7 Tage...

  • Seit anderthalb Jahren wohnt 7 Tage Reporterin Laura Borchardt in Hamburg in einem Mehrfamilienhaus. Die meisten ihrer Nachbarn hat sie noch nie gesehen. Jetzt nimmt sich Laura eine Woche Zeit, um ihre Nachbarn kennenzulernen. Vergrößern
    Seit anderthalb Jahren wohnt 7 Tage Reporterin Laura Borchardt in Hamburg in einem Mehrfamilienhaus. Die meisten ihrer Nachbarn hat sie noch nie gesehen. Jetzt nimmt sich Laura eine Woche Zeit, um ihre Nachbarn kennenzulernen.
    Fotoquelle: NDR
  • Hausmeister Reiner (rechts) kommt seit 15 Jahren jede Woche zum Putzen ins Haus. Vielleicht weiß er mehr über die anderen Bewohner im Haus? Vergrößern
    Hausmeister Reiner (rechts) kommt seit 15 Jahren jede Woche zum Putzen ins Haus. Vielleicht weiß er mehr über die anderen Bewohner im Haus?
    Fotoquelle: NDR
  • Im Erdgeschoss wohnen Magdalena (r.) aus Ungarn und Gabriel (l.) aus Österreich. Wenn Magdalena nachmittags staubsaugt, dann klopft der Nachbar von nebenan bei ihnen an die Wand. Gabriel sagt: "Es gibt kein Haus, wo es lauter perfekte Nachbarn gibt." Vergrößern
    Im Erdgeschoss wohnen Magdalena (r.) aus Ungarn und Gabriel (l.) aus Österreich. Wenn Magdalena nachmittags staubsaugt, dann klopft der Nachbar von nebenan bei ihnen an die Wand. Gabriel sagt: "Es gibt kein Haus, wo es lauter perfekte Nachbarn gibt."
    Fotoquelle: NDR
Report, Reportage
7 Tage...

Infos
Produktionsland
D
NDR
Mi., 17.10.
23:50 - 00:20
unter Nachbarn


In der Serie begleiten Reporter Menschen jeweils sieben Tage lang an außergewöhnliche Orte, in deren soziale Gruppen oder spezielle Berufe, nehmen Teil an deren Alltag und sammeln durch Interviews Eindrücke.
Nachbarn: Manche bohren noch spätabends Löcher in die Wand, andere nehmen für einen Pakete entgegen. Manche mögen sich, andere hassen sich oder sind einander gänzlich unbekannt. In Mehrfamilienhäusern sind die Bewohner oft nur durch wenige Zentimeter Mauer voneinander getrennt. Aber wer weiß schon, mit wem er dicht an dicht unter einem Dach wohnt?
"7 Tage"-Reporterin Laura Borchardt kennt ihre Nachbarn nicht. Als sie vor eineinhalb Jahren nach Hamburg zog, hat sie es verpasst, sich bei den anderen Mietern im Haus vorzustellen. Irgendwann war es zu spät dafür, ihre Hemmschwelle war zu groß geworden.
Das will Laura nun nachholen und herausfinden, mit wem sie in einem Haus zusammen wohnt. Wer feiert über ihrer Wohnung ständig Partys? Und wieso ist der Typ aus der Wohnung unten links nie zu sehen? Wie viel Nähe verträgt Nachbarschaft und wie viel Distanz braucht sie?
Sieben Tage lang nehmen sich Reporterin Laura Borchardt und ihre Kollegin Lisa Hagen Zeit, um ihre Nachbarn kennenzulernen. Eine Woche voller Versuche, aus Fremden, die mit im Haus wohnen, Bekannte zu machen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Silberrücken im Virunga-Nationalpark.

360° Geo Reportage - Virunga, der Kampf für die Berggorillas

Report | 19.10.2018 | 07:15 - 08:00 Uhr
3.22/50157
Lesermeinung
NDR Wie geht das?

Wie geht das? - Die Welt der Äpfel

Report | 19.10.2018 | 11:30 - 12:00 Uhr
4.33/503
Lesermeinung
arte Re:

Re: - Leben bis zuletzt - Vom Umgang mit dem Tod

Report | 19.10.2018 | 12:15 - 12:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Francis Fulton-Smith spielt seit 2004 den sympathischen Arzt Christian Kleist in der ARD-Serie "Familie Dr. Kleist" (dienstags, 18.50 Uhr, ARD).

Der Schauspieler verrät, was den Zuschauer in der Jubiläumsfolge von "Familie Dr. Kleist" erwartet …  Mehr

Ein Ausschnitt aus dem Trailer zu "Spuk in Hill House".

In den sozialen Medien sind die Reaktionen auf die Gruselserie "Spuk in Hill House" extrem. Doch rec…  Mehr

Shirin (Mona Pirzad) und Robert (Felix Klare) müssen als Team zusammenarbeiten.

Die romantische Komödie der ARD wurde an Originalschauplätzen im Iran gedreht und stellt somit ein N…  Mehr

Benni Hornberg (Antoine Monot Jr.) ermittelt diesmal im Frankfurter Bahnhofsmilieu.

Der erste Fall der fünften Staffel führt das Duo Hornberg/Oswald in die Frankfurter Hochfinanz – und…  Mehr

Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr