7 Tage...

Report, Dokumentation
7 Tage...

Infos
Produktionsland
D
tagesschau24
So., 11.11.
19:30 - 20:00
unter Truckern


In der Serie begleiten Reporter Menschen jeweils sieben Tage lang an außergewöhnliche Orte, in deren soziale Gruppen oder spezielle Berufe, nehmen Teil an deren Alltag und sammeln durch Interviews Eindrücke.
Der Film aus der Reihe "7 Tage..." taucht mit stimmungsvollen Bildern in die Welt der Trucker am Rande der Autobahn, in den Alltag beeindruckender Persönlichkeiten mit bewegenden Lebensgeschichten ein.
"Mein Lkw heißt Sonja", erzählt Rinet. Sie fährt seit 17 Jahren Lkw und liebt die Freiheit, die ihr der Beruf gibt. Ihre "Sonja" ist ihr Zuhause, das sie wie eine kleine Wohnung eingerichtet hat: mit Efeu, selbst genähten Gardinen und Lichterkette. Zum Wohlfühlen. Rinet stört es nur, welches Image Lkw-Fahrer in Deutschland haben: "Ich habe kaum noch Freunde, weil alle denken, ich hab mein Niveau verloren", sagt sie. "Und in den Lagern im Hafen behandeln sie dich wie 'n Mensch dritter Klasse." Dabei fahren die Trucker für uns alle. 70 Prozent der Waren werden per Lkw in den Handel transportiert. Ohne sie wären die Supermarktregale leer.
Sieben Tage lang sind Katrin Hafemann und Stefanie Gromes auf einem Autohof in Hamburg, dem "Trucker Treff". Hier lernen sie Menschen kennen, mit denen sie sonst, bei einem kurzen Stopp an der Autobahn, selten ins Gespräch kommen.
Der Autohof versucht, den Lkw-Fahrern ein Zuhause auf Zeit zu sein. Denn die Fahrer sind immer unterwegs, meistens weit weg von ihren Familien, wenn sie denn eine haben.
Trucker wie Rinet, Torsten und Igor erzählen im Film von ihrem unsteten Leben auf der Autobahn. Wie ist das, immer unterwegs zu sein und nie richtig anzukommen? Fehlt ihnen ihr Zuhause, ihre Familie nicht? Was gibt ihnen der Job? Und was nimmt er ihnen vielleicht?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Tattoo

Tattoos: zwischen Knast und Kunst

Report | 11.11.2018 | 19:10 - 19:40 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Kosmische Katastrophe: Der Mond wurde beim Einschlag eines gigantischen Himmelskörpers aus der Erde heraus gesprengt.

Der Mond - unser magischer Trabant

Report | 11.11.2018 | 19:30 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Judith Rakers mit NDR-Moderator Heinz Galling beim Grillen am Strand.

Fehmarn und Fischland-Darß-Zingst mit Judith Rakers

Report | 11.11.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bettina Schliephake-Burchardt, Enie van de Meiklokjes, Christian Hümbs und die zehn Kandidaten von "Das große Backen" 2018.

Seit dem 9. September messen sich wieder jeden Sonntag Hobbybäcker bei SAT.1 in "Das große Backen". …  Mehr

Kamera an beim legendären US-TV-Magazin "60 Minutes": Robert Redford verkörpert CBS-Anchorman Dan Rather.

Der Journalistenfilm "Der Moment der Wahrheit" beschäftigt sich mit einem Medienskandal aus dem US-P…  Mehr

Nina Petersen (Mira Bartuschek) hat sich entschlossen, an der Sommeruniversität Oxford zu lehren, obwohl sie weiß, dass sie dort in Professor Rothwell ihrer alten Liebe begegnet.

Historikerin Nina Petersen trifft beim Sommerseminar an der Eliteuniversität Oxoford nur ihren frühe…  Mehr

"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr