72 Stunden

Spielfilm, Thriller
72 Stunden

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Originaltitel
The Next Three Days
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2010
Kinostart
Do., 20. Januar 2011
DVD-Start
Do., 07. Juli 2011
SF2
Mo., 14.08.
02:00 - 04:00


John und Lara Brennan führen mit ihrem Sohn ein harmonisches Familienleben. Diese Idylle stürmt eines Morgens ein Spezialkommando der Polizei. Lara steht unter dem Verdacht des Mordes an ihrer Chefin, mit der sie sich kurz vor der Tatzeit einen heftigen Streit geliefert hatte. Da sich auf ihrem Mantel Blut des Opfers befindet, ist ihre Verteidigung chancenlos. Für Lara, die ihre Unschuld verzweifelt beteuert, lautet der Richterspruch lebenslänglich. Mit stiller Wut geht John seinem Beruf als Literaturdozent nach, kümmert sich um den gemeinsamen Sohn und schöpft zugleich sämtliche Rechtsmittel aus, um seine Ehefrau freizubekommen. Als Lara angesichts der aussichtslosen Lage einen Selbstmordversuch unternimmt, wird John klar, dass er sie schnellstmöglich und auf unkonventionellem Weg befreien und damit zum Verbrecher werden muss. Selbst unter Anleitung eines Ausbrecherkönigs ist der Anfang schwer, und beim Versuch, gefälschte Pässe zu kaufen, gerät John sogar in Lebensgefahr. Als Lara in eine andere Anstalt verlegt werden soll, wird die Zeit plötzlich knapp. Dem braven Bücherwurm bleiben lediglich 72 Stunden, um ins Gefängnis einzubrechen und seine Ehefrau zu befreien. «Pour elle» hiess 2008 ein französischer Thriller, der hierzulande als «Ohne Schuld» lediglich auf DVD erschien. Darin war es Vincent Lindon, der Diane Kruger aus dem Gefängnis zu befreien suchte. Der Erfolgsdrehbuchautor und Regisseur Paul Haggis, für «L. A. Crash» mit zwei Oscars ausgezeichnet und für «Million Dollar Baby» nominiert, drehte zwei Jahre später dieses Hollywood-Remake. Obwohl sein Film über eine halbe Stunde länger dauert, gelang es dem Kanadier, die Geschichte mit mehr Wucht zu erzählen. Die «Aargauer Zeitung» befand: «Bei 'The Next Three Days' vereint Haggis Gefühl mit Action und beschert uns ein Suspense-Paket, das man mit Fug und Recht als modernen Hitchcock-Stoff bezeichnen darf. Spannender lässt sich das kaum inszenieren.»

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "72 Stunden - The Next Three Days" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
  • Lebenslänglich getrennt: Elizabeth Banks als Lara Brennan, Russell Crowe als John Brennan ) Vergrößern
    Lebenslänglich getrennt: Elizabeth Banks als Lara Brennan, Russell Crowe als John Brennan )
    Fotoquelle: SRF/RTL (Fox
  • Hilfe von unerwarteter Seite: Olivia Wilde als Nicole, Russell Crowe als John Brennan ) Vergrößern
    Hilfe von unerwarteter Seite: Olivia Wilde als Nicole, Russell Crowe als John Brennan )
    Fotoquelle: SRF/RTL (Fox
  • Trips vom Ausbrecherkönig: Liam Neeson als Damon Pennington, Russell Crowe als John Brennan ) Vergrößern
    Trips vom Ausbrecherkönig: Liam Neeson als Damon Pennington, Russell Crowe als John Brennan )
    Fotoquelle: SRF/RTL (Fox

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Paranoia - Riskantes Spiel

Paranoia - Riskantes Spiel

Spielfilm | 20.08.2017 | 09:55 - 12:05 Uhr
Prisma-Redaktion
2.61/5018
Lesermeinung
HR Martin (Jim Sturgess, li.) versucht Fergus (Ben Kingsley) klar zu machen, dass er sich an die Regeln halten muss.

Der Spitzel - 50 Dead Men Walking

Spielfilm | 22.08.2017 | 00:15 - 02:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3/502
Lesermeinung
KabelEins The Code - Vertraue keinem Dieb

The Code - Vertraue keinem Dieb

Spielfilm | 22.08.2017 | 00:45 - 02:25 Uhr
Prisma-Redaktion
2.67/503
Lesermeinung

 

News
Als Fernseh-Arzt feiert der ehemalige Klinik-Clown Eckart von Hirschhausen große Erfolge.

Eckhart von Hirschhausen, Deutschlands beliebtester TV-Arzt, wird 50: Aus diesem Anlass widmet der W…  Mehr

Tierisch lustig: Moderator Kai Pflaume verlangt Antworten auf wirklich knifflige Fragen.

Kai Pflaume traktiert seine prominenten Studiogäste wieder mit kniffligen Fragen, auf die oft nur sc…  Mehr

Cole (Zac Efron, zweiter von rechts) und seine Bros Mason (Jonny Weston, links), Ollie (Shiloh Fernandez, rechts) und Squirrel (Alex Shaffer) teilen das gleiche Schicksal: Sie wohnen in Los Angeles und schuften hart für wenig Geld. Träume bleiben dabei schnell auf der Strecke.

Ein Sommer in Los Angeles, vier Freunde, Drugs, Love und 128 bpm: In "We Are Your Friends" muss Zac …  Mehr

Otto (Florian Martens) und Linett (Stefanie Stappenbeck) haben sich schnell aneinander gewöhnt.

Routiniert ermittelt Stefanie Stappenbeck in ihrem zweiten Fall als Teil des "Starken Teams".  Mehr

Mit Kaiser Maximilian I. (Johannes Silberschneider) beginnt der Aufstieg des Hauses Habsburg zur Weltgeltung.

Porträt des österreichischen Großherzogs und späteren Kaisers Maximilian, den man wegen seines Wirke…  Mehr