A Most Violent Year

Spielfilm, Thriller
A Most Violent Year

Infos
Originaltitel
A Most Violent Year
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 19. März 2015
Sky Emotion
Fr., 07.12.
03:40 - 05:45


Vom "All is Lost"-Regisseur präzise erzähltes Thrillerdrama: Im gefährlichsten Jahr New Yorks kämpft ein Mann um Business und Familie. - New York, 1981: Im Jahr mit der höchsten Kriminalitätsrate der Stadtgeschichte erwirbt der immigrierte Geschäftsmann Abel mit Gattin Anna ein Industriegrundstück für ihre Heizölfirma. Dem Paar bleibt nur ein Monat, Millionen für die Zahlung zu beschaffen. Derweil häufen sich Überfälle auf Abels Öl-Trucks. Der bisher stets korrekte Geschäftsmann fällt eine fatale Entscheidung, die ihn immer tiefer in einen Sumpf aus Gewalt und Korruption zieht.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "A Most Violent Year" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "A Most Violent Year"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Nach Jahren in Paris strandet die 40-jährige Constance (Marina Foïs) wieder in ihrer Heimatstadt La Rochelle. Dass man hier nicht allzu erfreut über ihre Rückkehr ist, macht ihr den Neubeginn keineswegs leicht.

Nicht meine Schuld

Spielfilm | 16.01.2019 | 20:15 - 21:50 Uhr
1/501
Lesermeinung
HR Hotelmanager Gavin (Charlie Hunnam) und seine Mitarbeiterin Shauna (Liv Tyler) fangen eine Affäre an.

The Ledge - Am Abgrund

Spielfilm | 19.01.2019 | 00:00 - 01:35 Uhr
3/502
Lesermeinung
RTL II Robert Langdon (Tom Hanks) und Sophie Neveu (Audrey Tautou) entschlüsseln versteckte Botschaften in den Kunstwerken Leonardo da Vincis

The Da Vinci Code - Sakrileg

Spielfilm | 20.01.2019 | 20:15 - 23:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3/5017
Lesermeinung
News
Wieder vereint: Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch, links) und Dr. John Watson (Martin Freeman) sind ein unschlagbares Team.

Nach seiner fingierten Ermordung kehrt Sherlock Holmes von den Scheintoten zurück. Auch bei 3sat ist…  Mehr

Bastian Yotta stimmt Gisele Oppermann auf die Dschungelprüfung ein.

Als großer Motivator ist Bastian Yotta angetreten, um den Dschungel zu erobern. Bei Gisele kommt Mr.…  Mehr

Die Griffins stehen im Mittelpunkt von "Family Guy" - und sind sicher keine Familie wie jede andere (von links): Tochter Meg, Hund Brian, Papa Peter, Mama Lois, Baby Stewie und der älteste Sohn Chris.

Die Comic-Serie "Family Guy" ist für ihren deftigen Humor bekannt. Nun geben sich die Macher jedoch …  Mehr

Tom Cruise (56) zählt seit Jahrzehnten zu den größten Hollywood-Stars.

Für Ethan Hunt ist noch lange nicht Schluss. Tom Cruise soll den Agenten in zwei weiteren Filmen spi…  Mehr

David Hasselhoff zählt zu den vom Schneechaos in Österreich Betroffenen.

Auch David Hasselhoff ist vom Schnee-Chaos in Österreich betroffen. Bei Instagram nimmt es der Sänge…  Mehr