwangsernährt wurde.
Fotoquelle: NDR
Report, Dokumentation
7 Tage...

Infos
Produktionsland
D
NDR
Mi., 12.09.
23:50 - 00:20
gegen die Essstörung


In der Serie begleiten Reporter Menschen jeweils sieben Tage lang an außergewöhnliche Orte, in deren soziale Gruppen oder spezielle Berufe, nehmen Teil an deren Alltag und sammeln durch Interviews Eindrücke.
"Alle denken immer, wir haben 'Germany's Next Topmodel' gesehen und wollen deswegen dünn sein", sagt Jana. "Aber da steckt viel mehr dahinter. Nur das sehen die meisten nicht und halten uns für 'Psychos'."
Jana ist 16. Seit der zweiten Klasse hat sie Anorexie, also Magersucht. Sie hat sich so weit herunter gehungert, bis sie nur noch Haut und Knochen war und künstlich ernährt werden musste. "Die Ärzte wussten am Abend nicht, ob ich die Nacht überstehe", erzählt sie. Jetzt ist sie in einer auf Essstörungen spezialisierten Klinik und kämpft gegen ihre Essstörung, jeden Tag.
Sieben Tage lang sind Johanna Leuschen und Benjamin Arcioli in einer Klinik für Essgestörte. Durch den Film erlebt man Jana, Leonie und Celine; drei junge Frauen, die wie viele andere in ein Gedankenkarussell geraten sind, das sie aus dem Leben zu schleudern droht. Ein Gedankenkarussell, das sich ständig ums Essen dreht: Wie viel habe ich heute gegessen? Wie viele Kalorien waren das? Wie viel wiege ich?
Johanna Leuschen kennt diese Gedanken, sie selbst litt unter einer Essstörung. Der Film ist eine Reise zurück in eine Zeit, die sie schon lange hinter sich gelassen hat. Doch die Mädchen, die sie begleitet, stecken noch mittendrin.
Behutsam taucht der Film ein in ihre Gedankenwelt, in den Klinikalltag, in die innere Zerrissenheit der Jugendlichen. Denn sie wollen gesund werden, aus diesem Grund sind sie in dieser Klinik. Aber gesund werden heißt: essen und zunehmen. Und das wollen sie ja eigentlich nicht.
"7 Tage ... gegen die Essstörung" zeigt in bewegenden Gesprächen und eindrücklichen Bildern den erbitterten Kampf dieser willensstarken Mädchen. Ein Kampf, bei dem man nur hoffen kann, dass die jungen Frauen stärker sind als die Essstörung.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR hallo hessen
Moderatorenteam

hallo hessen

Report | 24.09.2018 | 17:00 - 17:50 Uhr
3.05/5039
Lesermeinung
arte Hannes Jaenicke besucht die Werkstatt einer Knüpferfamilie.

Fair handeln - Teppiche aus Nepal

Report | 24.09.2018 | 17:10 - 17:40 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Das Wandertheater Xiaomingqin: Pause für die Schauspieler zwischen den Aufführungen

Jinju - Wandertheater in China

Report | 24.09.2018 | 17:40 - 18:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Michael Bully Herbig steht wie kein Zweiter nahezu synonym für das Comedy-Genre. Nun probiert er sich in einem gänzlich anderen Genre aus - und überzeugt auf ganzer Linie!

Mit dem Thriller "Ballon" legt Michael Bully Herbig sein Meisterstück vor und zeigt endgültig, dass …  Mehr

Bayern-Präsident Uli Hoeneß zeigt Herz für den Fußball-Fan ohne Pay-TV-Abo. Er weiß aber auch: "Bis auf Weiteres ist es nicht zu verhindern."

Seit dieser Saison läuft die Champions League nur noch im Pay-TV. Den Vereinen bringt das zwar zusät…  Mehr

Heidi Klum verlässt "Project Runway". Nun spricht sie über ihre potenzielle Nachfolgerin.

Nachdem Heidi Klum der US-Castingshow "Project Runway" den Rücken gekehrt hat, wird spekuliert, wer …  Mehr

Eindrucksvoller Start: Conor (Yannik Meyer) überrascht die nackte Eva (Claudelle Deckert) in der Küche.

Yannik Meyer schlüpft bei "Unter uns" als vierter Schauspieler in die Rolle des Conor Weigel. Sein e…  Mehr

King Lear (Sir Anthony Hopkins) herrscht über ein militärisch geprägtes Großbritannien der Gegenwart.

Die BBC hat König Lear ins moderne Großbritannien verfrachtet und die Creme de la Creme der Schauspi…  Mehr