8 Namen für die Liebe

Spielfilm, Komödie
8 Namen für die Liebe

Infos
Originaltitel
Ocho Apellidos Vascos
Produktionsland
Spanien
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Do., 11. Juni 2015
Servus TV
Do., 07.02.
20:15 - 22:05


Das erste Aufeinandertreffen in Sevilla zwischen dem selbstbewussten Rafa und der hübschen Amaia verläuft nicht gerade glücklich. Schon bald geraten der andalusische Frauenheld und die stolze Baskin aneinander. Und dennoch verlieben sich die beiden und verbringen die Nacht zusammen. Doch am nächsten Morgen ist Amalia wieder abgereist. Rafa bleibt nichts Anderes übrig, als seiner Geliebten in ihre baskische Heimat an der kantabrischen Küste zu folgen, und das heißt für ihn ins Land der Barbaren. Dort sieht sich Rafa in seinen Vorurteilen gegenüber Basken erst einmal bestätigt: Amaias Vater ist ein grimmiger Fischer, ihre Freunde vermutlich ETA-Terroristen, und die Dorfgemeinschaft outen sich als erklärte Spanien-Hasser. Doch um die Liebe Amaias zu gewinnen, ist Rafa sogar bereit, sich als waschechter Baske mit acht Nachnamen auszugeben, noch dazu mit terroristischer Vergangenheit. Dabei ist es nur eine Frage der Zeit, bis das komplizierte Lügengebäude einstürzen wird. "8 Namen für die Liebe" entwickelte sich 2014 in Spanien zum bislang größten Kinoerfolg aller Zeiten. Und das, obwohl der Konflikt zwischen den Basken und der politischen Zentralregierung in Madrid damals noch nicht endgültig beigelegt war. Aber die turbulente Liebeskomödie um Klischees und überholte Vorurteile von Emilio Martínez Lázaro, von dem auch das Drehbuch stammt, lässt durch ihren Sprachwitz und die umwerfende Situationskomik alle politischen Ressentiments in den Hintergrund rücken. Dani Rovira spielt den liebestrunkenen Rafa, seine Angebetete Amaia wird von Clara Lago dargestellt. (OT: Ocho Apellidos Vascos)

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "8 Namen für die Liebe" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "8 Namen für die Liebe"

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Fack ju Göhte 2

Fack Ju Göhte 2

Spielfilm | 01.02.2019 | 20:15 - 22:40 Uhr
Prisma-Redaktion
2.58/5026
Lesermeinung
3sat Seelenverwandte Senioren: Der galante Eckehardt Tiedgen (Otto Sander) und die temperamentvolle Margarete Simon (Angelica Domröse).

Bis zum Horizont, dann links!

Spielfilm | 03.02.2019 | 15:35 - 17:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.11/509
Lesermeinung
BR Ehefrau Christine (Kristin Scott Thomas) erfährt durch ein Paparazzo-Foto aus der Presse, dass ihr Mann Pierre (Daniel Auteuil) sie betrügt.

In flagranti - Wohin mit der Geliebten?

Spielfilm | 07.02.2019 | 00:45 - 02:05 Uhr
4.75/508
Lesermeinung
News
Morgan Freeman mit seiner Enkelin E'Dena Hines im Jahr 2005.

Vor mehr als drei Jahren wurde die Enkelin von Morgan Freeman auf offener Straße erstochen – von ihr…  Mehr

Béla Réthy kommentiert Rückrunden-Start im ZDF

Es ist eines von drei Bundesliga-Spielen, die das ZDF live im Free-TV zeigen darf: Am Freitag eröff…  Mehr

Prinz Philip war in einen schweren Autounfall verwickelt.

Prinz Philip saß selbst am Steuer seines Landrovers, als sich der Autounfall ereignete. Zeugen des U…  Mehr

In zehn neuen Folgen spielt Bastian Pastewka bei Amazon sein gleichnamiges Serien-Pendant. Verfügbar ist die Prime-Original-Serie ab 25. Januar.

In der vergangenen "Pastewka"-Staffel schien Tragödie wichtiger als Komödie, Situationskomik blieb b…  Mehr

Auf Rügen wartet ein neues Leben auf Nora Kaminski (Tanja Wedhorn).

Wirklich Neues bot "Praxis mit Meerblick" nicht, als die Reihe im April 2017 erstmals auf Sendung gi…  Mehr