A Most Violent Year

Spielfilm, Thriller
A Most Violent Year

Infos
Vorsperrungskennzeichen
Originaltitel
A Most Violent Year
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 19. März 2015
Sky Emotion
Mi., 08.08.
07:40 - 09:45


Vom "All is Lost"-Regisseur präzise erzähltes Thrillerdrama: Im gefährlichsten Jahr New Yorks kämpft ein Mann um Business und Familie. - New York, 1981: Im Jahr mit der höchsten Kriminalitätsrate der Stadtgeschichte erwirbt der immigrierte Geschäftsmann Abel mit Gattin Anna ein Industriegrundstück für ihre Heizölfirma. Dem Paar bleibt nur ein Monat, Millionen für die Zahlung zu beschaffen. Derweil häufen sich Überfälle auf Abels Öl-Trucks. Der bisher stets korrekte Geschäftsmann fällt eine fatale Entscheidung, die ihn immer tiefer in einen Sumpf aus Gewalt und Korruption zieht.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "A Most Violent Year" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "A Most Violent Year"

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Vic (Eddie Marsan, re.) versucht Danny (Martin Compston) klar zu machen, dass sie unbedingt am Ablauf ihres Plans festhalten müssen.

Spurlos - Die Entführung der Alice Creed

Spielfilm | 06.08.2018 | 00:25 - 01:55 Uhr
Prisma-Redaktion
2.75/508
Lesermeinung
SWR Der Unbestechliche - Mörderisches Marseille

Der Unbestechliche - Mörderisches Marseille

Spielfilm | 06.08.2018 | 02:15 - 04:20 Uhr
2.33/503
Lesermeinung
3sat Nach außen wirken Robert Miller (Richard Gere) und seine Frau Ellen (Susan Sarandon) wie ein glückliches Vorzeige-Paar.

Arbitrage - Der Preis der Macht

Spielfilm | 11.08.2018 | 00:00 - 01:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.67/5018
Lesermeinung
News
Aufhören? Wieso? Mit seiner Ankündigung, sich auch mit 80 nicht zur Ruhe setzen zu wollen, sorgt Medienmogul Logan Roy (Brian Cox) in "Succession" für Ärger.

Die neue HBO-Serie "Succession" ist ab dem 23. Juli 2018 bei Sky Atlantic HD zu sehen und zeigt eine…  Mehr

Szene aus dem Pflegeheim Wollomoos in Altomünster: In der Einrichtung leben chronisch Kranke und alte Menschen in größtmöglicher Freizügigkeit.

Unter dem Titel "Der Pflegeaufstand" hinterfragt die "Story im Ersten" das deutsche Pflegesystem. Im…  Mehr

Irmgard an ihrer früheren Wirkungsstätte im Wald bei bei Wackersdorf. In den 80er-Jahren war es für sie nicht einfach, Familie und Protest zu vereinbaren.

Die BR-Reihe "Lebenslinien" zeigt ein Porträt der heute 88-jährigen Irmgard Gietl, die einst nur für…  Mehr

Jesse (Kate Hudson, rechts) und Sandy (Jennifer Aniston) treffen sich auf dem Spielplatz und tauschen sich über ihre Erfahrungen als Mutter aus.

Das Erste zeigt "Mother's Day – Liebe ist kein Kinderspiel" als TV-Premiere und liefert damit zwei S…  Mehr

Er ist wieder da: Hulk Hogan (hier bei einem Auftritt im Jahr 2009) ist drei Jahre nach seinem Rauswurf offiziell zur WWE zurückgekehrt.

Wrestling-Superstar Hulk Hogan ist drei Jahre nach seinem Rausschmiss von der WWE begnadigt und wied…  Mehr